• Kein Aufwand
  • Kein Aufwand

Kein Aufwand

Schrecklich wahre Geschichten aus meinem Leben mit der Tuba

Buch (Paperback)

Fr.23.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Kein Aufwand

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 23.90
eBook

eBook

ab Fr. 12.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 12.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

»Tubist wird man nicht aus hehren Gründen. Tubist wird man, weil man für ein anspruchsvolles Instrument keinen Ehrgeiz hat. Oder weil man nicht üben will, aber trotzdem auf die Biermarkern beim Volksfest spechtet. Wir Tubisten sind quasi die Mitläufer der Musikszene. Wobei wir ja lieber sitzen, denn jede unnötige Bewegung ist Aufwand. Und das schätzen wir nicht!«

Andreas Martin Hofmeir erzählt von seiner Tuba Fanny auf Flugzeugsitzen, furzenden Köchinnen auf Opernbühnen, benachbarten Einbrechern, streng geführten Übeheften und berechnet das Pro-Ton-Einkommen in Dvoraks neunter Sinfonie. Pointiert, selbstironisch, mit umwerfend trockenem Humor. Und das schöne daran: Alles ist wahr!

Ausstattung: 34 farbige Illustrationen

Andreas Martin Hofmeir, geboren 1978 in München, ist Gründungsmitglied der bayerischen Kultband LaBrassBanda, Professor am Mozarteum Salzburg, gefragter Solist und Kammermusiker. Seine Solo-Konzerte werden regelmässig von den grossen Rundfunkstationen übertragen. 2013 erhielt er den ECHO Klassik als bester Instrumentalist. Daneben steht Hofmeir auch seit vielen Jahren erfolgreich als Kabarettist auf der Bühne.

Details

Einband

Paperback

Erscheinungsdatum

15.02.2016

Illustrator

Carl-Heinz Daxl

Verlag

btb

Seitenzahl

224

Beschreibung

Details

Einband

Paperback

Erscheinungsdatum

15.02.2016

Illustrator

Carl-Heinz Daxl

Verlag

btb

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

20.8/13.7/2.2 cm

Gewicht

406 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-75677-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kein Aufwand
  • Kein Aufwand