Kindertotenlied
Ein Commandant Martin Servaz-Thriller Band 2

Kindertotenlied

Thriller

Buch (Taschenbuch)

Fr.14.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Kindertotenlied

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 14.90
eBook

eBook

ab Fr. 11.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Hochsommerliche Hitze und heftige Gewitter belasten die Menschen im Süden Frankreichs, als ein brutaler Mord geschieht. Eine Professorin der Elite-Universität Marsac liegt ertrunken und grausam gefesselt in der Badewanne. In ihrem Rachen steckt eine Taschenlampe. Ohrenbetäubende Musik von Gustav Mahler schallt durch die Nacht. Kindertotenlieder. Beklemmung macht sich in Kommissar Martin Servaz breit. Ist Mahler doch der Lieblingskomponist des hochintelligenten und seit Monaten flüchtigen Serienmörders Julian Hirtmann. Hauptverdächtig ist jedoch ein Student: ausgerechnet der Sohn von Kommissar Servaz` Jugendliebe. Die Ermittlungen führen den Kommissar zu einem mysteriösen Studentenzirkel und zwingen ihn zu einer Reise in die eigene Vergangenheit. Amicus mihi Plato, sed magis amica veritas – Platon ist mir lieb, aber noch lieber ist mir die Wahrheit, lautet sein Motto. Doch die Wahrheit wird ihn in diesem Fall schmerzhaft an die Grenzen des Vorstellbaren bringen.

»Bernard Minier ist ein exzellenter Erzähler und ein Meister der Spannung. Grosses Kino!« Le Figaro

»Ein atemberaubender Thriller mit

einem hochintelligenten Serienmörder, der Thomas Harris’ unsterblichen Hannibal Lecter an Intelligenz und Gerissenheit in nichts nachsteht.« Daily Mail

Der leidenschaftliche Musikanhänger, Kunst- und Comic-Liebhaber Minier versteht es blendend, den Leser tief in die Geschehnisse zu versetzen und erweist sich einmal mehr als exzellenter Erzähler und Meister der Spannung. Fuldaer Zeitung 20140830

Bernard Minier, Jahrgang 1960, ist im Südwesten Frankreichs, in den Ausläufern der Pyrenäen, aufgewachsen. Für seine Thriller wurde er mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet. Neben dem Spannungsliteraturpreis Prix Polar de Cognac gewann er unter anderem den Prix polar pourpre sowie den Publikumsleserpreis der Zeitschrift Elle. Monatelang standen „Schwarzer Schmetterling“ und „Kindertotenlied“ in Frankreich auf der Bestsellerliste. Auch in Deutschland hat Bernard Minier erfolgreich den Sprung auf die Spiegel-Bestsellerliste geschafft. Der Autor lebt mit seiner Familie in der Nähe von Paris.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.08.2015

Verlag

Droemer Taschenbuch

Seitenzahl

656

Maße (L/B/H)

19.3/12.8/4.7 cm

Gewicht

634 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.08.2015

Verlag

Droemer Taschenbuch

Seitenzahl

656

Maße (L/B/H)

19.3/12.8/4.7 cm

Gewicht

634 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Le Cercle

Übersetzer

Thorsten Schmid

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-30447-1

Weitere Bände von Ein Commandant Martin Servaz-Thriller

  • Schwarzer Schmetterling
    Schwarzer Schmetterling Bernard Minier
    Vorbesteller Band 1

    Schwarzer Schmetterling

    von Bernard Minier

    Buch

    Fr. 15.90

    (15)

  • Kindertotenlied
    Kindertotenlied Bernard Minier
    Band 2

    Kindertotenlied

    von Bernard Minier

    Buch

    Fr. 14.90

    (5)

  • Wolfsbeute
    Wolfsbeute Bernard Minier
    Band 3

    Wolfsbeute

    von Bernard Minier

    Buch

    Fr. 15.90

    (3)

  • Nacht
    Nacht Bernard Minier
    Band 4

    Nacht

    von Bernard Minier

    Buch

    Fr. 17.90

    (1)

  • Schwestern im Tod
    Schwestern im Tod Bernard Minier
    Band 5

    Schwestern im Tod

    von Bernard Minier

    Buch

    Fr. 17.90

    (92)

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 11.07.2017

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vergesst Hannibal Lecter, hier kommt Julian Hirtmann. Ein flüchtiger Serienmörder und ein besessener Kommissar, der nur ein Ziel kennt: das Monster zu stoppen! Nervenkitzel pur!

Bewertung am 11.07.2017
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vergesst Hannibal Lecter, hier kommt Julian Hirtmann. Ein flüchtiger Serienmörder und ein besessener Kommissar, der nur ein Ziel kennt: das Monster zu stoppen! Nervenkitzel pur!

Nervenkitzel pur!

Bewertung am 10.07.2017

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vergesst Hannibal Lecter, hier kommt Julian Hirtmann. Ein flüchtiger Serienmörder und ein besessener Kommissar, der nur ein Ziel kennt: das Monster zu stoppen! Nervenkitzel pur!

Nervenkitzel pur!

Bewertung am 10.07.2017
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vergesst Hannibal Lecter, hier kommt Julian Hirtmann. Ein flüchtiger Serienmörder und ein besessener Kommissar, der nur ein Ziel kennt: das Monster zu stoppen! Nervenkitzel pur!

Unsere Kund*innen meinen

Kindertotenlied

von Bernard Minier

4.6

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kindertotenlied