• Schattendunkel / Obsidian Bd.1
  • Schattendunkel / Obsidian Bd.1
  • Schattendunkel / Obsidian Bd.1
  • Schattendunkel / Obsidian Bd.1
  • Schattendunkel / Obsidian Bd.1

Trackliste

  1. Obsidian 1: Obsidian. Schattendunkel
Obsidian Band 1

Schattendunkel / Obsidian Bd.1

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.32.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

Fr. 32.90
eBook

eBook

Fr. 13.00

Schattendunkel / Obsidian Bd.1

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 32.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 14.90
eBook

eBook

ab Fr. 13.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 15.90

Beschreibung


Als Katy vom sonnigen Florida ins graue West Virginia ziehen muss, ist sie alles andere als begeistert. In dem kleinen Nest kommt sie anfangs nicht einmal ins Internet, was für die leidenschaftliche Buchbloggerin eine Katastrophe ist. Sie beschliesst, bei ihren Nachbarn zu klingeln, und lernt so den atemberaubend gut aussehenden, aber unfassbar unfreundlichen Daemon Black kennen. Was Katy jedoch nicht weiss, ist, dass genau dieser Junge, dem sie von nun an aus dem Weg zu gehen versucht, ihrem Schicksal eine ganz andere Wendung geben wird …

Dies ist der erste Band der Obsidian-Serie von Jennifer L. Armentrout.

Alle Bände der unwiderstehlichen Bestsellerserie:

Obsidian. Schattendunkel

Onyx. Schattenschimmer

Opal. Schattenglanz

Origin. Schattenfunke

Opposition. Schattenblitz

Alle Bände der dazugehörigen Oblivion-Serie:

Oblivion 1: Lichtflüstern (Obsidian aus Daemons Sicht erzählt)

Oblivion 2: Lichtflimmern (Onyx aus Daemons Sicht erzählt)

Oblivion 3: Lichtflackern (Opal aus Daemons Sicht erzählt)

Alle bisher erschienenen Bände der Spin-off-Serie »Revenge«:

Revenge. Sternensturm

Rebellion. Schattensturm

Redemption. Nachtsturm

"Das Buch hat mich direkt gefesselt." ("Badische Zeitung")
"Viel prickelnde Romantik" ("buchjournal")
"Die romantischste Liebe seit 'Twilight'." ("Mädchen")
"Die Geschichte ist eine fulminante Mischung aus Action und Gefühl." ("Westfälische Nachrichten")
"Die perfekte Mischung aus Fantasy, Thriller und einem Hauch Twilight." ("Neue Presse Hannover")
"Endlich eine erfrischende und spannende Serie!" ("academicworld.net")
"[...] ein wirklich tolles Buch, dessen grösster Fehler wohl ist, dass ES ENDET!" ("martinabookaholic.wordpress.com")
"Fulminante Mischung aus Action und Liebesgeschichte." ("Borkener Zeitung")
"'Obsidian' besticht zuallererst durch das wirklich wunderbare Cover!" ("readandbeyourself.de")
"Eine spannungsreiche, clever inszenierte Story."" ("Hamburger Morgenpost")

Jennifer L. Armentrout lebt mit ihrem Mann und ihren Hunden in West Virginia. Schon im Matheunterricht schrieb sie Kurzgeschichten, was ihre miserablen Zensuren erklärt. Wenn sie heute nicht gerade mit Schreiben beschäftigt ist, schaut sie sich am liebsten Zombie-Filme an. Mit ihren romantischen Geschichten stürmt sie in den USA – und in Deutschland – immer wieder die Bestsellerlisten..
Anja Malich, 1970 in Lüneburg geboren, studierte Literaturübersetzen in Düsseldorf. Nach Tätigkeiten im Verlag und in einer Werbeagentur übersetzt sie seit mehr als zehn Jahren hauptsächlich Jugendliteratur aus dem Englischen und Französischen. Sie lebt mit ihrer Familie in Wien.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.04.2014

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

22.1/15.8/3.8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.04.2014

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

22.1/15.8/3.8 cm

Gewicht

624 g

Auflage

11. Auflage

Originaltitel

Obsidian. A Lux Novel

Übersetzer

Anja Malich

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-58331-4

Weitere Bände von Obsidian

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

123 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

nicht überzeugt

Bewertung am 26.04.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mittlerweile bin ich bei Band 3 angelangt und ich kann nicht weiterlesen. Ich habe das Gefühl jeder Witz wiederholt sich, bald kann ich es vorhersehen. Teilweise finde ich gibt es gute Passagen die spannend und humorvoll sind. Teilweise finde ich dieses „er berührt meine Hand und ich spüre es in den Zehen“ echt lächerlich. Vielleicht bin ich mit meinen 30 Jahren dafür einfach zu alt. Mal abgesehen davon, dass es echt schwierig ist 5 Bände spannend zu gestalten. Meiner Meinung nach könnte man das alles um einiges kürzen. Dann wäre die Geschichte nicht so langatmig und kompakter. Eine Entwicklung der Charaktere konnte ich auch nicht feststellen.

nicht überzeugt

Bewertung am 26.04.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mittlerweile bin ich bei Band 3 angelangt und ich kann nicht weiterlesen. Ich habe das Gefühl jeder Witz wiederholt sich, bald kann ich es vorhersehen. Teilweise finde ich gibt es gute Passagen die spannend und humorvoll sind. Teilweise finde ich dieses „er berührt meine Hand und ich spüre es in den Zehen“ echt lächerlich. Vielleicht bin ich mit meinen 30 Jahren dafür einfach zu alt. Mal abgesehen davon, dass es echt schwierig ist 5 Bände spannend zu gestalten. Meiner Meinung nach könnte man das alles um einiges kürzen. Dann wäre die Geschichte nicht so langatmig und kompakter. Eine Entwicklung der Charaktere konnte ich auch nicht feststellen.

Romantisches Fantasybuch

yourheartbooks am 15.04.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Kein Buch habe ich bisher in meinem Leben so oft gelesen wie "Obsidian - Schattendunkel" von Jennifer L. Armentrout. Meine Liebe zu Romantasy-Geschichten hat vor allem durch diese Reihe begonnen. Ich kann es ganz klar weiterempfehlen! Das Cover finde ich traumhaft. Ich liebe alle Cover der Reihe! Sie sind harmonisch und haben einen Wiedererkennungswert. Die Cover der Reihe passen wunderbar zusammen. Der Schreibstil von Jennifer L. Armentrout ist fesselnd, erfrischend und macht süchtig! Sie ist zurecht eine der bekanntesten Romantasy-Autorinnen. Jedes Wort von ihr zieht mich in seinen Bann, selbst wenn mich die Handlung eines ihrer Bücher mal nicht komplett überzeugt. Die Charaktere von "Obsidian" sollten mittlerweile fast jedem bekannt sein, der auf Bookstagram unterwegs ist. Katy ist eine mutige, starke und natürliche Protagonistin. Sie ist humorvoll und sarkastisch. Ihr Charakter war mir von Anfang an sympathisch. Katy setzt sich immer für ihre Mom und Freunde ein. Aus diesem Grund gehört sie sogar zu meinen liebsten Protagonistinnen überhaupt! Dee ist goldig. Ich liebe ihren Charakter! Durch sie und Daemon wurde das Buch um einiges spannender. In Daemon kann man sich eigentlich nur verlieben! Auch die Nebencharaktere finde ich toll. Sie haben das Buch auf positive Weise aufgelockert. Die Anziehung zwischen Katy und Daemon ist genial. Es sprühen förmlich die Funken durch das Buch hindurch. Beide können sich im Grunde nicht ausstehen, aber suchen ständig die Nähe zu dem jeweils anderen. Spannung ist dementsprechend vorhanden. Die Handlung konnte mich auch beim vierten Mal lesen überzeugen! Selbst dann gibt es für mich noch einige überraschende Momente oder kleine Details, die mich begeistern. Jeder Romantasy-Liebhaber sollte diese Reihe kennen! Meiner Meinung nach steht im ersten Teil Fantasy gar nicht stark im Vordergrund, weshalb die Bücher auch für Leser geeignet sind, die sonst eigentlich kein Fantasy lesen und es mal ausprobieren möchten. Die Geschichte von Katy und Daemon werde ich niemals wieder vergessen. Sie hat mich in meiner Jugend geprägt und einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen. "Obsidian - Schattendunkel" macht sehr neugierig auf die weiteren Bücher von Jennifer L. Armentrout, die ich ebenfalls (fast) alle empfehlen kann!

Romantisches Fantasybuch

yourheartbooks am 15.04.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Kein Buch habe ich bisher in meinem Leben so oft gelesen wie "Obsidian - Schattendunkel" von Jennifer L. Armentrout. Meine Liebe zu Romantasy-Geschichten hat vor allem durch diese Reihe begonnen. Ich kann es ganz klar weiterempfehlen! Das Cover finde ich traumhaft. Ich liebe alle Cover der Reihe! Sie sind harmonisch und haben einen Wiedererkennungswert. Die Cover der Reihe passen wunderbar zusammen. Der Schreibstil von Jennifer L. Armentrout ist fesselnd, erfrischend und macht süchtig! Sie ist zurecht eine der bekanntesten Romantasy-Autorinnen. Jedes Wort von ihr zieht mich in seinen Bann, selbst wenn mich die Handlung eines ihrer Bücher mal nicht komplett überzeugt. Die Charaktere von "Obsidian" sollten mittlerweile fast jedem bekannt sein, der auf Bookstagram unterwegs ist. Katy ist eine mutige, starke und natürliche Protagonistin. Sie ist humorvoll und sarkastisch. Ihr Charakter war mir von Anfang an sympathisch. Katy setzt sich immer für ihre Mom und Freunde ein. Aus diesem Grund gehört sie sogar zu meinen liebsten Protagonistinnen überhaupt! Dee ist goldig. Ich liebe ihren Charakter! Durch sie und Daemon wurde das Buch um einiges spannender. In Daemon kann man sich eigentlich nur verlieben! Auch die Nebencharaktere finde ich toll. Sie haben das Buch auf positive Weise aufgelockert. Die Anziehung zwischen Katy und Daemon ist genial. Es sprühen förmlich die Funken durch das Buch hindurch. Beide können sich im Grunde nicht ausstehen, aber suchen ständig die Nähe zu dem jeweils anderen. Spannung ist dementsprechend vorhanden. Die Handlung konnte mich auch beim vierten Mal lesen überzeugen! Selbst dann gibt es für mich noch einige überraschende Momente oder kleine Details, die mich begeistern. Jeder Romantasy-Liebhaber sollte diese Reihe kennen! Meiner Meinung nach steht im ersten Teil Fantasy gar nicht stark im Vordergrund, weshalb die Bücher auch für Leser geeignet sind, die sonst eigentlich kein Fantasy lesen und es mal ausprobieren möchten. Die Geschichte von Katy und Daemon werde ich niemals wieder vergessen. Sie hat mich in meiner Jugend geprägt und einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen. "Obsidian - Schattendunkel" macht sehr neugierig auf die weiteren Bücher von Jennifer L. Armentrout, die ich ebenfalls (fast) alle empfehlen kann!

Unsere Kund*innen meinen

Schattendunkel / Obsidian Bd.1

von Jennifer L. Armentrout

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Geraldine Chantal Daphne Dettwiler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler

Orell Füssli Basel

Zum Portrait

5/5

Super Liebesgeschichte, super spannende Story!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

ENDLICH! (mehr dazu in der Rezension zu Onyx) Kurz zum Inhalt: Katy, ein siebzehnjähriges Mädchen zieht mit ihrer Mutter in ein kleines Dorf im Nirgendwo in West Virginia. Beide wollen nach dem Tod des Vaters bzw. Ehemannes einen Neuanfang machen. Gleich zu beginn freundet sich Katy mit Dee an, welche nebenan wohnt, nur so von Lebensenergie strotz und einen Zwillingsbruder hat- Daemon, mit dem Katy schon am ersten Tag aneinander gerät. Die Streitereien und Sticheleien der beiden ziehen sich durch das ganze Buch und waren mein persönliches Highlight. Das Knistern und die Funken die da zwischen ihnen toben sind zum greifen na. Doch irgendetwas scheint mit Dee und Daemon nicht zu stimmen und schon bald wird Katys Leben nichtmehr so sein wie es einmal war…. Mehr kann ich hier leider wirklich nicht verraten ohne einen grossen Spoiler loszulassen. Ich weiss, die Inhaltsbeschreibung sagt nicht mehr als der Klappentext, welcher eine Love story a la Twilight vermuten lässt, aber ich verspreche euch, da kommt noch so viel mehr! Ich konnte das Buch einfach nicht mehr weglegen! Katy liebt Bücher und hat auch einen eigenen Blog in dem sie Bücher rezensiert und Videos dazu online stellt. Ausserdem sieht sie durchschnittlich aus und ist auch sonst eher zurückhaltender. Im verlaufe der Geschichte macht sie aber eine grosse Wandlung durch und entwickelt sich sehr stark zu einer selbstbewussten jungen Frau. Was mich an ihr ein wenig genervt hat, war die ewige Lügerei ihrer Gefühle für Daemon, aber ansonsten konnte ich mich recht mit ihr anfreunden Den Schreibstiel fand ich gut. Flüssig und schnell lesbar, weniger anspruchsvoll aber nicht langweilig. Die Charaktere hatten tiefe, man konnte sie gut auseinanderhalten und besonders die Dialoge sind eins a und geben dem ganze nochmal eine besondere Würze. Persönliche Meinung: Story technisch nichts Neues, aber das geheime Etwas macht es zu etwas noch nicht da gewesenem! Unglücklicherweise wurde es mir vorneweg verraten, da ich nach Büchern mit diesem Thema gesucht habe. Dies war dann aber auch der Grund weshalb ich diese Reihe überhaupt angefangen habe.
5/5

Super Liebesgeschichte, super spannende Story!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

ENDLICH! (mehr dazu in der Rezension zu Onyx) Kurz zum Inhalt: Katy, ein siebzehnjähriges Mädchen zieht mit ihrer Mutter in ein kleines Dorf im Nirgendwo in West Virginia. Beide wollen nach dem Tod des Vaters bzw. Ehemannes einen Neuanfang machen. Gleich zu beginn freundet sich Katy mit Dee an, welche nebenan wohnt, nur so von Lebensenergie strotz und einen Zwillingsbruder hat- Daemon, mit dem Katy schon am ersten Tag aneinander gerät. Die Streitereien und Sticheleien der beiden ziehen sich durch das ganze Buch und waren mein persönliches Highlight. Das Knistern und die Funken die da zwischen ihnen toben sind zum greifen na. Doch irgendetwas scheint mit Dee und Daemon nicht zu stimmen und schon bald wird Katys Leben nichtmehr so sein wie es einmal war…. Mehr kann ich hier leider wirklich nicht verraten ohne einen grossen Spoiler loszulassen. Ich weiss, die Inhaltsbeschreibung sagt nicht mehr als der Klappentext, welcher eine Love story a la Twilight vermuten lässt, aber ich verspreche euch, da kommt noch so viel mehr! Ich konnte das Buch einfach nicht mehr weglegen! Katy liebt Bücher und hat auch einen eigenen Blog in dem sie Bücher rezensiert und Videos dazu online stellt. Ausserdem sieht sie durchschnittlich aus und ist auch sonst eher zurückhaltender. Im verlaufe der Geschichte macht sie aber eine grosse Wandlung durch und entwickelt sich sehr stark zu einer selbstbewussten jungen Frau. Was mich an ihr ein wenig genervt hat, war die ewige Lügerei ihrer Gefühle für Daemon, aber ansonsten konnte ich mich recht mit ihr anfreunden Den Schreibstiel fand ich gut. Flüssig und schnell lesbar, weniger anspruchsvoll aber nicht langweilig. Die Charaktere hatten tiefe, man konnte sie gut auseinanderhalten und besonders die Dialoge sind eins a und geben dem ganze nochmal eine besondere Würze. Persönliche Meinung: Story technisch nichts Neues, aber das geheime Etwas macht es zu etwas noch nicht da gewesenem! Unglücklicherweise wurde es mir vorneweg verraten, da ich nach Büchern mit diesem Thema gesucht habe. Dies war dann aber auch der Grund weshalb ich diese Reihe überhaupt angefangen habe.

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler
  • Geraldine Chantal Daphne Dettwiler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Jasmin Bürki

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Jasmin Bürki

Orell Füssli Schaffhausen

Zum Portrait

5/5

Toller Umschlag, tolle Story, tolle Idee ...

Bewertet: eBook (ePUB)

Katy fragt sich immer mehr, was die beiden Geschwister Daemon und Dee vor ihr verbergen ... und die Auflösung ist herrlich - lassen Sie sich überraschen! Geblieben sind mir nach über einem halben Jahr keine Storydetails mehr, aber die Wort-"Gefechte" der beiden Hauptcharaktere waren super und wie oben bereits erwähnt, die Geschichte bietet eine etwas andere Lovestory als sonst - also keine Vampire, Feen, Werwölfe oder Ähnliches. P.S. Hier lohnt sich auch das Buch - die Covergestaltung von Carlsen ist einfach klasse!
5/5

Toller Umschlag, tolle Story, tolle Idee ...

Bewertet: eBook (ePUB)

Katy fragt sich immer mehr, was die beiden Geschwister Daemon und Dee vor ihr verbergen ... und die Auflösung ist herrlich - lassen Sie sich überraschen! Geblieben sind mir nach über einem halben Jahr keine Storydetails mehr, aber die Wort-"Gefechte" der beiden Hauptcharaktere waren super und wie oben bereits erwähnt, die Geschichte bietet eine etwas andere Lovestory als sonst - also keine Vampire, Feen, Werwölfe oder Ähnliches. P.S. Hier lohnt sich auch das Buch - die Covergestaltung von Carlsen ist einfach klasse!

Jasmin Bürki
  • Jasmin Bürki
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Schattendunkel / Obsidian Bd.1

von Jennifer L. Armentrout

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Schattendunkel / Obsidian Bd.1
  • Schattendunkel / Obsidian Bd.1
  • Schattendunkel / Obsidian Bd.1
  • Schattendunkel / Obsidian Bd.1
  • Schattendunkel / Obsidian Bd.1
  • Schattendunkel / Obsidian Bd.1

    1. Obsidian 1: Obsidian. Schattendunkel