Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
Band 1

Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1

Roman

eBook

Fr.17.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 18.90
eBook

eBook

ab Fr. 17.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 10.90

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

113

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

15.12.2014

Beschreibung

Rezension

»Bildhaft und geschichtlich genau erzählt …«

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

113

Erscheinungsdatum

15.12.2014

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

704 (Printausgabe)

Dateigröße

2152 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783641144562

Weitere Bände von Die Tuchvilla-Saga

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

48 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

abgebrochen

Bewertung aus Bamberg am 06.09.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Augsburg, 1913. Wir lernen Marie kennen, die gerade eine Anstellung als Küchenmagd in der Tuchvilla bekommt. Gleichzeitig auch ganz viele andere Charaktere, die alle im Haus leben und arbeiten. Ich war gespannt, was mich hier wartet, denn der Klappentext selbst verrät nicht viel. Gleich nach den ersten Seiten gab es schon die ersten Andeutungen von einer Intrige und Geheimnissen. Somit war ich neugierig, doch das hat sich sehr schnell gelegt. Hier hat man viele Charaktere, die ihre Geschichte erzählen. Für meinen Geschmack zu viele bzw. waren ein paar dabei, die mich gar nicht interessiert haben. Auch so kam beim Lesen für mich keine wirkliche Spannung auf. Nach 2 Tage meiden des Buches habe ich es abgebrochen, weil ich keine Lust hatte weiterzulesen. Nichts an der Geschichte hat mich gereizt und mir gesagt du verpasst was, wenn du es nicht weiterliest.

abgebrochen

Bewertung aus Bamberg am 06.09.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Augsburg, 1913. Wir lernen Marie kennen, die gerade eine Anstellung als Küchenmagd in der Tuchvilla bekommt. Gleichzeitig auch ganz viele andere Charaktere, die alle im Haus leben und arbeiten. Ich war gespannt, was mich hier wartet, denn der Klappentext selbst verrät nicht viel. Gleich nach den ersten Seiten gab es schon die ersten Andeutungen von einer Intrige und Geheimnissen. Somit war ich neugierig, doch das hat sich sehr schnell gelegt. Hier hat man viele Charaktere, die ihre Geschichte erzählen. Für meinen Geschmack zu viele bzw. waren ein paar dabei, die mich gar nicht interessiert haben. Auch so kam beim Lesen für mich keine wirkliche Spannung auf. Nach 2 Tage meiden des Buches habe ich es abgebrochen, weil ich keine Lust hatte weiterzulesen. Nichts an der Geschichte hat mich gereizt und mir gesagt du verpasst was, wenn du es nicht weiterliest.

Bewertung am 23.07.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Geschichte spielt im Herbst 1913 in Augsburg. Es geht um die Industriellenfamilie Melzer, Besitzer einer Tuchfabik mit einer wunderschönen Villa, in der auch ihre Dienstboten leben. Das junge Waisenmädchen Marie wird eingestellt und arbeitet sich schnell vom Küchenmädchen zur Kammerzofe der jüngsten Tochter Katharina hoch. Marie ist auf der Suche nach ihrer Herkunft, die auch für das Ehepaar Melzer eine Rolle spielt. Als sich Paul, Sohn der Melzers, in sie verliebt, überschlagen sich die Ereignisse. Eine bewegende Geschichte mit Schilderung der damaligen gesellschaftlichen Zustände, in der auch die Liebe nicht zu kurz kommt.

Bewertung am 23.07.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Geschichte spielt im Herbst 1913 in Augsburg. Es geht um die Industriellenfamilie Melzer, Besitzer einer Tuchfabik mit einer wunderschönen Villa, in der auch ihre Dienstboten leben. Das junge Waisenmädchen Marie wird eingestellt und arbeitet sich schnell vom Küchenmädchen zur Kammerzofe der jüngsten Tochter Katharina hoch. Marie ist auf der Suche nach ihrer Herkunft, die auch für das Ehepaar Melzer eine Rolle spielt. Als sich Paul, Sohn der Melzers, in sie verliebt, überschlagen sich die Ereignisse. Eine bewegende Geschichte mit Schilderung der damaligen gesellschaftlichen Zustände, in der auch die Liebe nicht zu kurz kommt.

Unsere Kund*innen meinen

Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1

von Anne Jacobs

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1