Keuscher Joseph

Kometen der Anderen Bibliothek Band 8

Hans Jacob Christoffel Grimmelshausen

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 26.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 15.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Kosmos des Erzählens von Grimmelshausen in der Anderen Bibliothek wird erweitert.

Die alttestamentarische Josephserzählung ( Genesis, 1. Mose 37--50), in sich voller bewegender Weissagungen, Traumdeutungen und Geschichten, hat durch die Jahrhunderte literarische Phantasien gereizt: die von Goethe, Voltaire und Thomas Mann in seinem vierbändigen "Josephsroman".
Grimmelshausen versteht die Geschichte von Joseph und seinen Brüdern, seinen Aufenthalt in Ägypten und seine keusche Widerständigkeit gegenüber den Verführungskünsten von Potiphars Frau als ein Beispiel für die "unveränderliche Vorsehung" von göttlichem Handeln. Er macht daraus ein lebendig-dramatisches Lehrstück von barocker Unmittelbarkeit - "weitläufiger ausgeführt" - als das biblische Vorbild, aber gleichwohl, "wo alles schon an die 3390 Jahre zurückliegt", ganz "simpliciter" in seinem Stil erzählt.

Mit seinen Übertragungen der "Simplicianischen Schriften" aus dem Deutschen des 17. Jahrhunderts hat Reinhard Kaiser die verschollenen Meisterwerke von Grimmelshausen der zeitgenössischen Leserschaft mit grossem Erfolg wieder zugänglich gemacht.

In der Anderen Bibliothek erschienen: "Der abenteuerliche Simplicissimus Deutsch" (Band 296), "Lebensbeschreibung der Erzbetrügerin und Landzerstörzerin Courage/Der seltsame Springinsfeld" (Band 310), "Das wunderbarliche Vogelnest. Erster und zweiter Teil. Abenteuer zweier Unsichtbarer" (Band 328).
Von Heiner Boehncke und Hans Sarkowicz erschien die wegweisende Grimmelshausen-Biographie "Leben und Schreiben. Vom Musketier zum Weltautor" (Band 323).

Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen wurde 1621 oder 1622 im hessischen Gelnhausen geboren. Den Dreissigjährigen Krieg hat er von 1634 bis zum Friedensschluss im Jahre 1648 aus nächster Nähe erlebt - als Pferdejunge, als Soldat und zuletzt als Regimentsschreiber. Später wurde er Burg- und Gutsverwalter am Oberrhein und starb dort als Schultheiss von Renchen im August 1676.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 08.10.2014
Verlag AB - Die Andere Bibliothek
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Reinhard Kaiser
Sprache Deutsch
EAN 9783847760078

Weitere Bände von Kometen der Anderen Bibliothek

  • Richter und Narr
    Richter und Narr Vladimir Jabotinsky Band 2

    Richter und Narr

    von Vladimir Jabotinsky

    eBook

    Fr. 18.90

    (0)
  • Glas
    Glas Patricia Görg Band 3

    Glas

    von Patricia Görg

    eBook

    Fr. 15.90

    (0)
  • Nolde und ich. Ein Südseetraum
    Nolde und ich. Ein Südseetraum Hans Christoph Buch Band 4

    Nolde und ich. Ein Südseetraum

    von Hans Christoph Buch

    eBook

    Fr. 15.90

    (0)
  • Das Mysterium von Notting Hill
    Das Mysterium von Notting Hill Charles Warren Adams Band 5

    Das Mysterium von Notting Hill

    von Charles Warren Adams

    eBook

    Fr. 17.90

    (0)
  • Philisterburg
    Philisterburg Jacques Decour Band 6

    Philisterburg

    von Jacques Decour

    eBook

    Fr. 15.90

    (0)
  • Emil und Karl
    Emil und Karl Yankev Glatshteyn Band 7

    Emil und Karl

    von Yankev Glatshteyn

    eBook

    Fr. 15.90

    (0)
  • Keuscher Joseph
    Keuscher Joseph Hans Jacob Christoffel Grimmelshausen Band 8

    Keuscher Joseph

    von Hans Jacob Christoffel Grimmelshausen

    eBook

    Fr. 15.90

    (0)

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Keuscher Joseph