Die Suche nach der letzten Zahl

Die Suche nach der letzten Zahl

Roman

eBook

Fr. 13.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Suche nach der letzten Zahl

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 19.90
eBook

eBook

ab Fr. 13.00

Beschreibung

Details

Format

ePUB 3

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

15.12.2015

Verlag

Unionsverlag

Beschreibung

Details

Format

ePUB 3

eBooks im ePUB 3-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

15.12.2015

Verlag

Unionsverlag

Seitenzahl

400 (Printausgabe)

Dateigröße

2669 KB

Auflage

1. Auflage

Übersetzt von

  • Charlotte Kossuth
  • Leonhard Kossuth

Sprache

Deutsch

EAN

9783293304536

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein erstaunliches Buch

Bewertung am 24.05.2019

Bewertungsnummer: 267750

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

An der tschuktschischen Küste treffen im Jahre 1918 drei Zivilisationen aufeinander und das daraus resultierende Wechselspiel ist faszinierend zu lesen. Stellvertreter sind der Schamane Kagot, der Polarforscher Amundsen und ein russischer Lehrer, Perschin. Kagot hatte bereits längeren Kontakt zur „Zivilisation“ und ist durch seine Sprachkenntnisse der Vermittler zwischen den Parteien wohingegen Amundsen eher der Beobachter ist der keine Veränderung bewußt herbeiführen möchte. Perschin ist das andere Extrem. Als glühender Bolschewik ist er der Vorbote der neuen Macht in Rußland, der Bolschewiken und soll den Bewohnern die neue Doktrin näher bringen. Es gibt in diesem Buch aber kein Schwarz und Weiß sondern alle Beteiligten lernen ob bewußt oder unbewußt von einander was schließlich in Kagots Suche nach der letzten Zahl mündet. Ein wunderbares Buch!

Ein erstaunliches Buch

Bewertung am 24.05.2019
Bewertungsnummer: 267750
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

An der tschuktschischen Küste treffen im Jahre 1918 drei Zivilisationen aufeinander und das daraus resultierende Wechselspiel ist faszinierend zu lesen. Stellvertreter sind der Schamane Kagot, der Polarforscher Amundsen und ein russischer Lehrer, Perschin. Kagot hatte bereits längeren Kontakt zur „Zivilisation“ und ist durch seine Sprachkenntnisse der Vermittler zwischen den Parteien wohingegen Amundsen eher der Beobachter ist der keine Veränderung bewußt herbeiführen möchte. Perschin ist das andere Extrem. Als glühender Bolschewik ist er der Vorbote der neuen Macht in Rußland, der Bolschewiken und soll den Bewohnern die neue Doktrin näher bringen. Es gibt in diesem Buch aber kein Schwarz und Weiß sondern alle Beteiligten lernen ob bewußt oder unbewußt von einander was schließlich in Kagots Suche nach der letzten Zahl mündet. Ein wunderbares Buch!

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Suche nach der letzten Zahl

von Juri Rytchëu

4.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Suche nach der letzten Zahl