Der Kuss

Der Kuss

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr. 28.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Kuss

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 28.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

09.09.2014

Verlag

Osburg Verlag

Seitenzahl

266

Maße (L/B/H)

20.8/12.8/2.7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

09.09.2014

Verlag

Osburg Verlag

Seitenzahl

266

Maße (L/B/H)

20.8/12.8/2.7 cm

Gewicht

390 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95510-054-4

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Reise in die Vergangenheit

Tina Bauer aus Essingen am 10.11.2022

Bewertungsnummer: 1823540

Bewertet: eBook (ePUB 3)

Boris Meyn ist für mich ein klassischer Kriminalroman-Autor. Mit seinem neuen Roman betritt er für mich daher völliges Neuland. Peter flieht nach dem Tod seines Freundes aus Hamburg. Der innig geliebte Künstler lässt alles hinter sich. Nach dreiundzwanzig Jahren kehrt er nach Hamburg zurück. Er trifft sich mit seinen alten Freunden. Doch auch an denen ist das Leben nicht spurlos vorbeigegangen. Die Rückblicke erlauben uns einen tieferen Blick in Peter hinein. Sein Leben zeigt sich als unstet, ohne festen Halt und ohne Perspektive. Auch seine Partnerschaften sind lieblos und ohne Zukunft. Für Peter ist Flucht die einzige Möglichkeit, dem allen zu entkommen, nur um wieder in der gleichen Spur am nächsten Ziel angekommen, festzufahren. Boris Meyn erzählt von Verlust, Liebe und von Vergänglichkeit. Mir persönlich haben seine Kriminalromane besser gefallen.

Reise in die Vergangenheit

Tina Bauer aus Essingen am 10.11.2022
Bewertungsnummer: 1823540
Bewertet: eBook (ePUB 3)

Boris Meyn ist für mich ein klassischer Kriminalroman-Autor. Mit seinem neuen Roman betritt er für mich daher völliges Neuland. Peter flieht nach dem Tod seines Freundes aus Hamburg. Der innig geliebte Künstler lässt alles hinter sich. Nach dreiundzwanzig Jahren kehrt er nach Hamburg zurück. Er trifft sich mit seinen alten Freunden. Doch auch an denen ist das Leben nicht spurlos vorbeigegangen. Die Rückblicke erlauben uns einen tieferen Blick in Peter hinein. Sein Leben zeigt sich als unstet, ohne festen Halt und ohne Perspektive. Auch seine Partnerschaften sind lieblos und ohne Zukunft. Für Peter ist Flucht die einzige Möglichkeit, dem allen zu entkommen, nur um wieder in der gleichen Spur am nächsten Ziel angekommen, festzufahren. Boris Meyn erzählt von Verlust, Liebe und von Vergänglichkeit. Mir persönlich haben seine Kriminalromane besser gefallen.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der Kuss

von Boris Meyn

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Kuss