Everything, Everything

Nicola Yoon

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 7.50
Fr. 7.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 9.40

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

Fr. 26.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 7.50

Accordion öffnen

Hörbuch

ab Fr. 27.90

Accordion öffnen
  • Everything Everything       6d

    CD (2016)

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 27.90

    CD (2016)
  • Everything Everything       6d

    CD (2015)

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 56.90

    CD (2015)

Beschreibung

Everything, Everything is now a major motion picture starring Amanda Stenberg from The Hunger Games and Love Simon's Nick Robinson.

A #1 New York Times Bestseller!

'Loved this book!'- Zoella

Maddy is allergic to the world; stepping outside the sterile sanctuary of her home could kill her. But then Olly moves in next door. And just like that, Maddy realizes there's more to life than just being alive. You only get one chance at first love. And Maddy is ready to risk everything, everything to see where it leads.

'Powerful, lovely, heart-wrenching, and so absorbing I devoured it in one sitting' - Jennifer Niven, author of All the Bright Places

And don't miss Nicola Yoon's #1 New York Times bestseller The Sun Is Also a Star, in which two teens are brought together just when the universe is sending them in opposite directions.

"With offbeat, pragmatic and sweetly romantic characters and an unconventional narrative style . . . “Everything, Everything” tells us something we will always need to hear, no matter our age: that it’s not the risks of love or heartbreak that might end us. It’s the fear of the pain we might experience along the way that keeps us trapped in our cocoons"

Produktdetails

Verkaufsrang 16730
Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Altersempfehlung 12 - 17 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 03.09.2015
Verlag Penguin Random House Children's UK
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Dateigröße 5076 KB
Sprache Englisch
EAN 9781448197088

Das meinen unsere Kund*innen

4.8/5.0

5 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Wunderschöne Love-Story <3

Eine Kundin/ein Kunde aus Wien am 22.02.2017

Bewertet: eBook (ePUB)

Ja, das ist eine süße Geschichte über die Liebe zweier junger Menschen. Aber es ist noch so viel mehr. In dieser Geschichte geht es um Freundschaft und Vertrauen, die kleinen Dinge des Lebens und die großen, um Entscheidungen, Ursache und Wirkung, um die Chaos Theorie und die Lebensweisheiten aus Büchern und vor allem um Mut und Liebe, wie sie einen verändern kann - zum Guten, aber auch zum Schlechten. Maddy ist krank. Sie war es schon ihr ganzes Leben und wird es immer sein. Damit hat sie sich abgefunden, hat ihre Routine, ihre Freude an Dingen. Sie darf nur nicht an das denken, was draußen ist, an die Welt, die sie verpasst. Und das tut sie nicht. Bis Olly im Haus nebenan einzieht. Er ist ein absoluter Kontrast zu ihr. Und er stellt ihre Welt auf den Kopf. Aus der Ich-Erzählung werden Maddys Gedanken perfekt eingefangen. Mit Book Reviews, Zusammenfassungen, Skizzen und Plänen, mit all ihren Gefühlen und Hoffnungen, den Gedanken. Die Aufmachung des Buches ist großartig - auch als eBook. Die Zeichnungen, die Unterhaltungen über IM. Es fühlt sich echt an, so sehr, dass Maddy und Olly Leben eingehaucht bekommen. Und das macht dieses Buch so wunderbar. Man will wissen, wie es weiter geht, was geschieht. Man hofft mit ihnen, leidet mit ihnen, liebt mit ihnen. Daher: Zückt die Taschentücher und stellt euch auf eine Achterbahn der Gefühle ein. (Und hoffentlich in der Verfilmung erneut!)

5/5

Wunderschöne Love-Story <3

Eine Kundin/ein Kunde aus Wien am 22.02.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Ja, das ist eine süße Geschichte über die Liebe zweier junger Menschen. Aber es ist noch so viel mehr. In dieser Geschichte geht es um Freundschaft und Vertrauen, die kleinen Dinge des Lebens und die großen, um Entscheidungen, Ursache und Wirkung, um die Chaos Theorie und die Lebensweisheiten aus Büchern und vor allem um Mut und Liebe, wie sie einen verändern kann - zum Guten, aber auch zum Schlechten. Maddy ist krank. Sie war es schon ihr ganzes Leben und wird es immer sein. Damit hat sie sich abgefunden, hat ihre Routine, ihre Freude an Dingen. Sie darf nur nicht an das denken, was draußen ist, an die Welt, die sie verpasst. Und das tut sie nicht. Bis Olly im Haus nebenan einzieht. Er ist ein absoluter Kontrast zu ihr. Und er stellt ihre Welt auf den Kopf. Aus der Ich-Erzählung werden Maddys Gedanken perfekt eingefangen. Mit Book Reviews, Zusammenfassungen, Skizzen und Plänen, mit all ihren Gefühlen und Hoffnungen, den Gedanken. Die Aufmachung des Buches ist großartig - auch als eBook. Die Zeichnungen, die Unterhaltungen über IM. Es fühlt sich echt an, so sehr, dass Maddy und Olly Leben eingehaucht bekommen. Und das macht dieses Buch so wunderbar. Man will wissen, wie es weiter geht, was geschieht. Man hofft mit ihnen, leidet mit ihnen, liebt mit ihnen. Daher: Zückt die Taschentücher und stellt euch auf eine Achterbahn der Gefühle ein. (Und hoffentlich in der Verfilmung erneut!)

5/5

Die Außenwelt als Feind?

Tina Bauer aus Essingen am 13.03.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die junge und bezaubernde Madeline kennt nur ihre eigenen vier Wände. Sie leidet an einer schrecklichen Krankheit und die Außenwelt könnte sie binnen weniger Minuten umbringen. Ihre Tage verbringt Madeline mit dem Lesen von Büchern und Online-Unterricht. Doch seit neuestem erregt Olly, der vorwitzige und offenbar ebenfalls begeisterte Olly Madelines Aufmerksamkeit. Olly und Madeline treffen sich ab jetzt immer heimlich, während Madelines Mutter, eine begnadete Ärztin, arbeitet unter diversen Sicherheitsmaßnahmen in ihrem Zimmer. Vorher muss sich Olly mit Hilfe der Haushälterin Carla mehreren Reinigungsprozessen ergehen lassen. Jeder fremde Keim kann Madelines Leben verändern. Olly, dem viel an Madeline liegt, ist stets darauf bedacht, sich an Carlas Vorschriften zu halten. Doch Madelines Mutter ertappt die beiden auf quasi frischer Tat. Carla wird gefeuert und Madeline steht unter vollständiger Quarantäne. Olly hingegen ist bitter enttäuscht, dass Madeline, seine erste große Liebe, sich diesem Schicksal hingibt. Maddy hingegen fasst einen endgültigen Entschluss. Sie wagt den Sprung ins echte Leben. Gemeinsam mit Olly reist sie dank Carla nach Hawaii… Doch das Schicksal hat andere Pläne… Nicola Yoon erschafft für Maddy die scheinbar perfekte Welt. Aber nur so lange, bis Olly, der aufgeweckte und unwiderstehliche Nachbarjunge auftaucht. Eingesperrt, dank einer Autoimmunerkrankung leidet Maddy sehr. Während ihre Mutter ständig um ihr Wohlergeben bemüht ist, beschließt Maddy, dass sie mehr vom Leben erwartet. Sie wagt den Schritt in die Freiheit und in die große weite Welt. Mutig beschreibt Yoon Maddys Drang, in Freiheit zu leben. Keine Regeln, keine Kontrolle… Olly sorgt für den notwendigen Schupps in die richtige Richtung und Madelines Leben dreht sich erstmals nicht mehr nur um ihre Krankheit. Ein aufmunternder und wunderschöner Liebesroman. Yoon verzaubert mit Everything, Everything bis zur letzten Seite.

5/5

Die Außenwelt als Feind?

Tina Bauer aus Essingen am 13.03.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die junge und bezaubernde Madeline kennt nur ihre eigenen vier Wände. Sie leidet an einer schrecklichen Krankheit und die Außenwelt könnte sie binnen weniger Minuten umbringen. Ihre Tage verbringt Madeline mit dem Lesen von Büchern und Online-Unterricht. Doch seit neuestem erregt Olly, der vorwitzige und offenbar ebenfalls begeisterte Olly Madelines Aufmerksamkeit. Olly und Madeline treffen sich ab jetzt immer heimlich, während Madelines Mutter, eine begnadete Ärztin, arbeitet unter diversen Sicherheitsmaßnahmen in ihrem Zimmer. Vorher muss sich Olly mit Hilfe der Haushälterin Carla mehreren Reinigungsprozessen ergehen lassen. Jeder fremde Keim kann Madelines Leben verändern. Olly, dem viel an Madeline liegt, ist stets darauf bedacht, sich an Carlas Vorschriften zu halten. Doch Madelines Mutter ertappt die beiden auf quasi frischer Tat. Carla wird gefeuert und Madeline steht unter vollständiger Quarantäne. Olly hingegen ist bitter enttäuscht, dass Madeline, seine erste große Liebe, sich diesem Schicksal hingibt. Maddy hingegen fasst einen endgültigen Entschluss. Sie wagt den Sprung ins echte Leben. Gemeinsam mit Olly reist sie dank Carla nach Hawaii… Doch das Schicksal hat andere Pläne… Nicola Yoon erschafft für Maddy die scheinbar perfekte Welt. Aber nur so lange, bis Olly, der aufgeweckte und unwiderstehliche Nachbarjunge auftaucht. Eingesperrt, dank einer Autoimmunerkrankung leidet Maddy sehr. Während ihre Mutter ständig um ihr Wohlergeben bemüht ist, beschließt Maddy, dass sie mehr vom Leben erwartet. Sie wagt den Schritt in die Freiheit und in die große weite Welt. Mutig beschreibt Yoon Maddys Drang, in Freiheit zu leben. Keine Regeln, keine Kontrolle… Olly sorgt für den notwendigen Schupps in die richtige Richtung und Madelines Leben dreht sich erstmals nicht mehr nur um ihre Krankheit. Ein aufmunternder und wunderschöner Liebesroman. Yoon verzaubert mit Everything, Everything bis zur letzten Seite.

Unsere Kund*innen meinen

Everything, Everything

von Nicola Yoon

4.8/5.0

5 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0