• Stirb, mein Prinz / Marina Esposito Bd.3
  • Stirb, mein Prinz / Marina Esposito Bd.3
  • Stirb, mein Prinz / Marina Esposito Bd.3
  • Stirb, mein Prinz / Marina Esposito Bd.3
Band 3
Marina Esposito Band 3

Stirb, mein Prinz / Marina Esposito Bd.3

Thriller

Buch (Taschenbuch)

Fr.14.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Stirb, mein Prinz / Marina Esposito Bd.3

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 14.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 11.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

07.01.2015

Verlag

Ullstein Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

18.8/12/3.2 cm

Gewicht

373 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

07.01.2015

Verlag

Ullstein Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

18.8/12/3.2 cm

Gewicht

373 g

Auflage

1. Auflage

Reihe

Ein Marina-Esposito-Thriller 3

Originaltitel

Cage of Bones

Übersetzer

Sybille Uplegger

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-548-28682-2

Weitere Bände von Marina Esposito

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannung pur

Lyssi am 04.08.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wenn ich es nicht hätte tun müssen, hätte ich das Buch nicht aus der Hand gelegt, es hat mich aus einer Leseblockade geholt, dadurch, dass es so spanned war.

Spannung pur

Lyssi am 04.08.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wenn ich es nicht hätte tun müssen, hätte ich das Buch nicht aus der Hand gelegt, es hat mich aus einer Leseblockade geholt, dadurch, dass es so spanned war.

Erschütternd und mitreißend!

Petti am 09.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In einem Abbruchhaus entdecken Arbeiter einen Käfig aus Knochen. In diesem sitzt ein kleiner, verwahrloster Junge. Das Team um Phil Brennan und Marina Esposito nimmt sich des Falls an. Schon zu Beginn der Ermittlungen hat Phil ein ganz seltsames Gefühl, irgendwie fühlt er sich besonders mit dem Fall verbunden. Gleich am Anfang ist dieser Thriller schon voller Spannung. Wie die Arbeiter den kleinen Finn finden, ließ mir schon eine Gänsehaut über den Rücken laufen. Weiter geht es dann mit einem zweiten Strang, den Ermittlerin Rose Martin übernimmt. Sofort war mir klar dass diese beiden Fälle irgendwie zusammen gehören. Mit Spannung wurde ich dann immer tiefer in eine grausame Geschichte hineingeführt. Nur ab und an waren mir die einzelnen Ausführungen etwas zu langgezogen, weshalb ich einen Stern abziehe. Die einzelnen Charaktere haben mir sehr gut gefallen. Phil Brennan, der emotional immer tiefer in Sumpf der Ereignisse gerät. Marina Esposito, die Psychologin, welche sich sehr um ihren Lebensgefährten sorgt, aber trotzdem Professional handelt. Dann gibt es da noch Mickey Philips, der immer versucht korrekt zu handeln und seinem Chef loyal zur Seite steht. Zu guter Letzt DCI Glass, ein wirklich arroganter Chef, der cholerisch ist. Des Weiteren gibt es dann noch die Charaktere der anderen Seite. Sehr gut wird in dem Thriller versteckt, wer nun Opfer und wer Täter ist. Fazit: ein super spannender Thriller, den ich gerne Weiterempfehle.

Erschütternd und mitreißend!

Petti am 09.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In einem Abbruchhaus entdecken Arbeiter einen Käfig aus Knochen. In diesem sitzt ein kleiner, verwahrloster Junge. Das Team um Phil Brennan und Marina Esposito nimmt sich des Falls an. Schon zu Beginn der Ermittlungen hat Phil ein ganz seltsames Gefühl, irgendwie fühlt er sich besonders mit dem Fall verbunden. Gleich am Anfang ist dieser Thriller schon voller Spannung. Wie die Arbeiter den kleinen Finn finden, ließ mir schon eine Gänsehaut über den Rücken laufen. Weiter geht es dann mit einem zweiten Strang, den Ermittlerin Rose Martin übernimmt. Sofort war mir klar dass diese beiden Fälle irgendwie zusammen gehören. Mit Spannung wurde ich dann immer tiefer in eine grausame Geschichte hineingeführt. Nur ab und an waren mir die einzelnen Ausführungen etwas zu langgezogen, weshalb ich einen Stern abziehe. Die einzelnen Charaktere haben mir sehr gut gefallen. Phil Brennan, der emotional immer tiefer in Sumpf der Ereignisse gerät. Marina Esposito, die Psychologin, welche sich sehr um ihren Lebensgefährten sorgt, aber trotzdem Professional handelt. Dann gibt es da noch Mickey Philips, der immer versucht korrekt zu handeln und seinem Chef loyal zur Seite steht. Zu guter Letzt DCI Glass, ein wirklich arroganter Chef, der cholerisch ist. Des Weiteren gibt es dann noch die Charaktere der anderen Seite. Sehr gut wird in dem Thriller versteckt, wer nun Opfer und wer Täter ist. Fazit: ein super spannender Thriller, den ich gerne Weiterempfehle.

Unsere Kund*innen meinen

Stirb, mein Prinz / Marina Esposito Bd.3

von Tania Carver

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Stirb, mein Prinz / Marina Esposito Bd.3
  • Stirb, mein Prinz / Marina Esposito Bd.3
  • Stirb, mein Prinz / Marina Esposito Bd.3
  • Stirb, mein Prinz / Marina Esposito Bd.3