Scharia in Deutschland

Wenn die Gesetze des Islam das Recht brechen

Sabatina James

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Paperback

Fr. 19.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 10.00

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 20.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Islamunterricht an deutschen Schulen. Öffentliche Aufrufe zum Mord an Andersgläubigen. Forderungen, auch in Deutschland die Scharia einzuführen. Greifen radikale Islamisten immer mehr unsere demokratische Ordnung an? Sabatina James, Aktivistin und Publizistin, warnt vor den Folgen unserer grenzenlosen Toleranz und erklärt, warum genau das gravierende Folgen haben kann.

Eine ernüchternde Analyse! TO Magazin , 01.01.2018

Sabatina James (Pseudonym) wurde 1982 als Muslimin in Pakistan geboren und kam im Alter von 10 Jahren mit ihrer Familie nach Österreich. Als sie vor der Zwangsheirat mit ihrem Cousin floh und zum Christentum konvertierte, fällte ihre Familie das Todesurteil über sie. Seitdem lebt die Autorin an geheimem Ort und wird von der Polizei beschützt. Mit ihrer Organisation Sabatina e. V. hilft sie Frauen aus islamischen Ländern, wenn sie aus Angst vor einer Zwangsehe oder gar einem Ehrenmord vor ihrer Familie fliehen müssen.

Produktdetails

Einband Paperback
Erscheinungsdatum 01.09.2015
Verlag Knaur Taschenbuch
Seitenzahl 144
Maße (L/B/H) 21.1/12.9/1.4 cm
Gewicht 157 g
Auflage 9. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-78680-2

Das meinen unsere Kund*innen

3.9/5.0

7 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

1/5

Populistisch, undifferenziert

Eine Kundin/ein Kunde am 18.07.2021

Bewertet: Buch (Paperback)

Sehr schwaches, an vielen Stellen zu undifferenziert und polemisch. Es wird sehr deutlich, dass die Autorin sehr subjektiv, geprägt durch familiäre Probleme, erzählt, ohne Tiefgang und objektive Sachanalysen.

1/5

Populistisch, undifferenziert

Eine Kundin/ein Kunde am 18.07.2021
Bewertet: Buch (Paperback)

Sehr schwaches, an vielen Stellen zu undifferenziert und polemisch. Es wird sehr deutlich, dass die Autorin sehr subjektiv, geprägt durch familiäre Probleme, erzählt, ohne Tiefgang und objektive Sachanalysen.

5/5

Gelungenes Werk

Eine Kundin/ein Kunde aus Himberg am 11.01.2021

Bewertet: Buch (Paperback)

An die Autorin dieses Buches kann man nur ein herzliches Dankeschön richten. Sie öffnet einem, ohne Beschönigung, die Augen. Einiges davon war mir bereits bekannt, jedoch bei manchen Themen gruselte es mir sogar. Ein Buch, das für jeden Pflicht sein sollte, da es einem wirklich die Augen öffnet, ohne herablassend oder zu einseitig zu berichten. Das Buch sollte eine Pflichtlektüre in der Schule sein und, ja auch Richter, Anwälte und Politiker sollen dazu verpflichtet werden dieses Buc zu lesen. Ich hoffe, dass diese Frau, die polizeilichen Schutz braucht und inkognito leben muss trotzdem ein ruhiges, lebenswertes Leben führen kann. Danke, für den Mut dieses Buch zu schreiben.

5/5

Gelungenes Werk

Eine Kundin/ein Kunde aus Himberg am 11.01.2021
Bewertet: Buch (Paperback)

An die Autorin dieses Buches kann man nur ein herzliches Dankeschön richten. Sie öffnet einem, ohne Beschönigung, die Augen. Einiges davon war mir bereits bekannt, jedoch bei manchen Themen gruselte es mir sogar. Ein Buch, das für jeden Pflicht sein sollte, da es einem wirklich die Augen öffnet, ohne herablassend oder zu einseitig zu berichten. Das Buch sollte eine Pflichtlektüre in der Schule sein und, ja auch Richter, Anwälte und Politiker sollen dazu verpflichtet werden dieses Buc zu lesen. Ich hoffe, dass diese Frau, die polizeilichen Schutz braucht und inkognito leben muss trotzdem ein ruhiges, lebenswertes Leben führen kann. Danke, für den Mut dieses Buch zu schreiben.

Unsere Kund*innen meinen

Scharia in Deutschland

von Sabatina James

3.9/5.0

7 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0