Sensoren im Automobil, V
Haus der Technik - Fachbuchreihe Band 132

Sensoren im Automobil, V

Sensorprinzipien und deren Anwendung in automobilen Sensorsystemen

Buch (Taschenbuch)

Fr.93.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Dieser Themenband stellt innovative Sensorprinzipien unter dem anwendungsbezogenen Fokus der Automobilindustrie vor. Im Zuge der rasanten Entwicklungen auf dem Gebiet der Fahrzeugtechnik sind zusätzliche und genauere Sensorinformationen unabdingbar, die durch Optimierung bekannter Sensorprinzipien, aber auch durch neue Sensorsysteme bereitgestellt werden. Diese Sensorsysteme unterliegen neben den hohen technischen Anforderungen auch immer höheren Ansprüchen hinsichtlich Kosten, Miniaturisierung, Qualität und Zuverlässigkeit. Inhalt: - Überblick über den Stand der Abgassensorik - Eine neue Generation Platinmetallisierungen für Elektroden in der automotiven Abgassensorik - MEMS acceleration sensor SMA6xy for airbag applications - 3-kanaliger piezoelektrischer Sensor zur Detektion von Bagatellschäden und deren Ursprungsort an Fahrzeugkarosserieteilen - Skalierbarer MM7 Inertial Sensor Cluster für aktive und passive Sicherheits- und Fahrerassistenzfunktionen in Kraftfahrzeugen - Einsatz von Feuchtesensoren bei tiefen Temperaturen zur Beschleunigung der Innenraumaufwärmung - Innovative CO2-/VOC-Sensorelemente zur Detektion der Luftqualität in Fahrzeuginnenräumen - Intelligente Sensormodule für die energieeffiziente Klimasteuerung in Fahrzeugen - Kombinierter Lenkwinkel-/Lenkmomentsensor unter Einsatz diversitärer Technologien - Magnetfeldsensoren für Anwendungen in elektrisch unterstützten Lenkungen - Dual-Die Winkelsensor für Funktional Sichere Systeme am Beispiel Electronic Power Steering (EPS) - Linearwegsensor Druckdose VTG Verstellung im Turbolader - SIMPSpad - Neuartige Sensortechnologie zur Linearwegmessung - Eigendiagnose für Raddrehzahl-Sensoren durch Signalanalyse im Sensor-ASIC - Der 3D Hall-Effekt als Technologie für Getriebe-Positionssensoren der heutigen und nächsten Generation. - Innovative magnetische Sensoren für Getriebe Anwendungen - Schaltdom mit integrierter magnetloser Gangerkennungssensorik für manuelle Schaltgetriebe - Kostengünstiger kapazitiver Sensor für Kraftstofffüllstand und Qualität - Robuste Inertialsensoren für Extreme Umgebungsbedingungen - 3D-MID Komponente in einem Radarsensor zur adaptiven Geschwindigkeitsregelung - ADAS-Systeme mit Inbezugnahme des Fahrzeuginnenraums: der nächste Schritt in Richtung ,Autonome Fahrzeuge'

Die Autoren:
Anerkannte Spezialisten aus Wissenschaft und Wirtschaft

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.04.2014

Verlag

Expert verlag ein Imprint von Narr Francke Attempto Verlag

Seitenzahl

276

Maße (L/B/H)

21.3/15.1/2.4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.04.2014

Verlag

Expert verlag ein Imprint von Narr Francke Attempto Verlag

Seitenzahl

276

Maße (L/B/H)

21.3/15.1/2.4 cm

Gewicht

443 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8169-3207-9

Weitere Bände von Haus der Technik - Fachbuchreihe

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Sensoren im Automobil, V