• Totenfrau
  • Totenfrau
Totenfrau-Trilogie Band 1

Totenfrau

Thriller

Buch (Taschenbuch)

Fr.14.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Totenfrau

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 28.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 14.90
eBook

eBook

ab Fr. 12.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 8.40
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Warum musste ihr Mann sterben? War es wirklich ein Unfall mit Fahrerflucht, wie alle behaupten? Blum beginnt Fragen zu stellen – und als sie die Antworten gefunden hat, schlägt sie zu. Erbarmungslos. »Sie denken, Lisbeth Salander ist tough? Warten Sie, bis Sie die Totenfrau gelesen haben« francesca Cristoffanini, rizzoli, italien

Details

Verkaufsrang

39108

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.05.2015

Verlag

btb

Seitenzahl

464

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

39108

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.05.2015

Verlag

btb

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

18.7/12/3.2 cm

Gewicht

365 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-74926-3

Weitere Bände von Totenfrau-Trilogie

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

62 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Eigenwilliger Stil

Bewertung aus Zürich am 18.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin ein großer Krimi- und Thrillerfan, aber dieses Buch war nicht nach meinem Geschmack. Sehr eigenwilliger Schreibstil mit sehr kurzen Sätzen. Die Story an sich wäre gut, aber zB das Auffinden der verschiedenen Männer ist einfach unglaubwürdig. Ich habe es fertiggelesen, obwohl ich zwischendurch fast aufgeben wollte. Schade!

Eigenwilliger Stil

Bewertung aus Zürich am 18.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin ein großer Krimi- und Thrillerfan, aber dieses Buch war nicht nach meinem Geschmack. Sehr eigenwilliger Schreibstil mit sehr kurzen Sätzen. Die Story an sich wäre gut, aber zB das Auffinden der verschiedenen Männer ist einfach unglaubwürdig. Ich habe es fertiggelesen, obwohl ich zwischendurch fast aufgeben wollte. Schade!

Nie wieder

Bewertung aus Brüggen am 17.03.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Roman sollte einen mitnehmen, auch Krimi-Thriller. Hierbei und bei den 2 nachfolgenden Romanen ""Totenhaus und "Totenrausch" habe ich vom ersten Satz an, wenn man dies so nennen kann, das Gefühl, ich bin auf der Flucht. Schade!

Nie wieder

Bewertung aus Brüggen am 17.03.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Roman sollte einen mitnehmen, auch Krimi-Thriller. Hierbei und bei den 2 nachfolgenden Romanen ""Totenhaus und "Totenrausch" habe ich vom ersten Satz an, wenn man dies so nennen kann, das Gefühl, ich bin auf der Flucht. Schade!

Unsere Kund*innen meinen

Totenfrau

von Bernhard Aichner

4.1

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Bianca Schiller

Bianca Schiller

Orell Füssli Schaffhausen

Zum Portrait

4/5

Bestatterin mit Rachegelüsten

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Blum ist eine ganz spezielle Figur, die mich gleich gefesselt hat. Zwar kann ich einige ihrer Züge und Handlungen nicht ganz nachvollziehen und an manchen Stellen scheint es mir, als ob sie selbst nicht genau weiss, was sie tut. Vorallem weil ihr alles zufliegt und alles so glatt läuft - doch vielleicht ist es genau das, was der Autor wollte, denn schon in der ersten Szene läuft es perfekt nach Plan ;) Doch insgesamt hat mir die Figur Blum sehr gut gefallen. Die Story ist, trotz dass sie an manchen Stellen voraussehbar ist, spannend, ich wollte dranbleiben. In der MItte des Buches war mir auch klar, wie die Geschichte endet. Und trotzdem hat mich das Buch gereizt. Die Sprache und die kurzen Sätze mag ich - obwohl das nicht jedermanns Sache ist, manche kritisieren diesen Stil. Für mich jedoch sehr unkompliziert und direkt. Probieren Sie es selbt!
4/5

Bestatterin mit Rachegelüsten

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Blum ist eine ganz spezielle Figur, die mich gleich gefesselt hat. Zwar kann ich einige ihrer Züge und Handlungen nicht ganz nachvollziehen und an manchen Stellen scheint es mir, als ob sie selbst nicht genau weiss, was sie tut. Vorallem weil ihr alles zufliegt und alles so glatt läuft - doch vielleicht ist es genau das, was der Autor wollte, denn schon in der ersten Szene läuft es perfekt nach Plan ;) Doch insgesamt hat mir die Figur Blum sehr gut gefallen. Die Story ist, trotz dass sie an manchen Stellen voraussehbar ist, spannend, ich wollte dranbleiben. In der MItte des Buches war mir auch klar, wie die Geschichte endet. Und trotzdem hat mich das Buch gereizt. Die Sprache und die kurzen Sätze mag ich - obwohl das nicht jedermanns Sache ist, manche kritisieren diesen Stil. Für mich jedoch sehr unkompliziert und direkt. Probieren Sie es selbt!

Bianca Schiller
  • Bianca Schiller
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Totenfrau / Totenfrau-Trilogie Bd.1

von Bernhard Aichner

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Totenfrau
  • Totenfrau