Vermisst Avi Avraham ermittelt
Band 1 Vorbesteller
Die Israel-Krimis Band 1

Vermisst Avi Avraham ermittelt

Roman

Buch (Taschenbuch)

Fr.14.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.06.2015

Verlag

dtv

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

19/11.8/2.5 cm

Gewicht

254 g

Beschreibung

Rezension

Grosse Spannungsliteratur aus Israel. Buch-Magazin

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.06.2015

Verlag

dtv

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

19/11.8/2.5 cm

Gewicht

254 g

Auflage

7. Auflage

Originaltitel

Tik ne´edar

Übersetzer

Markus Lemke

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-21596-1

Das meinen unsere Kund*innen

3.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

...es wirkt nach

Bewertung aus St. Gallen am 23.04.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich „ Drei“ gelesen hatte, war ich gespannt auf den 1. Fall von Avi Avraham. Es zog sich für mich bis zur Mitte etwas schleppend hin. Als sich aber der „gestörte“ Nachhilfelehrer bei der Polizei meldet und seine höchst fragwürdige „Aktion“ offenbart, nimmt die Spannung bis zum Schluss zu. Avi Avraham erscheint als etwas farblos, ruhig und ohne allzuviel Selbstvertrauen. Seine Vergangenheit scheint an ihm zu nagen. Leise, kleine humorvolle Bemerkungen helfen der Geschichte, als er z.B. seinem weiblichen Besuch aus Brüssel sagt, sie lerne seine Eltern sicher bei der Hochzeit kennen... Ein subtiler und verstörender Kriminalroman, der nachhält.

...es wirkt nach

Bewertung aus St. Gallen am 23.04.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich „ Drei“ gelesen hatte, war ich gespannt auf den 1. Fall von Avi Avraham. Es zog sich für mich bis zur Mitte etwas schleppend hin. Als sich aber der „gestörte“ Nachhilfelehrer bei der Polizei meldet und seine höchst fragwürdige „Aktion“ offenbart, nimmt die Spannung bis zum Schluss zu. Avi Avraham erscheint als etwas farblos, ruhig und ohne allzuviel Selbstvertrauen. Seine Vergangenheit scheint an ihm zu nagen. Leise, kleine humorvolle Bemerkungen helfen der Geschichte, als er z.B. seinem weiblichen Besuch aus Brüssel sagt, sie lerne seine Eltern sicher bei der Hochzeit kennen... Ein subtiler und verstörender Kriminalroman, der nachhält.

Unsere Kund*innen meinen

Vermisst Avi Avraham ermittelt

von Dror Mishani

3.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Vermisst Avi Avraham ermittelt