Maya und Domenico: Liebe heilt viele Wunden
Band 9

Maya und Domenico: Liebe heilt viele Wunden

eBook

Fr.13.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Maya und Domenico: Liebe heilt viele Wunden

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 19.90
eBook

eBook

ab Fr. 13.00

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

38636

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

ab 13 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.10.2014

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

38636

Altersempfehlung

ab 13 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.10.2014

Verlag

Fontis

Seitenzahl

368 (Printausgabe)

Dateigröße

1235 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783038486268

Weitere Bände von Maya und Domenico

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Sehr problematische Message

Elisa am 15.08.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Als Jugendliche habe ich die Bücher alle verschlungen. Jedoch 10 Jahre später, sehe ich die Messenge der Bücher als problematisch. Gar gefährlich an. Mädchen könnten dadurch beeinflusst werden und toxische Beziehungen werden verklärt. Ein Mädchen wird schlecht behandelt, sogar geschlagen, aber egal. Aus Liebe bleibt sie bei ihm und sie hofft das er sich ändert. Das ist ein absolutes NoGo!!

Sehr problematische Message

Elisa am 15.08.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Als Jugendliche habe ich die Bücher alle verschlungen. Jedoch 10 Jahre später, sehe ich die Messenge der Bücher als problematisch. Gar gefährlich an. Mädchen könnten dadurch beeinflusst werden und toxische Beziehungen werden verklärt. Ein Mädchen wird schlecht behandelt, sogar geschlagen, aber egal. Aus Liebe bleibt sie bei ihm und sie hofft das er sich ändert. Das ist ein absolutes NoGo!!

Würdiger Abschluss

Nicole aus Nürnberg am 28.07.2015

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung zum Buch: Maya und Domenico Liebe heilt viele Wunden Erste Gedanken: Wenn ihr die Original Rezension lesen möchtet und dazu meine erste Gedanken eure Neugier wecken = www.goldkindchen.blogspot.com Inhalt in meinen Worten: Maya fährt über Weihnachten noch einmal zu Domenico, nach dem einfach klar ist, es ist aus zwischen den beiden, merkt man den Bruch auf beiden Seiten, sehr deutlich. Zurück in Berlin macht sie ihr Abi und zieht zurück nach ihrem alten zu Hause. Hier zieht sie mit Manuela in eine WG, an ihrem Geburtstag passiert das unmöglichste und doch das wundervollste, Domenico meldet sich bei ihr, und hier nimmt dann das Schicksal seinen lauf. Was fand ich toll? Ich finde Susanne hat einen guten Absprung zu ihrer Serie geschafft. Ein Ende nach so langer Zeit grandios hinzulegen, ist nicht unbedingt einfach, doch ihr gelang es. Auch finde ich es gut und weise das man im aller letzten Kapitel noch mal von allen Menschen, die einem im laufe der letzten 9 Bücher erschienen sind, noch mal etwas erfährt, leider hat nicht jeder das "Ende" mit erleben dürfen. Auch wie die Autorin mit dem Thema Tod umgegangen ist, oder mit dem Sterben, fand ich sehr schön. Einerseits voller Hoffnung andererseits aber auch voller Tragik. Was hat mich eher gestört? Das ich das Gefühl hatte, das es zu schnell jetzt im letzten Buch gegangen ist, und das ich von Maya kein Abschiedswort zu lesen bekam, sondern in diesem Fall Domenico übernahm. Was wiederum aber auch ziemlich gut gewählt war und ist. Dennoch kam das Ende dann doch zu abrupt, andererseits wusste ich ja, das ENDE kommt. Fazit: Ein würdiger Abschiedsband von Maya und Domenico, und erst hier merke ich wie sehr ich doch an den beiden irgendwie gedanklich gehangen war. Lest es und staunt selbst wie Susanne einen runden Abschluss schaffte. Sterne: 5 Sterne für diese grandiose Finale.

Würdiger Abschluss

Nicole aus Nürnberg am 28.07.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung zum Buch: Maya und Domenico Liebe heilt viele Wunden Erste Gedanken: Wenn ihr die Original Rezension lesen möchtet und dazu meine erste Gedanken eure Neugier wecken = www.goldkindchen.blogspot.com Inhalt in meinen Worten: Maya fährt über Weihnachten noch einmal zu Domenico, nach dem einfach klar ist, es ist aus zwischen den beiden, merkt man den Bruch auf beiden Seiten, sehr deutlich. Zurück in Berlin macht sie ihr Abi und zieht zurück nach ihrem alten zu Hause. Hier zieht sie mit Manuela in eine WG, an ihrem Geburtstag passiert das unmöglichste und doch das wundervollste, Domenico meldet sich bei ihr, und hier nimmt dann das Schicksal seinen lauf. Was fand ich toll? Ich finde Susanne hat einen guten Absprung zu ihrer Serie geschafft. Ein Ende nach so langer Zeit grandios hinzulegen, ist nicht unbedingt einfach, doch ihr gelang es. Auch finde ich es gut und weise das man im aller letzten Kapitel noch mal von allen Menschen, die einem im laufe der letzten 9 Bücher erschienen sind, noch mal etwas erfährt, leider hat nicht jeder das "Ende" mit erleben dürfen. Auch wie die Autorin mit dem Thema Tod umgegangen ist, oder mit dem Sterben, fand ich sehr schön. Einerseits voller Hoffnung andererseits aber auch voller Tragik. Was hat mich eher gestört? Das ich das Gefühl hatte, das es zu schnell jetzt im letzten Buch gegangen ist, und das ich von Maya kein Abschiedswort zu lesen bekam, sondern in diesem Fall Domenico übernahm. Was wiederum aber auch ziemlich gut gewählt war und ist. Dennoch kam das Ende dann doch zu abrupt, andererseits wusste ich ja, das ENDE kommt. Fazit: Ein würdiger Abschiedsband von Maya und Domenico, und erst hier merke ich wie sehr ich doch an den beiden irgendwie gedanklich gehangen war. Lest es und staunt selbst wie Susanne einen runden Abschluss schaffte. Sterne: 5 Sterne für diese grandiose Finale.

Unsere Kund*innen meinen

Maya und Domenico: Liebe heilt viele Wunden

von Susanne Wittpennig

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Maya und Domenico: Liebe heilt viele Wunden