Mathe, die man wirklich braucht für Dummies

Inhaltsverzeichnis

Uber den Autor 7

Widmung 7

Danksagung 7

Uber die Ubersetzerin 8

Einleitung 19

Uber dieses Buch 19

Konventionen in diesem Buch 20

Was Sie nicht lesen mussen 21

Torichte Annahmen uber den Leser 21

Wie dieses Buch aufgebaut ist 21

Teil I: Die mathematischen Grundlagen 22

Teil II: Mathematik im alltaglichen Leben 22

Teil III: Den Uberblick uber die Finanzen behalten 22

Teil IV: Der Top-Ten-Teil 22

Symbole, die in diesem Buch verwendet werden 23

Wie es weitergeht 23

Teil I Die mathematischen Grundlagen 25

Kapitel 1 Fantastische Verknüpfungen: Mathematische Grundlagen 27

Zahlen, auf die Sie zahlen konnen 27

Die vier Grundrechenarten 28

Addition 29

Subtraktion 29

Multiplikation 29

Division 30

Bruche vereinfachen 30

Mit verschiedenen Arten von Bruchen vertraut werden 30

Bruche kurzen 31

Bruche addieren, subtrahieren, multiplizieren und dividieren 32

Bruche umwandeln 34

Mit Prozentangaben rechnen 36

Einen gewohnlichen Bruch in eine Prozentzahl umwandeln 36

Eine Prozentzahl in einen Bruch umwandeln 37

Diagramme und Schaubilder verwenden 38

Liniendiagramme verstehen 38

Tortendiagramme verschlingen 38

Auf Balkendiagramme aufblahen 39

Mit diesen verflixten Textaufgaben arbeiten 40

Den Text untersuchen 40

Die Rechnung durchfuhren 41

Weitere Tricks zum Losen von Textaufgaben 42

Kapitel 2 Ein Wiedersehen mit der Schule: Die Grundlagen von Algebra und Geometrie 45

âA á wie âAlgebra á , âa á wie âaufregend á 45

Sich mit Variablen und Konstanten vertraut machen 46

Ausdrucke und Gleichungen 46

Mit Variablen rechnen 48

Auf beiden Seiten des Gleichheitszeichens die gleichen Operationen ausfuhren 49

Beim Durchfuhren von Operationen Ordnung halten 50

Wettbewerb in Geometrie: Einfache Regeln zu Form und Grose 52

Die Grundlagen der Geometrie: Ebenen, Punkte und Geraden 52

Wie heist der Winkel? Spitz, stumpf, rechtwinklig oder anders? 54

Die Formen von Dingen 55

Flachen berechnen 57

An den Rand gedrangt: Der Umfang 59

Das Volumen von Kasten 59

Zusammenfassung der Geometrie 60

Kapitel 3 Fest daran glauben: Umrechnungen, Statistik, Wahrscheinlichkeiten und mehr 61

Konkurrierende Verhaltnisgleichungen: Die beste Rechenmethode 61

Umformungen kinderleicht 63

Den Umrechnungsfaktor berucksichtigen 63

Das metrische System verwenden 64

Einfache Statistik meistern 64

Der vertrackte Mittelwert 65

Den Median vermitteln 66

Perzentile darstellen 66

Sich statistischer Tauschungen bewusst sein 67

Das Wahrscheinliche vorhersagen 68

Die Wahrscheinlichkeit bestimmen 68

Wie ist die Quote? 70

Kapitel 4 Das Wunder des Kopfrechnens 71

Grundlagen des Kopfrechnens 71

Im Kopf addieren und subtrahieren 72

Zahlen schnell addieren 72

Zahlen schnell subtrahieren 73

Hochleistungsrechnen mit Multiplikation und Division 73

Im Kopf multiplizieren 73

Im Kopf dividieren 74

Pi mal Daumen: Mit Leichtigkeit schatzen 75

Die Mehrwertsteuer abschatzen 76

Trinkgeld abschatzen 77

Die Anzahl der Gaste abschatzen 77

Einfache Statistik im Kopf betreiben 77

Mittelwerte berechnen 77

Mit mittleren Werten zurechtkommen 79

Teil II Mathematik im alltäglichen Leben 81

Kapitel 5 Schnäppchen machen: Mathematik, die Sie beim Einkaufen brauchen 83

Die tatsachlichen Kosten bestimmen 83

Die Gesamtkosten einer Anschaffung bestimmen 83

Die Gesamtbetriebskosten bestimmen 85

Versteckte Kosten aufspuren 86

Kompromisse machen: Beim Abwagen Spas haben 87

In rauen Mengen kaufen: Ein gutes Geschaft? 89

Die wahren Kosten eines Sonderangebots kennen 90

Gutscheine sammeln 91

Prozentuale Preisnachlasse berechnen: Sie sparen 10 Prozent! 92

Den wirklichen Prozentsatz bei Angeboten wie â2 fur 1 á berechnen 92

Den kleinen Hunger stillen 93

Doppelte Preisnachlasse 94

Wie wollen Sie fur etwas bezahlen? 95

Mit der Kreditkarte Schn

Mathe, die man wirklich braucht für Dummies

Buch (Taschenbuch)

Fr.20.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Mathe, die man wirklich braucht für Dummies

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 20.90
eBook

eBook

ab Fr. 13.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Jeder braucht Sie, keiner mag sie - die Mathematik. Aber muss wirklich jeder all die komplizierten Formeln und Beweise kennen? Natürlich nicht! Im alltäglichen Leben reicht schon ein gewisses Basiswissen aus, um zu glänzen. "Mathe im Alltag für Dummies" erklärt so einfach wie möglich die Bereiche der Mathematik, die Sie auch wirklich brauchen. Egal ob das Hochrechnen von Rezepten beim Kochen, Flächenberechnung und Masseinheiten beim Heimwerkern, Rabatte beim Einkaufen im Supermarkt oder der vorausschauende Blick aufs Bankkonto - mit diesem Buch sind Sie in allen Lebenslagen gut gerüstet.

Barry Schoenborn ist technischer Redakteur und hat schon zahlreiche Artikel und Bücher zum Thema Mathematik geschrieben, darunter auch "Technical Math for Dummies" und "Medical Dosage Calculations for Dummies".

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.04.2015

Verlag

Wiley-VCH

Seitenzahl

234

Maße (L/B/H)

24.6/17.9/1.6 cm

Gewicht

429 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.04.2015

Verlag

Wiley-VCH

Seitenzahl

234

Maße (L/B/H)

24.6/17.9/1.6 cm

Gewicht

429 g

Auflage

1. Auflage

Reihe

... für Dummies

Übersetzer

Regine Freudenstein

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-527-71101-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mathe, die man wirklich braucht für Dummies
  • Uber den Autor 7

    Widmung 7

    Danksagung 7

    Uber die Ubersetzerin 8

    Einleitung 19

    Uber dieses Buch 19

    Konventionen in diesem Buch 20

    Was Sie nicht lesen mussen 21

    Torichte Annahmen uber den Leser 21

    Wie dieses Buch aufgebaut ist 21

    Teil I: Die mathematischen Grundlagen 22

    Teil II: Mathematik im alltaglichen Leben 22

    Teil III: Den Uberblick uber die Finanzen behalten 22

    Teil IV: Der Top-Ten-Teil 22

    Symbole, die in diesem Buch verwendet werden 23

    Wie es weitergeht 23

    Teil I Die mathematischen Grundlagen 25

    Kapitel 1 Fantastische Verknüpfungen: Mathematische Grundlagen 27

    Zahlen, auf die Sie zahlen konnen 27

    Die vier Grundrechenarten 28

    Addition 29

    Subtraktion 29

    Multiplikation 29

    Division 30

    Bruche vereinfachen 30

    Mit verschiedenen Arten von Bruchen vertraut werden 30

    Bruche kurzen 31

    Bruche addieren, subtrahieren, multiplizieren und dividieren 32

    Bruche umwandeln 34

    Mit Prozentangaben rechnen 36

    Einen gewohnlichen Bruch in eine Prozentzahl umwandeln 36

    Eine Prozentzahl in einen Bruch umwandeln 37

    Diagramme und Schaubilder verwenden 38

    Liniendiagramme verstehen 38

    Tortendiagramme verschlingen 38

    Auf Balkendiagramme aufblahen 39

    Mit diesen verflixten Textaufgaben arbeiten 40

    Den Text untersuchen 40

    Die Rechnung durchfuhren 41

    Weitere Tricks zum Losen von Textaufgaben 42

    Kapitel 2 Ein Wiedersehen mit der Schule: Die Grundlagen von Algebra und Geometrie 45

    âA á wie âAlgebra á , âa á wie âaufregend á 45

    Sich mit Variablen und Konstanten vertraut machen 46

    Ausdrucke und Gleichungen 46

    Mit Variablen rechnen 48

    Auf beiden Seiten des Gleichheitszeichens die gleichen Operationen ausfuhren 49

    Beim Durchfuhren von Operationen Ordnung halten 50

    Wettbewerb in Geometrie: Einfache Regeln zu Form und Grose 52

    Die Grundlagen der Geometrie: Ebenen, Punkte und Geraden 52

    Wie heist der Winkel? Spitz, stumpf, rechtwinklig oder anders? 54

    Die Formen von Dingen 55

    Flachen berechnen 57

    An den Rand gedrangt: Der Umfang 59

    Das Volumen von Kasten 59

    Zusammenfassung der Geometrie 60

    Kapitel 3 Fest daran glauben: Umrechnungen, Statistik, Wahrscheinlichkeiten und mehr 61

    Konkurrierende Verhaltnisgleichungen: Die beste Rechenmethode 61

    Umformungen kinderleicht 63

    Den Umrechnungsfaktor berucksichtigen 63

    Das metrische System verwenden 64

    Einfache Statistik meistern 64

    Der vertrackte Mittelwert 65

    Den Median vermitteln 66

    Perzentile darstellen 66

    Sich statistischer Tauschungen bewusst sein 67

    Das Wahrscheinliche vorhersagen 68

    Die Wahrscheinlichkeit bestimmen 68

    Wie ist die Quote? 70

    Kapitel 4 Das Wunder des Kopfrechnens 71

    Grundlagen des Kopfrechnens 71

    Im Kopf addieren und subtrahieren 72

    Zahlen schnell addieren 72

    Zahlen schnell subtrahieren 73

    Hochleistungsrechnen mit Multiplikation und Division 73

    Im Kopf multiplizieren 73

    Im Kopf dividieren 74

    Pi mal Daumen: Mit Leichtigkeit schatzen 75

    Die Mehrwertsteuer abschatzen 76

    Trinkgeld abschatzen 77

    Die Anzahl der Gaste abschatzen 77

    Einfache Statistik im Kopf betreiben 77

    Mittelwerte berechnen 77

    Mit mittleren Werten zurechtkommen 79

    Teil II Mathematik im alltäglichen Leben 81

    Kapitel 5 Schnäppchen machen: Mathematik, die Sie beim Einkaufen brauchen 83

    Die tatsachlichen Kosten bestimmen 83

    Die Gesamtkosten einer Anschaffung bestimmen 83

    Die Gesamtbetriebskosten bestimmen 85

    Versteckte Kosten aufspuren 86

    Kompromisse machen: Beim Abwagen Spas haben 87

    In rauen Mengen kaufen: Ein gutes Geschaft? 89

    Die wahren Kosten eines Sonderangebots kennen 90

    Gutscheine sammeln 91

    Prozentuale Preisnachlasse berechnen: Sie sparen 10 Prozent! 92

    Den wirklichen Prozentsatz bei Angeboten wie â2 fur 1 á berechnen 92

    Den kleinen Hunger stillen 93

    Doppelte Preisnachlasse 94

    Wie wollen Sie fur etwas bezahlen? 95

    Mit der Kreditkarte Schn