• Nothing more
  • Nothing more
Band 6
After Band 6

Nothing more

Roman

Buch (Taschenbuch)

Fr.19.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Nothing more

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 19.90
eBook

eBook

ab Fr. 12.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 11.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung


When he falls in love, he loves too hard

New York ist anders als alles, was Landon bisher kannte. Aber er hat einen netten Job, liebt die Uni und kann seiner Exfreundin Dakota zum Glück aus dem Weg gehen. Sein winziges Apartment in Brooklyn teilt er sich mit seiner besten Freundin Tessa. Sie kennt sich mit Liebeskummer aus.

Als Landon sich plötzlich zwischen zwei schönen Frauen wiederfindet, ist es das totale Chaos. Extrem aufregend. Fast wie eine Sucht. Es wird sich schon irgendwie regeln, aber der Weg dahin ist vermutlich ... ziemlich crazy.

"Sexy, spannend und emotional - Anna Todd ist in Hochform". Colleen Hover

Details

Verkaufsrang

5582

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.09.2016

Verlag

Heyne

Seitenzahl

320

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

5582

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.09.2016

Verlag

Heyne

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

20.7/13.7/3.2 cm

Gewicht

426 g

Übersetzer

  • Sabine Schilasky
  • Anja Mehrmann

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-41970-4

Weitere Bände von After

Das meinen unsere Kund*innen

3.1

16 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Landons-Reihe

Delice aus Calw am 27.03.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nothing more hat für mich nicht so gut angefangen, war etwas enttäuscht das, dass erste Kapitel wortwörtlich aus Before Us ist. Es wurde aber immer besser und ich fand es schön in der New York Zeit auch zu wissen was bei Landon passiert ist und nicht nur bei Tessa und Hardin. Dazu auch noch einen anderen Landon kennenzulernen, der auch sexy sein kann. Die Motivation dieses Buch zu lesen war definitiv meine Neugierde wen er am Ende heiratet und für wen er sich entscheidet, Dakota oder Nora. An sich war es ein tolles Buch und ich würde es allen After-Fans weiterempfehlen!

Landons-Reihe

Delice aus Calw am 27.03.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nothing more hat für mich nicht so gut angefangen, war etwas enttäuscht das, dass erste Kapitel wortwörtlich aus Before Us ist. Es wurde aber immer besser und ich fand es schön in der New York Zeit auch zu wissen was bei Landon passiert ist und nicht nur bei Tessa und Hardin. Dazu auch noch einen anderen Landon kennenzulernen, der auch sexy sein kann. Die Motivation dieses Buch zu lesen war definitiv meine Neugierde wen er am Ende heiratet und für wen er sich entscheidet, Dakota oder Nora. An sich war es ein tolles Buch und ich würde es allen After-Fans weiterempfehlen!

Wie immer toll..

Bewertung am 08.01.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie die anderen Teile der Reihe habe ich dieses Buch natürlich in Blitzgeschwindigkeit gelesen! Ich finde es gut, dass Anna Todd 'für' Landon zwei Bücher verfasst hat! Ich kann zwar nicht verstehen, warum manche das Buch nicht so gut bzw. nicht gut fanden?! Mir hat es auf jeden Fall gefallen!

Wie immer toll..

Bewertung am 08.01.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie die anderen Teile der Reihe habe ich dieses Buch natürlich in Blitzgeschwindigkeit gelesen! Ich finde es gut, dass Anna Todd 'für' Landon zwei Bücher verfasst hat! Ich kann zwar nicht verstehen, warum manche das Buch nicht so gut bzw. nicht gut fanden?! Mir hat es auf jeden Fall gefallen!

Unsere Kund*innen meinen

Nothing more

von Anna Todd

3.1

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Nothing more
  • Nothing more