Der Nebel von gestern
metro Band 484

Der Nebel von gestern

Mario Conde ermittelt in Havanna. Roman

eBook

Fr.11.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Nebel von gestern

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 21.90
eBook

eBook

ab Fr. 11.00

Beschreibung

Not macht erfinderisch. Auch Mario Conde, der sich als Antiquar durchs Leben schlägt - kein schlechtes Geschäft in Zeiten, in denen viele Kubaner ihre Bücher zu Geld machen müssen. Eines Tages stösst Conde auf eine ausserordentlich wertvolle, seit vierzig Jahren vergessene Bibliothek. All seine Geldsorgen scheinen mit einem Schlag gelöst. Doch dann entdeckt er zwischen den bibliophilen Kostbarkeiten eine Zeitschrift aus den Fünfzigerjahren mit dem Porträt der Bolerosängerin Violeta del Río. Ihr Bild und die einzige Schallplatte, die sie vor ihrem rätselhaften Tod aufgenommen hat, verzaubern ihn. Er macht sich auf die Suche nach ihr und dringt vor in das Havanna von gestern, in die wilden Jahre der Boleros und der Mafia, aber auch in das zerfallende, melancholische Havanna der Gegenwart.

Details

Verkaufsrang

35577

Format

ePUB 3

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

06.11.2015

Verlag

Unionsverlag

Beschreibung

Details

Format

ePUB 3

eBooks im ePUB 3-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

35577

Erscheinungsdatum

06.11.2015

Verlag

Unionsverlag

Seitenzahl

368 (Printausgabe)

Dateigröße

3202 KB

Auflage

1. Auflage

Übersetzer

Hans-Joachim Hartstein

Sprache

Deutsch

EAN

9783293304840

Weitere Bände von metro

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Rückblick in die Zeit vor 1959

Bewertung aus Gockhausen am 14.04.2021

Bewertet: eBook (ePUB 3)

Bin von Padura einfach immer begeistert! Die Art, wie hier zeitgenössische Geschichte über die aktuell letzte gescheiterte Menschheitsillusion aus der letzten Bastion dieser Illusion erzählt wird ist einzigartig!

Rückblick in die Zeit vor 1959

Bewertung aus Gockhausen am 14.04.2021
Bewertet: eBook (ePUB 3)

Bin von Padura einfach immer begeistert! Die Art, wie hier zeitgenössische Geschichte über die aktuell letzte gescheiterte Menschheitsillusion aus der letzten Bastion dieser Illusion erzählt wird ist einzigartig!

Unsere Kund*innen meinen

Der Nebel von gestern

von Leonardo Padura

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Nebel von gestern