Eine Billion Dollar
Artikelbild von Eine Billion Dollar
Andreas Eschbach

1. Eine Billion Dollar

Eine Billion Dollar

. Ungekürzt.

Hörbuch-Download (MP3)

Taschenbuch

Taschenbuch

Fr. 25.90
eBook

eBook

Fr. 12.90
Variante: Hörbuch-Download (ungekürzt, 2015)

Eine Billion Dollar

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 25.90
eBook

eBook

ab Fr. 12.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 9.90

Beschreibung


Stell dir vor, du wirst über Nacht zum reichsten Menschen der Welt ...

John Salvatore Fontanelli ist ein armer Schlucker, bis er eine unglaubliche Erbschaft macht: ein Vermögen, das ein entfernter Vorfahr im 16. Jahrhundert hinterlassen hat und das durch Zins und Zinseszins in fast 500 Jahren auf über eine Billion Dollar angewachsen ist. Der Erbe dieses Vermögens, so heisst es im Testament, werde einst der Menschheit die verlorene Zukunft wiedergeben.John tritt das Erbe an. Er legt sich Leibwächter zu, verhandelt mit Ministern und Kardinälen. Die schönsten Frauen liegen ihm zu Füssen. Aber kann er noch jemandem trauen? Und dann erhält er einen Anruf von einem geheimnisvollen Fremden, der zu wissen behauptet, was es mit dem Erbe auf sich hat ...

Das spannende Hörbuch zu Andreas Eschbachs Roman Eine Billion Dollar

Andreas Eschbach, geboren am 15.09.1959 in Ulm, ist verheiratet, hat einen Sohn und schreibt seit seinem 12. Lebensjahr. Er studierte in Stuttgart Luft- und Raumfahrttechnik und arbeitete zunächst als Softwareentwickler. Von 1993 bis 1996 war er geschäftsführender Gesellschafter einer EDV-Beratungsfirma. Als Stipendiat der Arno-Schmidt-Stiftung "für schriftstellerisch hoch begabten Nachwuchs" schrieb er seinen ersten Roman "Die Haarteppichknüpfer", der 1995 erschien und für den er 1996 den "Literaturpreis des Science Fiction-Clubs Deutschland" erhielt. Bekannt wurde er vor allem durch den Thriller "Das Jesus-Video" (1998), das im Jahr 1999 drei literarische Preise gewann und zum Taschenbuchbestseller wurde. ProSieben verfilmte den Roman, der erstmals im Dezember 2002 ausgestrahlt wurde und Rekordeinschaltquoten bescherte. Mit "Eine Billion Dollar", "Der Nobelpreis" und zuletzt "Ausgebrannt" stieg er endgültig in die Riege der deutschen Top-Thriller-Autoren auf. Nach über 25 Jahren in Stuttgart lebt Andreas Eschbach mit seiner Familie jetzt seit 2003 als freier Schriftsteller in der Bretagne.

Details

Sprecher

Volker Niederfahrenhorst

Spieldauer

28 Stunden und 40 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Volker Niederfahrenhorst

Spieldauer

28 Stunden und 40 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

12.11.2015

Verlag

Lübbe Audio

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783838773438

Das meinen unsere Kund*innen

3.5

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Mein Lieblingsbuch

Bewertung am 14.06.2022

Bewertet: Hörbuch-Download

Vielseitig spannend und absolut atmosphärisch. Ständig fragt man sich, was man in der gleichen Situation tun würde. Mit ein paar Einblicken und Denkanstößen zu uneserem Geldsystem. Etwas lang aber absolut empfehlenswert!

Mein Lieblingsbuch

Bewertung am 14.06.2022
Bewertet: Hörbuch-Download

Vielseitig spannend und absolut atmosphärisch. Ständig fragt man sich, was man in der gleichen Situation tun würde. Mit ein paar Einblicken und Denkanstößen zu uneserem Geldsystem. Etwas lang aber absolut empfehlenswert!

mein Favorit

Yiseo aus Berlin am 24.04.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Seit Jahren mein absolutes Lieblingsbuch! Es hat meine Liebe zum Wirtschaftswesen vertieft und zudem habe ich viel Wissen angeeignet was Wirtschaft angeht. Das Buch zeigt uns genauer, dass Geld sogar noch viel mehr unser heutiges Leben beeinflusst als wir eigentlich glauben. Meinerseits ist das Buch seither sehr Empfehlenswert.

mein Favorit

Yiseo aus Berlin am 24.04.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Seit Jahren mein absolutes Lieblingsbuch! Es hat meine Liebe zum Wirtschaftswesen vertieft und zudem habe ich viel Wissen angeeignet was Wirtschaft angeht. Das Buch zeigt uns genauer, dass Geld sogar noch viel mehr unser heutiges Leben beeinflusst als wir eigentlich glauben. Meinerseits ist das Buch seither sehr Empfehlenswert.

Unsere Kund*innen meinen

Eine Billion Dollar

von Andreas Eschbach

3.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Eine Billion Dollar