Drohnenland

Kriminalroman

Tom Hillenbrand

(16)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 19.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Alles wird überwacht. Alles ist sicher. Doch dann geschieht ein Mord, der alles infrage stellt.

Wozu Zeugen vernehmen, wenn all ihre Bewegungen und Gespräche bereits auf einer Festplatte archiviert sind? Warum Tatorte begehen, wenn fliegende Polizeidrohnen bereits alles abfotografiert haben? Als ein Brüsseler Parlamentarier auf einem Feld nahe der Hauptstadt ermordet aufgefunden wird, glaubt Kommissar Aart van der Westerhuizen zunächst, den Fall mithilfe des beinahe allwissenden Europol-Fahndungscomputers und der brillanten Forensikerin Ava Bittmann rasch lösen zu können. Und tatsächlich gibt es verblü¿end schnell einen Verdächtigen. Doch dann entdeckt er immer mehr Hinweise darauf, dass die digitale Datenspur manipuliert wurde - und gerät in eine Verschwörung, die ganz Europa in seinen Grundfesten zu erschüttern droht.

»Tom Hillenbrand [hat] in diesem Jahr einen geradezu visionären und ausserdem noch brillanten Nahzukunftsthriller namens Drohnenland geschrieben [...].«

Produktdetails

Verkaufsrang 5040
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 15.05.2014
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Dateigröße 2179 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783462307931

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
11
3
2
0
0

Ein gekürztes Hörbuch ersetzt nie ein komplettes eBook...
von einer Kundin/einem Kunden aus Heiligenhaus am 27.03.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Über Goodreads bin ich auf dieses Buch aufmerksam gemacht worden. Nach Durchsuchen meiner Quellen habe ich das gekürzte Hörbuch bei Skoobe leihen können. Nicht unbedingt die beste Wahl, obwohl Uve Teschner, ein wirklich hervorragender Sprecher, liest. Aber gekürzt ist eben gekürzt. Dazu kam noch, dass mir viele Begriffe, die... Über Goodreads bin ich auf dieses Buch aufmerksam gemacht worden. Nach Durchsuchen meiner Quellen habe ich das gekürzte Hörbuch bei Skoobe leihen können. Nicht unbedingt die beste Wahl, obwohl Uve Teschner, ein wirklich hervorragender Sprecher, liest. Aber gekürzt ist eben gekürzt. Dazu kam noch, dass mir viele Begriffe, die zwar offenbar aus dem Englischen stammen sollen, mir jedoch nicht geläufig sind (“specs” für Brille kenne ich nicht – ich habe noch “glasses” gelernt) und mich somit oft daran hinderten, in die Geschichte tiefer einzutauchen. Ein richtiges “Fallenlassen” war mir somit leider nicht möglich. Hätte ich das Buch gelesen, hätte ich wahrscheinlich Wikipedia bei so manchem Begriff zu Rate ziehen können, aber so wusste ich meist noch nicht einmal, wie man den Begriff schreibt. Schade. Das Thema selbst ist sehr interessant, die Handlung spannend umgesetzt und die Figuren plastisch dargestellt. Und nun, da ich mich langsam in dieser Welt auskenne, steht dem 2. Band, und diesmal als eBook, nichts mehr im Wege. Die Wahrscheinlichkeit, dass es mir besser gefällt, ist gegeben ;) Für “Drohnenland” gebe ich 65/100 Punkte.

Auch Technik
von einer Kundin/einem Kunden am 14.04.2020

ist nur so gut ihre Manipulierbarkeit ... daran sollte man Denken wenn man sich der Technik hingibt. Schon allein deshalb lesenswert

Toller Thriller
von einer Kundin/einem Kunden am 09.12.2019

Wer weiß, ob die geschilderte Zukunft so nicht bald wahr wird. Buch lässt sich leicht lesen u regt zum Nachdenken an.


  • artikelbild-0