Marie Jaëll

Marie Jaëll

Cora Irsen schreibt über die weitgehend unbekannte Komponistin und virtuose Interpretin des 19. Jhd.

Buch (Taschenbuch)

Fr.19.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Maire Jaëll (1846-1925) war Wunderkind, Komponistin und Klavierpädagogin eine Starpianistin des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Mit sechs Jahren begann die Tochter eines elsässischen Landwirts Klavierspielen zu lernen. Bereits mit neun war sie konzertreif udn bereiste Europa auf Tourneen. In Paris erhielt sie unter anderem Privatunterricht von César Franch und Camille Saint-Saëns, der der Zwölfjährigen ein Klavierkonzert widmete, später arbeitete sie mit Franz Liszt zusammen. Für ihre eigenen Kompositionen wurde Jaëll als eine der ersten Frauen in die Société des compositeurs aufgenommen. Den ersten Erkenntnissen der Neuropsychologie folgend entwickelte sie eine moderne Klavierspieltechnik Albert Schweitzer wurde von Jaëll darin unterrichtet. Diese einfühlsame Biografie von Franz Liszts charmanter Seelenverwandter schliesst eine Lücke zum Verständnis der Entwicklung der modernen Klaviermusik.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.03.2016

Verlag

Weimarer Verlagsgesellschaft ein Imprint von Verlagshaus Römerweg

Seitenzahl

90

Maße (L/B/H)

18/12.1/1.5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.03.2016

Verlag

Weimarer Verlagsgesellschaft ein Imprint von Verlagshaus Römerweg

Seitenzahl

90

Maße (L/B/H)

18/12.1/1.5 cm

Gewicht

113 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7374-0241-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Marie Jaëll