Erneuerbare Energien und Netzausbau in der räumlichen Planung

Inhaltsverzeichnis

Inhalt: Carla Vollmer/Insa Lütkehus/Yvonne Koch/Werner Niederle: Erneuerbare Energien und Netzausbau - Sachstand und Zielsetzungen – Alexander Schink: Bundesfachplanung für den Netzausbau – Stephan Mitschang: Möglichkeiten der Gemeinden zur Einflussnahme auf die Trassenbestimmung von 380-kV-Leitungen – Gernot Schiller: Finanzielle Ausgleichsmassnahmen für Gemeinden beim Neubau von 380-kV-Stromleitungen – Stefan Lütkes: Naturschutz und Netzausbau – Hartmut Reck: Praxisbericht: Bericht eines Energieversorgers zur Umsetzung der Energiewende auf kommunaler Ebene – Heinz G. Bienek: Praxisbericht: Erneuerbare Energien in der räumlichen Planung - Bericht aus Sachsen – Jörg Finkeldei: Praxisbericht: Erneuerbare Energien in der räumlichen Planung - Bericht aus Brandenburg – Wilhelm Söfker: Erweiterung der planungsrechtlichen Grundlagen für Windenergieanlagen durch Bauleitplanung – Wolfgang Schrödter: Windenergie im Wald unter besonderer Berücksichtigung der waldrechtlichen Eingriffsregelungen – Tim Schwarz: Gibt es einen angemessenen Abstand zu Windenergieanlagen? – Christian-W. Otto: Fach- und Rechtsprobleme des Repowerings – Reinhard Sparwasser/Peter Neusüss: Zwei Jahre Zeit - Das Sicherungsinstrument des
15 Abs. 3 BauGB – Helmut Petz: Fehler gemacht? - Heilung und ergänzendes Verfahren.
Berliner Schriften zur Stadt- und Regionalplanung Band 27

Erneuerbare Energien und Netzausbau in der räumlichen Planung

Buch (Taschenbuch)

Fr.76.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

Fr. 76.90

Erneuerbare Energien und Netzausbau in der räumlichen Planung

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 76.90
eBook

eBook

ab Fr. 81.90

Beschreibung

Dieser Sammelband beschäftigt sich mit dem Netzausbau in Deutschland. Er enthält sämtliche Vorträge der wissenschaftlichen Fachtagung «Erneuerbare Energien und Netzausbau in der räumlichen Planung – Fach- und Rechtsfragen der Stadt- und Regionalplanung», die im September 2014 an der Technischen Universität Berlin stattgefunden hat. Die fachwissenschaftlichen Beiträge und Berichte aus der Planungspraxis nehmen Stellung zum Netzausbau sowie zu den damit im Zusammenhang stehenden erneuerbaren Energien, insbesondere der Windenergie. Die Vorträge dienen der Planungspraxis als Handreichung für die Bewältigung der Anforderungen, die sich einerseits aus dem zur Gewährleistung der Energiewende notwendigen Ausbau erneuerbarer Energien und andererseits aus dem dazu erforderlichen Netzaus- und Netzumbau ergeben.

Stephan Mitschang ist Professor am Fachgebiet «Städtebau und Siedlungswesen – Orts-, Regional- und Landesplanung» am Institut für Stadt- und Regionalplanung der Technischen Universität Berlin. Daneben ist er Direktor des Instituts für Städtebau Berlin der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL).

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.05.2015

Herausgeber

Stephan Mitschang

Verlag

Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Seitenzahl

321

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.05.2015

Herausgeber

Stephan Mitschang

Verlag

Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Seitenzahl

321

Maße (L/B/H)

21.1/14.9/2 cm

Gewicht

440 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-631-66479-7

Weitere Bände von Berliner Schriften zur Stadt- und Regionalplanung

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Erneuerbare Energien und Netzausbau in der räumlichen Planung
  • Inhalt: Carla Vollmer/Insa Lütkehus/Yvonne Koch/Werner Niederle: Erneuerbare Energien und Netzausbau - Sachstand und Zielsetzungen – Alexander Schink: Bundesfachplanung für den Netzausbau – Stephan Mitschang: Möglichkeiten der Gemeinden zur Einflussnahme auf die Trassenbestimmung von 380-kV-Leitungen – Gernot Schiller: Finanzielle Ausgleichsmassnahmen für Gemeinden beim Neubau von 380-kV-Stromleitungen – Stefan Lütkes: Naturschutz und Netzausbau – Hartmut Reck: Praxisbericht: Bericht eines Energieversorgers zur Umsetzung der Energiewende auf kommunaler Ebene – Heinz G. Bienek: Praxisbericht: Erneuerbare Energien in der räumlichen Planung - Bericht aus Sachsen – Jörg Finkeldei: Praxisbericht: Erneuerbare Energien in der räumlichen Planung - Bericht aus Brandenburg – Wilhelm Söfker: Erweiterung der planungsrechtlichen Grundlagen für Windenergieanlagen durch Bauleitplanung – Wolfgang Schrödter: Windenergie im Wald unter besonderer Berücksichtigung der waldrechtlichen Eingriffsregelungen – Tim Schwarz: Gibt es einen angemessenen Abstand zu Windenergieanlagen? – Christian-W. Otto: Fach- und Rechtsprobleme des Repowerings – Reinhard Sparwasser/Peter Neusüss: Zwei Jahre Zeit - Das Sicherungsinstrument des
    15 Abs. 3 BauGB – Helmut Petz: Fehler gemacht? - Heilung und ergänzendes Verfahren.