Der "Magdalenenaltar" von Lukas Moser. Ikonographie und Bedeutung

Der "Magdalenenaltar" von Lukas Moser. Ikonographie und Bedeutung

Buch (Taschenbuch)

Fr.38.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Der "Magdalenenaltar" von Lukas Moser. Ikonographie und Bedeutung

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 38.90
eBook

eBook

ab Fr. 20.90

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Kunst - Kunstgeschichte, Note: 1,0, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Magdalenenaltar in der Pfarrkirche Tiefenbronn von Lukas Moser stellt ein Hauptwerk der deutschen Tafelmalerei des 15. Jahrhunderts dar und ist seit seiner kunstgeschichtlichen Entdeckung in der Mitte des 19. Jahrhunderts von zahlreichen Rätseln umgeben, wie beispielsweise um seine eigenartige Inschrift "schri kunst schri..." oder um die Person des Künstlers selbst. Der Magdalenenaltar kam sogar kurzfristig in die Schlagzeilen aufgrund einiger Hypothesen von Gerhard Piccard (im Jahr 1969), wo er sämtliche Irrtümer und Fälschungen aufzudecken meinte. Diese konnten aber dann grossteils durch technische Untersuchungen und in einer wissenschaftlichen Auseinandersetzung 1971 widerlegt werden.
Der Magdalenenaltar stellt in seiner Zeit und in seiner Umgebung ein einzigartiges Werk dar, in welchem modernste zeitgenössische Malerei mit aussergewöhnlicher Maltechnik und einer tiefgründigen Ikonographie zu einem komplexen Kunstwerk verschmelzen. Dies soll nun in dieser Arbeit verdeutlicht werden anhand von Beschreibungen, Analysen und Vergleichen.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.09.2014

Verlag

GRIN

Seitenzahl

56

Maße (L/B/H)

21/14.8/0.4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.09.2014

Verlag

GRIN

Seitenzahl

56

Maße (L/B/H)

21/14.8/0.4 cm

Gewicht

96 g

Auflage

1. Auflage

Reihe

Akademische Schriftenreihe Bd. V277780

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-656-72656-2

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Der "Magdalenenaltar" von Lukas Moser. Ikonographie und Bedeutung