The Philosophy of Hegel

The Philosophy of Hegel

eBook

Fr.43.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

Fr. 213.00

The Philosophy of Hegel

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 213.00
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 33.90
eBook

eBook

ab Fr. 43.90

Beschreibung

Few philosophers can induce as much puzzlement among students as Hegel. His works are notoriously dense and make very few concessions for a readership unfamiliar with his systematic view of the world. Allen Speight's introduction to Hegel's philosophy takes a chronological perspective on the development of Hegel's system. In this way, some of the most important questions in Hegelian scholarship are illuminated by examining in their respective contexts works such as the "e;Phenomenology and the Logic"e;. Speight begins with the young Hegel and his writings prior to the "e;Phenomenology"e; focusing on the notion of positivity and how Hegel's social, economic and religious concerns became linked to systematic and logical ones. He then examines the "e;Phenomenology"e; in detail, including its treatment of scepticism, the problem of immediacy, the transition from "e;consciousness"e; to "e;self-consciousness"e;, and the emergence of the social and historical category of "e;Spirit"e;. The following chapter explores the Logic, paying particular attention to a number of vexed issues associated with Hegel's claims to systematicity and the relation between the categories of Hegel's logic and nature or spirit (Geist). The final chapters discuss Hegel's ethical and political thought and the three elements of his notion of "e;absolute spirit"e;: art, religion and philosophy, as well as the importance of history to his philosophical approach as a whole.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Ja

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

05.12.2014

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Ja

Zum Lesen dieses eBooks auf Geräten der tolino Familie sowie auf sonstigen eReadern und am PC benötigen Sie eine Adobe ID. Weitere Hinweise zum Lesen von kopiergeschützten eBooks finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

05.12.2014

Verlag

Taylor & Francis Ltd.

Seitenzahl

240 (Printausgabe)

Dateigröße

558 KB

Sprache

Englisch

EAN

9781317493693

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • The Philosophy of Hegel