Grenzgänge zwischen Dichtung, Philosophie und Kulturkritik

Grenzgänge zwischen Dichtung, Philosophie und Kulturkritik

Über Margarete Susman

eBook

Fr.25.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Format

PDF

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

12.03.2012

Herausgeber

Anke Gilleir + weitere

Beschreibung

Zitat

»Die Aufsätze der aus Disziplinen wie der Geschichts-, Erziehungs- und Literaturwissenschaft, vor allem aber aus der Judaistik und der Theologie kommenden Beitragenden lassen die Vielfalt von Susmans Wirken eher erahnen, als dass sie ihr Schaffen in all seinen Aspekten abdecken könnten. Verwundern kann dies allerdings nicht. Denn dazu dürfte ein Tagungsband schwerlich imstande sein. Noch weniger wird er die Lücke schliessen können, die von einer allererst zu entwickelnden Susman-Forschung zu füllen wäre. Mit dem vorliegenden Band aber wurde zweifellos ein erster, notwendiger Schritt hierzu getan. Es steht zu hoffen, dass Weitere nicht lange auf sich warten lassen werden.« (Rolf Löchel, literaturkritik.de, Mai 2012)

Details

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

12.03.2012

Herausgeber

Verlag

Wallstein Verlag

Seitenzahl

272 (Printausgabe)

Dateigröße

1448 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783835322417

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Grenzgänge zwischen Dichtung, Philosophie und Kulturkritik