Adler und Engel
Artikelbild von Adler und Engel
Juli Zeh

1. Adler und Engel

Adler und Engel

Hörbuch-Download (MP3)

eBook

eBook

Fr. 12.90
Hörbuch

Hörbuch

Fr. 8.40

Adler und Engel

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 16.90
eBook

eBook

ab Fr. 12.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 8.40

Beschreibung

Anna Thalbach liest „Adler und Engel“ von Juli Zeh

Max ist Mitte 30 und hat als Anwalt in einer international tätigen Kanzlei schwer Karriere gemacht. Als er seine Jugendfreundin Jessie wiedertrifft und als die grosse Liebe seines Lebens entdeckt, gerät sein geordnetes Leben völlig aus den Fugen. Als Max entdeckt, dass Jessie und er ahnungslos in ein Netz von Drogen- und Waffenhandel auf dem Balkan verstrickt sind, ist es schon zu spät.

Juli Zeh, 1974 in Bonn geboren, Jurastudium in Passau und Leipzig, Studium des Europa- und Völkerrechts, Promotion. Längere Aufenthalte in New York und Krakau. Schon ihr Debütroman »Adler und Engel« (2001) wurde zu einem Welterfolg, inzwischen sind ihre Romane in 35 Sprachen übersetzt. Juli Zeh wurde für ihr Werk vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Rauriser Literaturpreis (2002), dem Hölderlin-Förderpreis (2003), dem Ernst-Toller-Preis (2003), dem Carl-Amery-Literaturpreis (2009), dem Thomas-Mann-Preis (2013), dem Hildegard-von-Bingen-Preis (2015) und dem Bruno-Kreisky-Preis (2017) sowie dem Heinrich-Böll-Preis der Stadt Köln (2019). 2018 wurde sie mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Im selben Jahr wurde sie zur Richterin am Verfassungsgericht des Landes Brandenburg gewählt..
Anna Thalbach, geboren 1973, lebt und arbeitet in Berlin. 2008 erhielt sie den Deutschen Hörbuchpreis als Beste Interpretin und gehört zu den gefragtesten Hörbuchsprecherinnen Deutschlands.

Details

Sprecher

Anna Thalbach

Spieldauer

4 Stunden und 40 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Anna Thalbach

Spieldauer

4 Stunden und 40 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

01.07.2005

Verlag

Random House Audio

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783837172683

Das meinen unsere Kund*innen

2.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

Enttäuschend

Bettina aus Osterhofen am 08.08.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Von allen Büchern, die ich bisher gelesen habe, war dies die größte Enttäuschung. Es war mein erstes Buch von Juli Zeh, die von der Presse so hochgelobt wird. Die Erzählung war wirr und düster. Es fehlte der sog. Rote Faden und obwohl ich mich bis zum Ende quälte, in der Hoffnung, dass das Buch sich zum Schluss noch als Knüller erweisen würde, war es letztendlich nur schade um die vertane Zeit.

Enttäuschend

Bettina aus Osterhofen am 08.08.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Von allen Büchern, die ich bisher gelesen habe, war dies die größte Enttäuschung. Es war mein erstes Buch von Juli Zeh, die von der Presse so hochgelobt wird. Die Erzählung war wirr und düster. Es fehlte der sog. Rote Faden und obwohl ich mich bis zum Ende quälte, in der Hoffnung, dass das Buch sich zum Schluss noch als Knüller erweisen würde, war es letztendlich nur schade um die vertane Zeit.

Nicht empfehlenswert

Bewertung aus Therwil am 22.07.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Einfach absolut enttäuschend, wirr.. eine Enttäuschung nach der Lektüre von anderen Büchern (Unterleuten) von Juli Zeh.

Nicht empfehlenswert

Bewertung aus Therwil am 22.07.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Einfach absolut enttäuschend, wirr.. eine Enttäuschung nach der Lektüre von anderen Büchern (Unterleuten) von Juli Zeh.

Unsere Kund*innen meinen

Adler und Engel

von Juli Zeh

2.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Adler und Engel