Pretty Girls

Gekürzte Lesung

Karin Slaughter

Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 30.50
Fr. 30.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • Pretty Girls

    HarperCollins

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    HarperCollins

eBook (ePUB)

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 30.50

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 19.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Nach einer Party kehrt die 19-jährige Julia nicht nach Hause zurück. Die Ermittlungen laufen ins Leere. Eine Leiche wird nie gefunden. 24 Jahre später erschüttert eine Mordserie den Bundesstaat Georgia. Die frisch verwitwete Claire ist vollkommen verstört, als sie im Nachlass ihres verstorbenen Mannes Filmmaterial findet, in dem Menschen auf grausame Weise ermordet werden. Eines der Opfer glaubt sie zu erkennen. Doch was hatte ihr Mann damit zu tun? Claire begibt sich auf eine lebensgefährliche Spurensuche, die sie immer dichter an den eigenen Abgrund führt.

Sprecherin: Nina Petri, transportiert mit ihrer rauen, dunklen Stimme wohl dosiert all die Wut und Verzweiflung einer Frau, die sich von einem Tag auf den anderen nicht mehr sicher sein kann, wer der Mann an ihrer Seite war.

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Nina Petri
Spieldauer 450 Minuten
Altersempfehlung ab 16 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 14.12.2015
Verlag Audio Media
Anzahl 6
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Übersetzer Fred Kinzel
Sprache Deutsch
EAN 9783956390753

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

36 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Nichts für schwache Nerven

hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 18.01.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

Karin Slaughter ist bekannt für ihre fast schon splattermäßigen Thriller. Auch bei ihrem Stand-Alone-Thriller “Pretty Girls” geht sie wieder in die Vollen. Dabei fängt ihre Story erst ganz harmlos an, entwickelt sich aber zu einem echten Horrortrip. Im Mittelpunkt steht Claire, die zunächst nicht glauben kann, wer ihr frischangetrauter Ehemann wirklich ist. Doch je näher sie der Wahrheit kommt, desto sadistischer wird die Story. Also: Nichts für schwache Nerven - und das auch noch großartig gelesen von der Schauspielerin Nina Petry.

Nichts für schwache Nerven

hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 18.01.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

Karin Slaughter ist bekannt für ihre fast schon splattermäßigen Thriller. Auch bei ihrem Stand-Alone-Thriller “Pretty Girls” geht sie wieder in die Vollen. Dabei fängt ihre Story erst ganz harmlos an, entwickelt sich aber zu einem echten Horrortrip. Im Mittelpunkt steht Claire, die zunächst nicht glauben kann, wer ihr frischangetrauter Ehemann wirklich ist. Doch je näher sie der Wahrheit kommt, desto sadistischer wird die Story. Also: Nichts für schwache Nerven - und das auch noch großartig gelesen von der Schauspielerin Nina Petry.

Ultraspannend

Bewertung aus Hinterkappelen am 18.01.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

Spannung pur - macht einen befangen, da sehr brutal! Nervenkitzel garantiert!

Ultraspannend

Bewertung aus Hinterkappelen am 18.01.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

Spannung pur - macht einen befangen, da sehr brutal! Nervenkitzel garantiert!

Unsere Kund*innen meinen

Pretty Girls

von Karin Slaughter

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Karim Raouf

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Karim Raouf

Orell Füssli Basel

Zum Portrait

4/5

Nichts für zarte Gemüter

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wir schreiben das Jahr 1991. Die 19-jährige Julia verschwindet nach dem Besuch einer Party spurlos. Ihre Leiche wird nie gefunden. Den Hinterbliebenen bleibt nichts, sie müssen mit der Tatsache leben, dass der Fall nie aufgeklärt wird. 24 Jahre später. Claire, eine Dame mittleren Alters, hat gerade eben ihren Mann verloren. In seinem Nachlass findet sie Filmmaterial, auf dem zu sehen ist, wie Menschen auf grässliche Weise gefoltert und ermordet werden. Claire glaubt, eines der Opfer wieder zu erkennen, ist sich aber nicht sicher. Sie begibt sich auf Spurensuche, fragt sich, wer der Mann, mit dem sie viele Jahre verheiratet war, wirklich gewesen ist. Und je näher sie der Wahrheit kommt, desto unfassbarer wird die ganze Angelegenheit... Lesen sie dieses Buch, die "pretty girls" werden sie noch lange verfolgen.
4/5

Nichts für zarte Gemüter

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wir schreiben das Jahr 1991. Die 19-jährige Julia verschwindet nach dem Besuch einer Party spurlos. Ihre Leiche wird nie gefunden. Den Hinterbliebenen bleibt nichts, sie müssen mit der Tatsache leben, dass der Fall nie aufgeklärt wird. 24 Jahre später. Claire, eine Dame mittleren Alters, hat gerade eben ihren Mann verloren. In seinem Nachlass findet sie Filmmaterial, auf dem zu sehen ist, wie Menschen auf grässliche Weise gefoltert und ermordet werden. Claire glaubt, eines der Opfer wieder zu erkennen, ist sich aber nicht sicher. Sie begibt sich auf Spurensuche, fragt sich, wer der Mann, mit dem sie viele Jahre verheiratet war, wirklich gewesen ist. Und je näher sie der Wahrheit kommt, desto unfassbarer wird die ganze Angelegenheit... Lesen sie dieses Buch, die "pretty girls" werden sie noch lange verfolgen.

Karim Raouf
  • Karim Raouf
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Pretty Girls

von Karin Slaughter

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Pretty Girls
  • Pretty Girls
  • Pretty Girls
  • Pretty girls
  • Pretty girls
  • Pretty girls
  • Pretty girls
  • Pretty girls