St. Augustine of Hippo

St. Augustine of Hippo

The Christian Transformation of Political Philosophy

eBook

Fr.197.90

inkl. gesetzl. MwSt.

St. Augustine of Hippo

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 325.00
eBook

eBook

ab Fr. 197.90

Beschreibung

St Augustine of Hippo was the earliest thinker to develop a distinctively Christian political and social philosophy. He does so mainly from the perspective of Platonism and Stoicism; but by introducing the biblical and Pauline conceptions of sin, grace and predestination he radically transforms the 'classical' understanding of the political. Humanity is not perfectible through participation in the life of a moral community; indeed, there are no moral communities on earth. Humankind is fallen; we are slaves of self-love and the destructive impulses generated by it. The State is no longer the matrix within which human beings can achieve ethical goods through co-operation with other rational and moral beings.

Augustine's response to classical political assumptions and claims therefore transcends 'normal' radicalism. His project is not that of drawing attention to weaknesses and inadequacies in our political arrangements with a view to recommending their abolition or improvement. Nor does he adopt the classical practice of delineating an ideal State. To his mind, all States are imperfect: they are the mechanisms whereby an imperfect world is regulated. They can provide justice and peace of a kind, but even the best earthly versions of justice and peace are not true justice and peace. It is precisely the impossibility of true justice on earth that makes the State necessary.

Robert Dyson's new book describes and analyses this 'transformation' in detail and shows Augustine's enormous influence upon the development of political thought down to the thirteenth century.

Details

Format

PDF

Kopierschutz

Ja

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

21.09.2006

Beschreibung

Details

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Ja

Zum Lesen dieses eBooks auf Geräten der tolino Familie sowie auf sonstigen eReadern und am PC benötigen Sie eine Adobe ID. Weitere Hinweise zum Lesen von kopiergeschützten eBooks finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

21.09.2006

Verlag

Bloomsbury Academic

Seitenzahl

206 (Printausgabe)

Dateigröße

10521 KB

Sprache

Englisch

EAN

9781847140975

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • St. Augustine of Hippo