• Die Unfassbaren - Now You See Me - Extended Cut (Blu-ray)
  • Die Unfassbaren - Now You See Me - Extended Cut (Blu-ray)
  • Die Unfassbaren - Now You See Me - Extended Cut (Blu-ray)

Die Unfassbaren - Now You See Me - Extended Cut (Blu-ray)

Film (Blu-ray)

Fr.24.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Medium

Blu-ray

Anzahl

1

FSK

Freigegeben ab 12 Jahren

Studio

Concorde Video

Genre

Thriller

Spieldauer

115 Minuten

Originaltitel

Now You See Me

Sprache

Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)

Beschreibung

RezensionBild

Präsentiert im Originalformat von 2.40:1 und bestückt mit einem 1080p/AVC MPEG-4 Transfer, hinterlässt die Bildqualität des auf 35mm gedrehten Filmes einen sehr guten Eindruck. Das in vielen Sequenzen meist im Düsteren spielende Werk beweist durch satte Schwarz-Töne und einem guten Kontrast, dass es diese Verhältnisse gut meistern kann. Die Schärfe ist bist auf wenige Ausnahmen, die meist in Verbindung mit computergenerierten Effekten stehen, hervorragend und lässt auch winzige Details sauber herausgearbeitet auf der Leinwand erscheinen. Trotz der zumeist vielen Lichtquellen, die sich sowohl vor als auch hinter der Kamera befinden, bleiben selbst Gegenlichtaufnahmen plastisch ohne dabei zu verwaschen. Etwas störend ist der heftige Einsatz von Lens-Flare Effekten, die aber nicht der Blu-ray Disc anzulasten sind, sondern vielmehr den Filmemachern.

Trotz gefährlicher Gegenlichtaufnahmen ist von Banding oder sonstigen Artefakten der Digitalisierung nichts zu bemerken. Das Bild ist in sich stimmig, lediglich die Farben hätten insgesamt etwas kräftiger ausfallen können - doch das ist wiederum Geschmacksache.

RezensionBonus

Das Bonusmaterial ist nicht unbedingt umfangreich, dafür sind es einige der beiliegenden Extras durchaus wert, gesehen beziehungsweise gehört zu werden. Dazu zählt auch der Audiokommentar von Regisseur Louis Leterrier und dem Produzenten Bobby Cohen, der sich jedoch nur vor dem Filmstart anwählen und nicht wie gewohnt auch während des Filmes zuschalten lässt. Weiterhin liegt der Film als \"Extra\" in seiner Extended Edition vor, die etwa 15 Minuten mehr Material beinhaltet als die ebenfalls auf der Disc vorhandene Kinofassung. Das knapp 15 Minuten dauernde \"Making Of\" bringt keine Überraschungen und ist in seiner Ausführung eher oberflächlich und mit vielen Filmelementen bestückt. Im Beitrag \"Kurze Einführung in die Welt der Magie\" (ca. 11 min.) erhält man von Zauber-Berater David Kwong eine kurze Einführung in Zaubertricks, die im Film gezeigt wurden. Weiterhin gibt es noch weitere 30 Minuten (!) an \"Deleted Scenes\" zusätzlich zu den in der Extended Edition verwendeten Elementen. Unter der \"Spielkarte\" sowie dem \"Dollarschein\" verbergen sich dann noch zwei Fake-Dokus über Zauber-Gaunereien.

RezensionTon

Mit zwei DTS-HD Master Audio 7.1-Kanälen in Deutsch sowie Englisch ist die Blu-ray Disc gut bestückt und zaubert uns einen nahezu perfekten Raumklang daher, dem es lediglich etwas an Finesse fehlt, um in den Referenz-Bereich vorstossen zu können. Dabei ist es egal, ob man sich dem deutschen oder englischen Sound zur Vorlage nimmt, beide sind hervorragend abgestimmt und bieten tolle Effekte, sauber hinzugefügte Dialoge sowie einen durchaus agilen LFE-Kanal, der für wenig Freude bei den Nachbarn sorgen dürfte. Beeindruckend sind ausserdem die Szenen in den grossen Arenen mit vielen Zuschauern, die ein Mittendrin-statt-nur-dabei-Gefühl aufkommen lassen.

Zitat

Mit \'The Transporter\' (Frankreich, 2002) machte sich Regisseur Louis Leterrier erst in Europa und dann später dann auch mit der Fortsetzung in den USA einen Namen. Umgehend wurde das potentielle Enfant Terrible in die Hollywood-Gemeinde aufgenommen und bekam schon bald einige hoch dotierte Projekte zugetragen, die aber zusehends an Qualität einbüssten. Tiefpunkt seiner Karriere ist unbestritten der kommerziell zwar durchaus erfolgreiche, aber inhaltlich fragwürdige Fantasy-Basher \"Kampf der Titanen\" (USA, 2010). Nach dreijähriger Schöpfenspause meldet sich Leterrier jetzt nun mit \"Die Unfassbaren - Now You See Me\" (USA, 2013) zurück und ganz offensichtlich hat ihm die Pause gut getan, denn das Werk lässt endlich wieder den Unterhaltungswert aufkommen, den man von seinen früheren Produktionen gewohnt war.

\'Now You See Me\' beginnt rasant und fesselnd, denn während der ersten Minuten ist nicht klar, in welche Richtung sich Leterriers Werk bewegen wird. Dieses Momentum wird über die erste Hälfte des Filmes beibehalten, was dem Unterhaltungswert sehr entgegen kommt, doch noch während man als Zuschauer insgeheim darüber philosophiert, wie die Four Horsemen es tatsächlich geschafft haben sollten, eine Bank am anderen Ende der Erde auszurauben, während sie auf einer Bühne in Las Vegas standen, macht der Film seine ersten Fehler. Das Script, dass sich selbst bisher sehr ernst genommen hat, vertraut bei der Weiterführung der Geschichte auf Effekthascherei und inhaltliche Zufälle, die den zuvor mühsam konstruierten und geplanten (Zauber-)Trick nicht mehr ganz so beeindruckend erscheinen lassen.

Die Darsteller trifft an dieser Einschätzung jedoch keine Schuld, zumal sie es sind, die den Film auch über die gröbsten Logik-Lücken retten und durch die insgesamt löbliche Performance ein ordentliches Gesamtbild abliefern. Mit Morgan Freeman, Michael Caine, Melanie Laurent, Mark Ruffalo, Woody Harrelson sowie Jesse Eisenberg ist Louis Letterier ein sehr hochkarätiger Cast ins Netz gegangen, der für einige tolle Momente sorgt. Leider bleibt die Rolle von Morgan Freeman etwas eindimensional und hinter den Möglichkeiten des Routiniers zurück, während Jesse Eisenberg die wohl überzeugendste Rolle spielt. Melanie Laurents Charakter wirkt etwas deplatziert und bringt auch die Geschichte in keine Weise voran. Um jedoch auch noch alle Stereotypen zu befriedigen, hatten die Produzenten die innovative Idee, der französischen Darstellerin, die auch eine französische Interpol-Agentin spielt, hauptsächlich blau-weiss-gestreifte (natürlich waagerecht) Oberteile zur Verfügung zu stellen, um ihre Herkunft auch visuell zu verdeutlichen, denn schliesslich laufen auf den Strassen von Paris auch 90% der Menschen in einer eben solchen \"französischen\" Einheitskleidung herum.

Trotz einiger Schwächen ist \'Die Unfassbaren - Now You See Me\' ein sehr unterhaltsames, wenn auch nicht uneingeschränkt zu empfehlendes Werk geworden, das wie auch \'The Illusionist\' oder \'The Prestige\' sicherlich Fans finden wird.

Technisch bietet die Blu-ray Disc eine sehr gute Bildqualität und noch besseren DTS-HD Master Audio 7.1-Sound. Das Bonusmaterial ist mit über 30 Minuten an Deleted Scenes und einem guten Audiokommentar und weiteren Beiträgen gut bestückt.

Subjektive Filmwertung: 6.75 Magiern mit grossen Ambitionen

Details

Medium

Blu-ray

Anzahl

1

FSK

Freigegeben ab 12 Jahren

Studio

Concorde Video

Genre

Thriller

Spieldauer

115 Minuten

Originaltitel

Now You See Me

Sprache

Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)

Tonformat

Deutsch: DTS HD 7.1, Englisch: DTS HD 7.1

Bildformat

HD (1080p), Widescreen (2,40:1)

Regisseur

Louis Leterrier

Komponist

Erscheinungsdatum

05.12.2013

Produktionsjahr

2013

EAN

4010324039408

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Unfassbar gut

Bewertung am 04.12.2020

Bewertet: Film (Blu-ray)

Die Unfassbaren ist einer der besten Filme die ich je gesehen habe. Er überzeugt nicht nur durch die interessante Story, sondern auch die guten wie nachvollziehbaren Tricks, die die vier Reiter in ihren Shows anwenden und man sich immer wieder fragt wie sie das wohl angestellt haben. Das Ganze wird unterstützt von der Schauspielleistung, die noch einmal mehr Schwung in die Geschichte bringen. Mein persönlicher Favorit ist Woody Harrelson. Für alle die Filme mit Witz, Spannung und einem Fünkchen Magie mögen.

Unfassbar gut

Bewertung am 04.12.2020
Bewertet: Film (Blu-ray)

Die Unfassbaren ist einer der besten Filme die ich je gesehen habe. Er überzeugt nicht nur durch die interessante Story, sondern auch die guten wie nachvollziehbaren Tricks, die die vier Reiter in ihren Shows anwenden und man sich immer wieder fragt wie sie das wohl angestellt haben. Das Ganze wird unterstützt von der Schauspielleistung, die noch einmal mehr Schwung in die Geschichte bringen. Mein persönlicher Favorit ist Woody Harrelson. Für alle die Filme mit Witz, Spannung und einem Fünkchen Magie mögen.

Sehenswert aber etwas to much

Bewertung am 06.05.2014

Bewertet: Film (DVD)

Nun der Film ist auf jedenfall sehr gut gemacht und spannend.... mehr will ich dazu gar nicht sagen, ich denke Jeder wird seinen gefallen daran finden. Leider ist der Schluss zu sehr auf Hollywood getrimmt, ich hätte mir einen würdigeren Abschluss gewünscht. Nun knappe 4 Sterne für gute Unterhaltung mit einem Naja für den Schluss.

Sehenswert aber etwas to much

Bewertung am 06.05.2014
Bewertet: Film (DVD)

Nun der Film ist auf jedenfall sehr gut gemacht und spannend.... mehr will ich dazu gar nicht sagen, ich denke Jeder wird seinen gefallen daran finden. Leider ist der Schluss zu sehr auf Hollywood getrimmt, ich hätte mir einen würdigeren Abschluss gewünscht. Nun knappe 4 Sterne für gute Unterhaltung mit einem Naja für den Schluss.

Unsere Kund*innen meinen

Die Unfassbaren - Now You See Me - Extended Cut (Blu-ray)

4.8

0 Bewertungen filtern

  • Die Unfassbaren - Now You See Me - Extended Cut (Blu-ray)
  • Die Unfassbaren - Now You See Me - Extended Cut (Blu-ray)
  • Die Unfassbaren - Now You See Me - Extended Cut (Blu-ray)