Lesen, Schreiben, Erzählen

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Vorwort

Henning Lobin, Regine Leitenstern, Katrin Lehnen, Jana Klawitter

Wissen im Netz

Olaf Breidbach


I. Lesen und Schreiben

Der digitale Textentwurf: Prolegomena zu einem material-ästhetischen Feld medienkulturwissenschaftlicher Forschung

Oliver Ruf

Schreiben mit Zettel und Link: Ein Einstieg in digitale Zettelkastensysteme

Annina Klappert

Papierlose Notizen: Zum Gebrauch von Handyfotografie als Mnemotechnik des Alltags

Michael A. Conrad

Digitales Schreiben im Deutschunterricht

Florian Radvan

(Un)Sicherheit im wissenschaftlichen Schreiben: Webbasierte Unter-suchungen zu konzeptionellen Prozessen und Schreibflüssigkeit

Annika Dix, Lisa Schüler, Jan Weisberg

Between Work and Network: A Qualitative Approach to Quantitative Textuality

Andrew Patten

Volltextsuche und der philologische Habitus

Mirco Limpinsel


II. Erzählen - faktual und fiktional

Vom Printroman zur "living novel": Fiktionales Erzählen im Internet am Beispiel des Browsergames TwinKomplex

Alexander Scherr

Digitale Detektive: Verschwörungstheorie im Internet

John David Seidler

Begriffe auf Wanderschaft: Denkkollektive in sozio-technischen Vernetzungen

Jana Klawitter

Im Schatten von Warschau - Von der Marginalisierung zur Multimedialisierung der Chronik des Gettos Lodz/Litzmannstadt

Markus Roth

Fotografien des Ersten Weltkriegs in der Weimarer Republik und in digitalen Quellensammlungen

Julian Nordhues

Twitter als narrative Form der politischen Kommunikation im Wahlkampf

Björn Klein

Autorinnen und Autoren

Index

Band 13

Lesen, Schreiben, Erzählen

Kommunikative Kulturtechniken im digitalen Zeitalter

eBook

Fr.41.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Format

PDF

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

02.10.2013

Herausgeber

Henning Lobin + weitere

Beschreibung

Portrait

Henning Lobin ist Geschäftsführender Direktor des ZMI und Prof. für Angewandte Sprachwissenschaft und Computerlinguistik an der Universität Giessen; Jana Klawitter ist dort Doktorandin. Katrin Lehnen ist Prof. für Sprach- und Mediendidaktik an der Universität Giessen. Regine Leitenstern ist Doktorandin am GCSC, Giessen.

Details

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

02.10.2013

Herausgeber

Verlag

1

Seitenzahl

324 (Printausgabe)

Dateigröße

16369 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783593420998

Weitere Bände von Interaktiva

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Lesen, Schreiben, Erzählen
  • Inhalt

    Vorwort

    Henning Lobin, Regine Leitenstern, Katrin Lehnen, Jana Klawitter

    Wissen im Netz

    Olaf Breidbach


    I. Lesen und Schreiben

    Der digitale Textentwurf: Prolegomena zu einem material-ästhetischen Feld medienkulturwissenschaftlicher Forschung

    Oliver Ruf

    Schreiben mit Zettel und Link: Ein Einstieg in digitale Zettelkastensysteme

    Annina Klappert

    Papierlose Notizen: Zum Gebrauch von Handyfotografie als Mnemotechnik des Alltags

    Michael A. Conrad

    Digitales Schreiben im Deutschunterricht

    Florian Radvan

    (Un)Sicherheit im wissenschaftlichen Schreiben: Webbasierte Unter-suchungen zu konzeptionellen Prozessen und Schreibflüssigkeit

    Annika Dix, Lisa Schüler, Jan Weisberg

    Between Work and Network: A Qualitative Approach to Quantitative Textuality

    Andrew Patten

    Volltextsuche und der philologische Habitus

    Mirco Limpinsel


    II. Erzählen - faktual und fiktional

    Vom Printroman zur "living novel": Fiktionales Erzählen im Internet am Beispiel des Browsergames TwinKomplex

    Alexander Scherr

    Digitale Detektive: Verschwörungstheorie im Internet

    John David Seidler

    Begriffe auf Wanderschaft: Denkkollektive in sozio-technischen Vernetzungen

    Jana Klawitter

    Im Schatten von Warschau - Von der Marginalisierung zur Multimedialisierung der Chronik des Gettos Lodz/Litzmannstadt

    Markus Roth

    Fotografien des Ersten Weltkriegs in der Weimarer Republik und in digitalen Quellensammlungen

    Julian Nordhues

    Twitter als narrative Form der politischen Kommunikation im Wahlkampf

    Björn Klein

    Autorinnen und Autoren

    Index