Siegfried Lenz und sein Verlag

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 5.40
Fr. 5.40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 23.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 5.40

Accordion öffnen

Beschreibung

Die aussergewöhnliche Beziehung zwischen einem Autor und seinem Verlag

1951 erschien das Debüt eines jungen Autors namens Siegfried Lenz im Hoffmann und Campe Verlag: »Es waren Habichte in der Luft«. Die Auflage belief sich auf 3000 Exemplare, von denen nach einem Jahr 1300 verkauft waren; Autor und Verlag waren zufrieden. Mit diesem Roman begann nicht nur die literarische Karriere von Siegfried Lenz, sondern auch die Beziehung zwischen einem Autor und einem Verlag, die in ihrer Langlebigkeit und freundschaftlichen Verbundenheit im Literaturbetrieb ihresgleichen sucht.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 15.05.2015
Herausgeber Daniel Kampa
Verlag Hoffmann und Campe Verlag
Seitenzahl 96 (Printausgabe)
Dateigröße 3498 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783455813593

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Siegfried Lenz und sein Verlag