Speisekarte der Lustspiele

Speisekarte der Lustspiele

Anregendes für mehr Spass beim Sex

eBook

Fr.10.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Speisekarte der Lustspiele

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 35.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.90

Beschreibung

Beim Essen und beim Sex sind zwei Dinge unbekömmlich: Langeweile und feste Regeln. Jahraus jahrein, Tag für Tag, immer zur selben Zeit die immer gleichen Speisen -das wäre unvorstellbar. Was uns beim Essen nie in den Sinn käme, ist für viele Paare beim Sex über die Jahre "normal" geworden. Aus Gewohnheiten werden feste Regeln und Routine, häufig ohne dass je darüber gesprochen wurde. Alexandra Haas kennt Beispiele dafür zuhauf: Erotik nur am Samstagabend, Sex nie morgens, beim Sex immer das gleiche Programm - ein bisschen streicheln, rein, raus, wenn es hoch kommt Stellungswechsel, rein, raus, schlafen.
Dabei ist sie unglaublich üppig, die Speisekarte der Lustspiele. Die Autorin zeigt uns die schönsten Spielarten und versucht uns dazu zu verführen, die eine oder andere auszuprobieren. Indem sie auch harte Fakten verrät über Sexspielzeug, Pornografie, Analverkehr, Swingerklubs etc.,nimmt sie uns Unsicherheit und Angst, damit unser Liebesleben wieder lebendiger und lustvoller wird.

"Sex ist meine Leidenschaft. Keine andere Art der Kommunikation zwischen Menschen ist so direkt, so intensiv, so erfüllend, so bereichernd und so lecker. Wir alle sollten schönen, lustvollen Sex geniessen, so oft wir können." Alexandra Haas, geboren 1971 in Zug, studierte Englische und Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft an der Universität Zürich und schloss das Studium 1999 mit dem Lizentiat ab. Danach arbeitete sie im professionellen Kommunikations- und Eventbereich. Am Valentinstag 2005 gründete sie die Special Moments GmbH. In ihrem gleichnamigen Laden im Zürcher Niederdorf finden ihre Kundinnen und Kunden alles für verführerische Momente zu zweit: stilvolle Ideen, Ambiente-Dekor und Erotikspielzeug. Damit die Liebe lustvoll bleibt.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

31.10.2012

Verlag

Xanthippe Verlag

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

31.10.2012

Verlag

Xanthippe Verlag

Seitenzahl

192 (Printausgabe)

Dateigröße

5186 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783905795233

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Speisekarte der Lustspiele