Bienen, Wespen, Ameisen

Staatenbildende Insekten Mitteleuropas

Heiko Bellmann

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 49.90
Fr. 49.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 49.90

Accordion öffnen
  • Bienen, Wespen, Ameisen

    Franckh-Kosmos

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 49.90

    Franckh-Kosmos

eBook (PDF)

Fr. 39.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Hautflügler sind verblüffende Insekten – von den fleissigen Honigsammlern bis zum durchorganisierten Ameisenvolk. Das völlig neu überarbeitete Standardwerk bietet hochinteressante Einblicke in die tierischen Staatswesen der Bienen-, Wespen- und Ameisenarten. Neben dem ausführlichen Bestimmungsteil vermittelt das umfassende Werk grundsätzliche Informationen zu Körperbau, Lebensräumen, Gefährdung und Ansiedlung und punktet mit grossformatigen Fotos sowie nützlichen Tipps zum Beobachten und Fotografieren. Es werden 130 verbreitete Arten und gefährdete Seltenheiten vorgestellt. Empfohlen vom NABU.

Dr. Heiko Bellmann war Zoologe und seit 1975 als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Ulm tätig. Seit vielen Jahren befasste er sich darüber hinaus mit der Fotografie von Insekten und Spinnentieren. Er veröffentlichte zahlreiche Beiträge in Fachzeitschriften und war Autor zahlreicher international anerkannter Naturführer.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 05.10.2017
Illustrator Wolfgang Lang
Verlag Franckh-Kosmos
Seitenzahl 336
Maße (L/B/H) 19.6/13.4/2.4 cm
Gewicht 609 g
Auflage 3. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-440-14667-5

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Hier krabbelt es!

Kristall86 aus an der Nordseeküste am 07.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klappentext: „Hautflügler sind verblüffende Insekten – von den fleißigen Honigsammlern bis zum durchorganisierten Ameisenvolk. Das völlig neu überarbeitete Standardwerk bietet hochinteressante Einblicke in die tierischen Staatswesen der Bienen-, Wespen- und Ameisenarten. Neben dem ausführlichen Bestimmungsteil vermittelt das umfassende Werk grundsätzliche Informationen zu Körperbau, Lebensräumen, Gefährdung und Ansiedlung und punktet mit großformatigen Fotos sowie nützlichen Tipps zum Beobachten und Fotografieren. Es werden 130 verbreitete Arten und gefährdete Seltenheiten vorgestellt. Empfohlen vom NABU.“ Hier werden und die kleinen und kleinsten Insekten näher gebracht. Der Führer ist, wi immer, praktisch und übersichtlich. Nachdem man gelesen hat, wie das Handling funktioniert, kann nichts schief gehen. Die Tiere werden mit Bildern und interessanten und kurzen Merkkästen beschrieben. Es gibt Angaben zu Farbe, Größe, Futtergewohnheiten u.ä.. Wer diese Buchreihe kennt, wir sich hier schnell zurecht finden, aber auch Einsteiger werden gut damit zurecht kommen. Ein Manko gibt es für mich dennoch: die kleine Schriftgröße. Da muss man schon bei den Tieren an sich Ruhe bewahren um sie in der Natur zu beobachten und dann muss man sich auch noch konzentrieren, im Buch das vermeintlich richtige Tier zu erwischen was man gesehen hat. Alles etwas anstrengend aber mit ein wenig Ruhe geht es schon. Alles in allem nur zu empfehlen und ein echter Gewinn für jeden Naturliebhaber! 4 von 5 Sterne!

Hier krabbelt es!

Kristall86 aus an der Nordseeküste am 07.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klappentext: „Hautflügler sind verblüffende Insekten – von den fleißigen Honigsammlern bis zum durchorganisierten Ameisenvolk. Das völlig neu überarbeitete Standardwerk bietet hochinteressante Einblicke in die tierischen Staatswesen der Bienen-, Wespen- und Ameisenarten. Neben dem ausführlichen Bestimmungsteil vermittelt das umfassende Werk grundsätzliche Informationen zu Körperbau, Lebensräumen, Gefährdung und Ansiedlung und punktet mit großformatigen Fotos sowie nützlichen Tipps zum Beobachten und Fotografieren. Es werden 130 verbreitete Arten und gefährdete Seltenheiten vorgestellt. Empfohlen vom NABU.“ Hier werden und die kleinen und kleinsten Insekten näher gebracht. Der Führer ist, wi immer, praktisch und übersichtlich. Nachdem man gelesen hat, wie das Handling funktioniert, kann nichts schief gehen. Die Tiere werden mit Bildern und interessanten und kurzen Merkkästen beschrieben. Es gibt Angaben zu Farbe, Größe, Futtergewohnheiten u.ä.. Wer diese Buchreihe kennt, wir sich hier schnell zurecht finden, aber auch Einsteiger werden gut damit zurecht kommen. Ein Manko gibt es für mich dennoch: die kleine Schriftgröße. Da muss man schon bei den Tieren an sich Ruhe bewahren um sie in der Natur zu beobachten und dann muss man sich auch noch konzentrieren, im Buch das vermeintlich richtige Tier zu erwischen was man gesehen hat. Alles etwas anstrengend aber mit ein wenig Ruhe geht es schon. Alles in allem nur zu empfehlen und ein echter Gewinn für jeden Naturliebhaber! 4 von 5 Sterne!

Unsere Kund*innen meinen

Bienen, Wespen, Ameisen

von Heiko Bellmann

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Bienen, Wespen, Ameisen