Zwölf Leben

Zwölf Leben

Roman

Buch (Taschenbuch)

Fr.16.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Zwölf Leben

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 16.90
eBook

eBook

ab Fr. 8.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 27.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.09.2015

Verlag

dtv

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

19.2/12.1/3.2 cm

Gewicht

354 g

Beschreibung

Rezension

Ein faszinierendes Buch.

Margarete von Schwarzkopf Domradio Köln 20140728

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.09.2015

Verlag

dtv

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

19.2/12.1/3.2 cm

Gewicht

354 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

The twelve tribes of Hattie

Übersetzer

Susanne Höbel

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-14436-0

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewegende Geschichte

Bewertung am 15.06.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ayana Mathis schreibt in ihrem Roman über das Leben von Hattie Shepherd, ihrem Mann August Shepherd - einem schwarzen Ehepaar aus Philadelphia - und ihren elf Kindern. Jedem von ihnen ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Die Geschichte beginnt mit den Zwillingen Jubilee und Philadelphia. Hattie ist erst 17, als sie die beiden bekommt und nur ein wenig älter, als sie ihr durch den Tod genommen werden. Wie die Inhaltsangabe schon vermuten lässt, ist das Leben von Hattie und ihrer Familie nicht einfach. Trotzdem versinken die Figuren nicht im Elend und es kommt keine melancholische Grundstimmung auf. Ich finde, die starken Seiten der Protagonisten werden sehr gut von Ayana Mathis herausgearbeitet. Auch wenn jeder Figur in dem Roman nur ein Kapitel gewidmet ist, schafft es die Autorin dem Leser die Personen auf bewegende und glaubhafte Weise nahe zu bringen.

Bewegende Geschichte

Bewertung am 15.06.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ayana Mathis schreibt in ihrem Roman über das Leben von Hattie Shepherd, ihrem Mann August Shepherd - einem schwarzen Ehepaar aus Philadelphia - und ihren elf Kindern. Jedem von ihnen ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Die Geschichte beginnt mit den Zwillingen Jubilee und Philadelphia. Hattie ist erst 17, als sie die beiden bekommt und nur ein wenig älter, als sie ihr durch den Tod genommen werden. Wie die Inhaltsangabe schon vermuten lässt, ist das Leben von Hattie und ihrer Familie nicht einfach. Trotzdem versinken die Figuren nicht im Elend und es kommt keine melancholische Grundstimmung auf. Ich finde, die starken Seiten der Protagonisten werden sehr gut von Ayana Mathis herausgearbeitet. Auch wenn jeder Figur in dem Roman nur ein Kapitel gewidmet ist, schafft es die Autorin dem Leser die Personen auf bewegende und glaubhafte Weise nahe zu bringen.

I. Schneider aus Mannheim am 10.08.2017

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In zwölf Kapiteln werden Hatties Kinder und deren Leben kurz beleuchtet, sodass man einen Überblick über ihre Träume und ihre Schicksale erhält. Ergreifend und leidenschaftlich!

I. Schneider aus Mannheim am 10.08.2017
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In zwölf Kapiteln werden Hatties Kinder und deren Leben kurz beleuchtet, sodass man einen Überblick über ihre Träume und ihre Schicksale erhält. Ergreifend und leidenschaftlich!

Unsere Kund*innen meinen

Zwölf Leben

von Ayana Mathis

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Zwölf Leben