Hacker/Cracker

Unterschiede des Hackings in der heutigen Zeit

Katharina Czerwinski

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 3.40
bisher Fr. 4.40
Sie sparen : 22  %
Fr. 3.40
bisher Fr. 4.40

Sie sparen:  22 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 8.40

Accordion öffnen
  • Hacker oder Cracker?

    GRIN

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 8.40

    GRIN

eBook (ePUB)

Fr. 3.40

Accordion öffnen
  • Hacker/Cracker

    ePUB (GRIN )

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 3.40

    Fr. 4.40

    ePUB (GRIN )

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 1,0, Ruhr-Universität Bochum (Institut für Medienwissenschaft), Veranstaltung: Lifehacking: Medientechnologien/Selbsttechnologien, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit entstand im Rahmen des Seminars "Lifehacking: Medientechnologien/Selbsttechnologien" im Sommersemester 2009. Sie geht hervor aus einem Referat zum Thema "Hacker oder Cracker? Hacking in der Gegenwart", das versucht, Grenzen zu ziehen zwischen den Eigenschaften und Intentionen von Hackern und denen von Crackern. Diese Unterscheidung ist vor allem im allgemeinen und medienspezifischen Sprachgebrauch sehr unklar, und oft werden beide Begriffe synonym verwendet. Doch nicht nur für die Selbstwahrnehmung von Hackern und Crackern, sondern auch für die breite Öffentlichkeit scheint eine genauere Abgrenzung unabdingbar. Dieser Essay versucht nachzuvollziehen, warum eine diesbezügliche Unterscheidung tatsächlich notwendig und sinnvoll ist. Vor allem aber werden einzelne Kriterien, die diese Grenze abstecken, auf ihre Relevanz untersucht und hinterfragt. Daraus folgend soll eine hinreichende Definition und Beurteilung der Unterscheidungsmerkmale als Fazit dieser Arbeit hervorgehen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 26.05.2010
Verlag GRIN
Seitenzahl 9 (Printausgabe)
Dateigröße 383 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783640630417

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0