Drei Hasen in der Abendsonne: Raben stapeln, Spiel

Mit Schnabelgrün

Spielwaren
Spielwaren
Fr. 43.90
Fr. 43.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint in neuer Auflage Versandkostenfrei
Erscheint in neuer Auflage
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Mit Sternen, Scheiben und dem Raben Schnabelgrün aus Holz entstehen fast unglaubliche Bauwerke. Zum
Freibauen, zum Bauen nach Vorlagen oder als Regelspiel mit dem Farbwürfel in mehreren Varianten. Fördert
Geduld, Konzentration und Feinmotorik. Der Zauberrabe Schnabelgrün entdeckt bei seinem morgendlichen
Rundflug einen Würfel mit farbigen Punkten. Schon hat er die Idee, für den Würfel ein Spiel herzuzaubern. Und weil Sterne seine Spezialzauberdinge sind, zaubert er Sterne in 6 Farben, mit 5 Zacken und in den gleichen Farben auch welche mit 4 Zacken. Leider ist die Zauberkraft etwas zu stark geraten und so hat er auch sich selbst sechsmal hinzu gezaubert, zusammen mit 6 farbigen
Scheiben! Aha, denkt er da, dann können alle Raben,
Sterne und Scheiben zu schönen Bauwerken aufgetürmt werden: Die Kinder können entweder bauen, was ihnen einfällt; oder sie können versuchen, nach
beigefügten Vorlagen Rabenkunststücke aufzubauen; oder sie können mit den Sternen bauen und spielen, was ihnen der Farbwürfel vorgibt. Magie, Magah und
Spinnenhaar!

Produktdetails

Warnhinweis Achtung! Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Es besteht Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Erscheinungsdatum 01.03.2014
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
EAN 9783941345171
Genre Kartenspiele
Hersteller Noris
Spieleranzahl 1 - 4
Maße (L/B/H) 25.8/25.4/7.4 cm
Gewicht 786 g

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4
  • artikelbild-5
  • artikelbild-6