Der See
detebe Band 24320

Der See

Roman

Buch (Taschenbuch)

Fr. 17.90 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Zwei junge Menschen, die in der Grossstadt Tokio zueinander- und dabei zu sich selbst finden. Eine Reise führt sie zunächst an einen geheimnisvollen See, wo all die Verletzungen wieder zu schmerzen beginnen, die ihnen das Leben schon zugefügt hat. Eine zarte Reifungs- und Liebesgeschichte.

Banana Yoshimoto, geboren 1964, hiess ursprünglich Mahoko Yoshimoto. Ihr erstes Buch ›Kitchen‹ schrieb sie, während sie als Kellnerin in einem Café jobbte und sich dort in die Blüten der ›red banana flower‹ verliebte, daher ihr Pseudonym. Es verkaufte sich auf Anhieb millionenfach. Ihre Bücher erreichen auch ausserhalb Japans ungewöhnlich hohe Auflagen.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

25.11.2015

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

18.1/11.4/1.6 cm

Gewicht

190 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

25.11.2015

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

18.1/11.4/1.6 cm

Gewicht

190 g

Auflage

3. Auflage

Originaltitel

Mizuumi

Übersetzer

Thomas Eggenberg

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-24320-8

Weitere Bände von detebe

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Chihiro und Nakajima

Bewertung am 03.03.2014

Bewertet: eBook (ePUB)

Mir hatte schon -Ihre Nacht- von Banana Yoshimoto ausgesprochen gut gefallen und ich denke mit diesem Buch habe ich eine neue Lieblingsschriftstellerin gefunden. Zunächst geht es vordergründig um die Liebesgeschichte zweier junger Menschen in Tokio, beide schon früh durch Lebensnarben gekennzeichnet. Die Handlung entwickelt sich immer dichter und webt Lebensabschnitte ein, die ich nicht für möglich gehalten hätte. Und dennoch ist eine gewisse Leichtigkeit und die Lust am Leben zu spüren. Ein Buch, eine Schriftstellerin, die nicht nur Murakami Leser würdigen werden.

Chihiro und Nakajima

Bewertung am 03.03.2014
Bewertet: eBook (ePUB)

Mir hatte schon -Ihre Nacht- von Banana Yoshimoto ausgesprochen gut gefallen und ich denke mit diesem Buch habe ich eine neue Lieblingsschriftstellerin gefunden. Zunächst geht es vordergründig um die Liebesgeschichte zweier junger Menschen in Tokio, beide schon früh durch Lebensnarben gekennzeichnet. Die Handlung entwickelt sich immer dichter und webt Lebensabschnitte ein, die ich nicht für möglich gehalten hätte. Und dennoch ist eine gewisse Leichtigkeit und die Lust am Leben zu spüren. Ein Buch, eine Schriftstellerin, die nicht nur Murakami Leser würdigen werden.

Unsere Kund*innen meinen

Der See

von Banana Yoshimoto

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der See