Negation im Deutschen
Band 48
Studien zur deutschen Sprache Band 48

Negation im Deutschen

Syntax, Informationsstruktur, Semantik

eBook

Fr.105.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Für die Grammatikschreibung des Deutschen ist die Negation nach wie vor eine Herausforderung. Der Negationsausdruck nicht hat in mehrfacher Hinsicht eine Sonderstellung im Funktionswörterinventar. Er kann sich wie ein Satzadverb verhalten, kann aber auch eng zu einem einzelnen Satzglied treten und mit Indefinitelementen sogar morphologisch verschmelzen. Seine lineare Stellung im Satz ist ausserordentlich variabel, was Lerner und Lehrer des Deutschen oft vor Schwierigkeiten stellt. Für die Interpretation negierter Sätze ist aber nicht nur die Syntax entscheidend, sondern die Negation interagiert auch eng mit Intonation und Akzentuierung. Die Prosodie negierter Äusserungen und ihre semantischen Auswirkungen sind bisher noch relativ wenig untersucht worden.

Das Buch gibt auf der Grundlage von Grammatiken und linguistischer Fachliteratur einen Überblick über zentrale Aspekte der Negation im Deutschen. Besonderes Augenmerk fällt auf die Rolle der Prosodie und ihr Zusammenspiel mit Syntax und Semantik. Die Darstellung ist so konzipiert, dass sie nicht nur von Fachwissenschaftlern, sondern auch von Studierenden und allgemein Sprachinteressierten genutzt werden kann.

Details

Format

PDF

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

18.07.2012

Verlag

Narr Dr. Gunter

Beschreibung

Details

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

18.07.2012

Verlag

Narr Dr. Gunter

Seitenzahl

482 (Printausgabe)

Dateigröße

2203 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783823374442

Weitere Bände von Studien zur deutschen Sprache

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Negation im Deutschen