Geschichten aus dem Wiener Wald

Ödön von Horváth

eBook
eBook
Fr. 706.90
Fr. 706.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Mit seinem Volksstück "Geschichten aus dem Wiener Wald¿", das 1931 in Berlin uraufgeführt wurde, hatte Horváth nicht nur unmittelbaren Erfolg, sondern sicherte sich den Nachruhm, stellt es doch bis heute eines der meistinszenierten Stücke auf deutschsprachigen Bühnen dar. Der Band lässt die komplexe Entstehungsgeschichte von "Geschichten aus dem Wiener Wald" nachvollziehen. Diese reicht bis ins Jahr 1930 zurück und wurde in zwei Vorarbeiten und fünf Konzeptionen gegliedert. Der Band bietet einen Grossteil des umfassenden genetischen Materials zu dem Stück und zeigt dabei auch die vielfältigen Überarbeitungsprozesse und die für Horváth so typischen Schnitt- und Klebeverfahren anhand eines genauen genetischen Kommentars und der speziell dafür entwickelten Simulationsgrafiken auf. Die beiden Endfassungen des Stückes, jene in sieben Bildern und jene in drei Teilen, werden in linearisierter und emendierter Form dargeboten. Eine Übersichtsgrafik lässt die Transformationen und Permutationen zwischen den beiden Endfassungen genauestens nachvollziehen.

Nicole Streitler-Kastberger, Literaturarchiv d. Österreichischen Nationalbibliothek, Wien; Erwin Gartner, St. Andrä, Österreich.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 13.11.2015
Herausgeber Erwin Gartner, Nicole Streitler-Kastberger
Verlag De Gruyter Oldenbourg
Seitenzahl 963 (Printausgabe)
Dateigröße 101718 KB
Auflage 2 volumes
Sprache Deutsch
EAN 9783110450088

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0