Unterleuten
Artikelbild von Unterleuten
Juli Zeh

1. Unterleuten

Unterleuten

Hörbuch-Download (MP3)

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

Fr. 39.90
eBook

eBook

Fr. 15.90
Variante: Hörbuch-Download (2016)

Unterleuten

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 39.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 18.90
eBook

eBook

ab Fr. 15.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 9.90

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

105

Sprecher

Helene Grass

Spieldauer

15 Stunden und 23 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

105

Sprecher

Helene Grass

Spieldauer

15 Stunden und 23 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

08.03.2016

Verlag

Der Hörverlag

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783844522266

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

49 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Irgendwie deprimierend

Bewertung aus Blievenstorf am 31.01.2022

Bewertet: Hörbuch-Download

Sind wir Menschen bzw. Deutsche wirklich so? Das Buch ist nur zu empfehlen, wenn man keinen Wert auf gute, positive Unterhaltung legt. Es verstärkt den Corona-Blues und man hat keine Lust auf andere Menschen mehr. Also mir fehlt der Lichtblick. Literatur soll mich aus der oft tristen Realität holen. Ein positiver, lebensbejahender Protagonist hätte dem Buch gut getan. Ich musste irgendwann abbrechen.

Irgendwie deprimierend

Bewertung aus Blievenstorf am 31.01.2022
Bewertet: Hörbuch-Download

Sind wir Menschen bzw. Deutsche wirklich so? Das Buch ist nur zu empfehlen, wenn man keinen Wert auf gute, positive Unterhaltung legt. Es verstärkt den Corona-Blues und man hat keine Lust auf andere Menschen mehr. Also mir fehlt der Lichtblick. Literatur soll mich aus der oft tristen Realität holen. Ein positiver, lebensbejahender Protagonist hätte dem Buch gut getan. Ich musste irgendwann abbrechen.

ein Dorf in der Ex-DDR - wunderbar erzählt

Bewertung aus Thun im Kanton Bern am 06.05.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Dorf in der DDR nach dem Mauerfall, ziemlich isoliert, weitgehend ohne wirtschaftliche Aussichten, mit Einwohnern, die zum Teil noch von der Mentalität vor dem Mauerfall leben. Neuzuzüger aus dem Westen, teilweise mit gar speziellen Interessen, verändern die gesamte Dorfstruktur. Die Ökologie findet ein Ankerplatz: Windmühlen sollen gebaut werden. - Das alles ist wunderbar erzählt, mit grosser Sensibilität, Genauigkeit in der Darstellung, offenbar mit viel Nähe zu den tatsächlichen Gegebenheiten (aus dem Epilog geht hervor, dass der Autor die Geschichte nicht erfunden hat; die Personen sind „echt“). Die Geschichte ist mit viel Witz und Humor erzählt; die Charaktere und die Unterschiede zwischen den Akteuren sind gut ausgearbeitet. Wirklich ein sehr lesenswertes Buch!

ein Dorf in der Ex-DDR - wunderbar erzählt

Bewertung aus Thun im Kanton Bern am 06.05.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Dorf in der DDR nach dem Mauerfall, ziemlich isoliert, weitgehend ohne wirtschaftliche Aussichten, mit Einwohnern, die zum Teil noch von der Mentalität vor dem Mauerfall leben. Neuzuzüger aus dem Westen, teilweise mit gar speziellen Interessen, verändern die gesamte Dorfstruktur. Die Ökologie findet ein Ankerplatz: Windmühlen sollen gebaut werden. - Das alles ist wunderbar erzählt, mit grosser Sensibilität, Genauigkeit in der Darstellung, offenbar mit viel Nähe zu den tatsächlichen Gegebenheiten (aus dem Epilog geht hervor, dass der Autor die Geschichte nicht erfunden hat; die Personen sind „echt“). Die Geschichte ist mit viel Witz und Humor erzählt; die Charaktere und die Unterschiede zwischen den Akteuren sind gut ausgearbeitet. Wirklich ein sehr lesenswertes Buch!

Unsere Kund*innen meinen

Unterleuten

von Juli Zeh

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Unterleuten