Leben
Das autobiographische Projekt Band 4

Leben

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.33.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Leben

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 33.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 18.90
eBook

eBook

ab Fr. 12.90

Beschreibung

Karl Ove Knausgård über die Entdeckung des Lebens.

Es ist eine Zeit des Umbruchs und der Veränderungen. Das Abitur hat er in der Tasche, die Eltern haben sich getrennt, die Begegnungen mit dem Vater sind spannungsgeladen, die ersten Schritte hinein in ein selbstbestimmtes Leben begleitet von Alkoholräuschen, die der junge Karl Ove in seiner Not immer öfter sucht, weil er diese mit einem Gefühl von Freiheit verbindet – verheissen sie ihm doch Befreiung von all den Komplexen, Unsicherheiten und Nöten, die ihn plagen und noch lange Jahre plagen werden. Lebenslust sieht anders aus.

Unschlüssig, was er mit seinem Leben beginnen soll, beschliesst Knausgård ein Jahr als Aushilfslehrer an eine Dorfschule nach Nord-Norwegen zu gehen. Dabei wird er nicht nur mit Schülern konfrontiert, die ihn verständlicherweise als Autoritätsperson nicht ernstnehmen, sondern auch mit einer überwältigenden, für ihn ebenso neuen wie faszinierenden Natur. Bald bildet sich ein Lebensmuster heraus. Den Job erledigt er mit möglichst wenig Aufwand, danach versucht er sich mittels Schreibversuchen an der Etablierung einer Autorenidentität. An den Wochenende wird hemmungslos getrunken, wobei die älteren Kollegen keinerlei Versuche machen, ihren jugendlichen Aushilfslehrer zu mässigen. Statt dessen trinken sie mit. Am Ende des Jahres steht die Rückkehr in südlichere Regionen an – und die Aufnahme an der neu gegründeten Akademie für Schreibkunst in Bergen ...

Was war das für ein Jahr? Und inwiefern ist es exemplarisch für andere Anfänge? Für unseren Start ins Erwachsenenleben? Wer Knausgård liest, wird schnell gefangengenommen von eigenen Erinnerungen, die Fragen aufwerfen, die weit über eine gewöhnliche Lektüre hinausgehen.

"Karl Ove Knausgård ist einer der radikalsten Schriftsteller der Gegenwart." ("Richard Kämmerlings / Die Welt")
"Die Wucht seiner Bücher hat mit der elementaren Kraft ihrer zeitlichen Ausdehnung zu tun. Sie sind Langstreckenläufer, sie suchen keine Abbkürzungen, um zum Ziel zu kommen." ("Ijoma Mangold / DIE ZEIT")
"Man kann diesen vierten Band als Coming-of-age-Roman lesen, und man stellt wieder und wieder fest, mit welcher Zärtlichkeit Knausgård das Leben betrachtet." ("Thomas Andre / Spiegel Online")
"Knausgårds narzisstischer und empathischer, egomaner und gütiger Umgang mit sich selbst und anderen strebt im besten menschlichen, unvollkommenen Sinne nach Wahrhaftigkeit." ("Birgit Schmitz / taz")
"Es hat auch bei mir funktioniert. Die Droge hat angeschlagen -und es fällt mir nicht leicht zu sagen, welche Wirkstoffe da am Werk sind." ("Ijoma Mangold / DIE ZEIT")
"Wie man aus dem blossen Entlangschreiben am Leben grosse Erinnerungskunst macht, das demonstriert Karl Ove Knausgård gerade so radikal und anschaulich wie kein anderer Schriftsteller. ("Gerrit Bartels / Der Tagesspiegel")
"Achtung Suchtgefahr." ("Thomas Andre / Berliner Morgenpost")

Karl Ove Knausgård wurde 1968 geboren und gilt als wichtigster norwegischer Autor der Gegenwart. Die Romane seines sechsbändigen, autobiographischen Projektes wurden weltweit zur Sensation. Sie sind in über 30 Sprachen übersetzt und vielfach preisgekrönt. 2015 erhielt Karl Ove Knausgård den WELT-Literaturpreis, 2017 den Österreichischen Staatspreis für Europäische Literatur. Er lebt in London..
Ulrich Sonnenberg, geboren 1955 in Hannover, arbeitet als freier Übersetzer und Herausgeber in Frankfurt/Main. 2013 erhielt er den Übersetzerpreis des Staatlichen Dänischen Kunstrats. Er übersetzte u.a. Bücher von Hans Christian Andersen, Carsten Jensen, Karl Ove Knausgaard und Jens Andersens Astrid Lindgren-Biografie.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

23.06.2014

Verlag

Luchterhand

Seitenzahl

624

Maße (L/B/H)

22.1/14.8/5.2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

23.06.2014

Verlag

Luchterhand

Seitenzahl

624

Maße (L/B/H)

22.1/14.8/5.2 cm

Gewicht

834 g

Originaltitel

Min Kamp IV

Übersetzer

Ulrich Sonnenberg

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-630-87413-5

Weitere Bände von Das autobiographische Projekt

  • Lieben
    Lieben Karl Ove Knausgard
    Band 2

    Lieben

    von Karl Ove Knausgard

    Buch

    Fr. 36.90

    (4)

  • Spielen
    Spielen Karl Ove Knausgard
    Band 3

    Spielen

    von Karl Ove Knausgard

    Buch

    Fr. 33.90

    (2)

  • Leben
    Leben Karl Ove Knausgard
    Band 4

    Leben

    von Karl Ove Knausgard

    Buch

    Fr. 33.90

    (6)

  • Träumen
    Träumen Karl Ove Knausgard
    Band 5

    Träumen

    von Karl Ove Knausgard

    Buch

    Fr. 36.90

    (0)

  • Kämpfen
    Kämpfen Karl Ove Knausgard
    Band 6

    Kämpfen

    von Karl Ove Knausgard

    Buch

    Fr. 41.90

    (1)

Das meinen unsere Kund*innen

3.5

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Bewertung aus Schweinfurt am 10.08.2017

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Karl Oves adoleszentes Leben ist voller Sehnsucht, Intensität und neuen Erfahrungen. Leben, als gäbe es kein morgen. Leben, das dem Leser tief unter die Haut geht.

Bewertung aus Schweinfurt am 10.08.2017
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Karl Oves adoleszentes Leben ist voller Sehnsucht, Intensität und neuen Erfahrungen. Leben, als gäbe es kein morgen. Leben, das dem Leser tief unter die Haut geht.

Bewertung am 16.03.2016

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Packendes Werk von und über einen jungen Mann auf der Suche nach sich selbst. Obwohl nicht allzu viel passiert, ist es spannend und dicht geschrieben. Unbedingt lesen!

Bewertung am 16.03.2016
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Packendes Werk von und über einen jungen Mann auf der Suche nach sich selbst. Obwohl nicht allzu viel passiert, ist es spannend und dicht geschrieben. Unbedingt lesen!

Unsere Kund*innen meinen

Leben

von Karl Ove Knausgard

3.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Leben