UPDATE: Aktuelle Anforderungen des Umweltschutzes in der Bauleitplanung

Inhaltsverzeichnis

Inhalt: Johann Köppel/Anke Rehhausen/Gesa Geissler: Wie strategisch ist die Umweltprüfung in Raumordnung und Bauleitplanung? – Wolfgang Köck: Hochwasserschutzbelange in der Bauleitplanung – Tim Schwarz: Berücksichtigung von Planungen des Immissionsschutzes – Alexander Schink: Bodenschutz- und Umwidmungssperrklausel – Christian-W. Otto: Bewältigung störfallbezogener Anforderungen unter Berücksichtigung der Rechtsprechung zur SEVESO-II-Richtlinie und deren Konsequenzen für die Planungs- und Genehmigungspraxis – Olaf Reidt: Aktuelle Anforderungen des Umweltschutzes in der Bauleitplanung - Probleme mit der FFH- und Vogelschutzrichtlinie – Gesa Geissler/Lisa Odparlik/Markus Günther/Anke Rehhausen/Johann Köppel: (Strategische) Umweltprüfung im internationalen Vergleich – Michael Krautzberger: Umweltbelange im beschleunigten und vereinfachten Verfahren nach

13, 13a BauGB – Matthias Blessing: Artenschutzrechtliche Anforderungen in der Bauleitplanung – Stefan Lütkes: Aktuelle Entwicklungen bei der Eingriffsregelung – Andreas Decker: Die Viererkette: Neueste Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts zur Auslegung und zur Präklusion bei Bauleitplanungen – Stephan Mitschang: Umsetzung der UVP-Änderungs-Richtlinie.
Band 28
Berliner Schriften zur Stadt- und Regionalplanung Band 28

UPDATE: Aktuelle Anforderungen des Umweltschutzes in der Bauleitplanung

Fach- und Rechtsfragen der Stadt- und Regionalplanung

Buch (Taschenbuch)

Fr.87.90

inkl. gesetzl. MwSt.

UPDATE: Aktuelle Anforderungen des Umweltschutzes in der Bauleitplanung

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 87.90
eBook

eBook

ab Fr. 75.90

Beschreibung

Dieser Band versammelt die Beiträge der Tagung «UPDATE: Aktuelle Anforderungen des Umweltschutzes in der Bauleitplanung», die am 23. und 24. März 2015 an der Technischen UniversitTechnischen Universität Berlin stattfand. Die Bedeutung der Umweltbelange hat sich seit deren Einzug in das Städtebaurecht zunehmend erhöht. Dies macht es der Planungs- und Genehmigungspraxis nicht leicht, den Überblick zu behalten und auf den aktuellen Sachstand zurückzugreifen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Umweltprüfung, dem Hochwasserschutz, den immissionsschutzbezogenen Planungen, dem Flächenverbrauch, dem Störfallschutz, dem FFH- und Vogelschutz, dem Artenschutz und der Eingriffsbewältigung. Auch verfahrensrechtlich spielen Umweltbelange eine Rolle. Dieses Buch greift die wichtigsten planungsrelevanten Aspekte auf und bietet damit eine Hilfestellung für die Planungspraxis.

Stephan Mitschang ist Universitätsprofessor am Fachgebiet «Städtebau und Siedlungswesen – Orts-, Regional- und Landesplanung» am Institut für Stadt- und Regionalplanung der Technischen Universität Berlin. Daneben ist er Direktor des Instituts für Städtebau Berlin der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL).

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

07.10.2015

Herausgeber

Stephan Mitschang

Verlag

Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Seitenzahl

317

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

07.10.2015

Herausgeber

Stephan Mitschang

Verlag

Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Seitenzahl

317

Maße (L/B/H)

21/14.8/1.7 cm

Gewicht

410 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-631-67048-4

Weitere Bände von Berliner Schriften zur Stadt- und Regionalplanung

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • UPDATE: Aktuelle Anforderungen des Umweltschutzes in der Bauleitplanung
  • Inhalt: Johann Köppel/Anke Rehhausen/Gesa Geissler: Wie strategisch ist die Umweltprüfung in Raumordnung und Bauleitplanung? – Wolfgang Köck: Hochwasserschutzbelange in der Bauleitplanung – Tim Schwarz: Berücksichtigung von Planungen des Immissionsschutzes – Alexander Schink: Bodenschutz- und Umwidmungssperrklausel – Christian-W. Otto: Bewältigung störfallbezogener Anforderungen unter Berücksichtigung der Rechtsprechung zur SEVESO-II-Richtlinie und deren Konsequenzen für die Planungs- und Genehmigungspraxis – Olaf Reidt: Aktuelle Anforderungen des Umweltschutzes in der Bauleitplanung - Probleme mit der FFH- und Vogelschutzrichtlinie – Gesa Geissler/Lisa Odparlik/Markus Günther/Anke Rehhausen/Johann Köppel: (Strategische) Umweltprüfung im internationalen Vergleich – Michael Krautzberger: Umweltbelange im beschleunigten und vereinfachten Verfahren nach

    13, 13a BauGB – Matthias Blessing: Artenschutzrechtliche Anforderungen in der Bauleitplanung – Stefan Lütkes: Aktuelle Entwicklungen bei der Eingriffsregelung – Andreas Decker: Die Viererkette: Neueste Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts zur Auslegung und zur Präklusion bei Bauleitplanungen – Stephan Mitschang: Umsetzung der UVP-Änderungs-Richtlinie.