Käse

Roman

Willem Elsschot

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 17.90
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 23.90

Accordion öffnen
  • Käse

    Aufbau

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 23.90

    Aufbau

eBook (ePUB)

Fr. 17.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein Kultroman der niederländischsprachigen Literatur

Klug, mit vergnügtem Spott, voller Sympathie für die Figuren - so eröffnet der Kultautor Willem Elsschot in seinem Meisterwerk einen Kosmos, wie er in Deutschland höchstens einem Hans Fallada gelang. Der kleine Büroangestellte Frans Laarmans wittert den sozialen Aufstieg und wird Vertreter für einen Käsegrosshändler. Doch schon bald kommt der frisch ernannte Kaufmann ins Straucheln - was nun?

»Zeitlos - eine wunderbare Entdeckung.« Der Tagesspiegel

Unter dem Pseudonym Willem Elsschot schrieb Alfons de Ridder (1882-1960), der eine Werbeagentur im belgischen Antwerpen leitete, in seiner Freizeit Romane, ohne dass seine Familie etwas davon ahnte. Heute sind seine Werke Klassiker und geniessen weit über die Niederlande und Belgien hinaus Kultstatus.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 18.04.2016
Verlag Aufbau Verlage GmbH
Seitenzahl 158 (Printausgabe)
Dateigröße 1657 KB
Auflage 1. Auflage
Originaltitel Kaas
Übersetzer Agnes Kalmann-Matter
Sprache Deutsch
EAN 9783841210920

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Käse