Die schönsten Gedichte

Rainer Maria Rilke

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 10.00
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 11.90

Accordion öffnen
  • Die schönsten Gedichte

    Insel Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 11.90

    Insel Verlag
  • Die schönsten Gedichte

    Insel Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 12.90

    Insel Verlag
  • Die schönsten Gedichte

    Reclam, Philipp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 12.90

    Reclam, Philipp
  • Die schönsten Gedichte

    Insel Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 12.90

    Insel Verlag
  • Die schönsten Gedichte

    Reclam, Philipp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 13.90

    Reclam, Philipp

eBook

ab Fr. 2.00

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 10.90

Accordion öffnen

Beschreibung

»Er war das Idol und der Abgott ganzer Generationen deutscher, mehr noch, europäischer Leser und sein klangvoll-rhythmischer Name wurde zum Inbegriff des Poetischen: Rainer Maria Rilke. Er war ein genialer Künstler. Er wusste mit dem Reim umzugehen wie nur wenige Dichter in der Geschichte unserer Literatur, er hat der Sprache ungeahnte Klänge und Melodien abgewonnen. In vielen Versen vermochte er auszudrücken, was unaussprechbar schien: Seine Poesie ist ein Triumph über das Unsagbare.« Marcel Reich-Ranicki

Der Zauber von Rilkes Versen ist bis heute ungebrochen. Dieser Band versammelt die schönsten Gedichte aus seinem lyrischen Werk, herausgegeben von Marcel Reich-Ranicki.

Rainer Maria Rilke wurde am 4. Dezember 1875 in Prag geboren. Nach dem Abbruch der Militärschule studierte er Literatur, Kunstgeschichte und Philosophie in Prag, München und Berlin und schrieb Gedichte. Nach einer Liaison mit der verheirateten Lou Andreas-Salomé und heiratete er 1901 Clara Westhoff, die Scheidung folgte schon im folgenden Jahr. Aus Geldnot nahm Rilke Auftragsarbeiten an und reiste 1902 nach Paris, wo das Gedicht Der Panther entstand. Rilke unternahm Reisen nach Nordafrika, Ägypten und Spanien. Rilkes Tagebuchroman Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge wurde 1910 veröffentlicht. 1919 siedelte er in die Schweiz über. In den 1920er Jahren erkrankte er an Leukämie und verstarb schliesslich am 29. Dezember 1926 im Sanatorium Valmont bei Montreux in der Schweiz.

Rainer Maria Rilke ist einer der bedeutendsten Lyriker deutscher Sprache. Seit dem Jahr 1900 ist er Autor des Insel Verlages, sein Werk wird hier geschlossen betreut.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 11.04.2016
Herausgeber Marcel Reich-Ranicki
Verlag Insel Verlag
Seitenzahl 250 (Printausgabe)
Dateigröße 4660 KB
Auflage 1
Sprache Deutsch
EAN 9783458745020

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr zu empfehlen!

Bewertung aus Gera am 04.03.2014

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Muss für alle Rilke-Leser. Sehr große Auswahl an kurzen und langen Gedichten. Kleiner Tipp: beim Lesen auf die Zeit achten, diese verfliegt nämlich ziemlich zügig. ;)

Sehr zu empfehlen!

Bewertung aus Gera am 04.03.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Muss für alle Rilke-Leser. Sehr große Auswahl an kurzen und langen Gedichten. Kleiner Tipp: beim Lesen auf die Zeit achten, diese verfliegt nämlich ziemlich zügig. ;)

empfehlenswert

Gabbi aus Kärnten am 05.04.2012

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

gut zusammengestellte sammlung mit zahlreichen meisterwerken fazit: empfehlenswert

empfehlenswert

Gabbi aus Kärnten am 05.04.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

gut zusammengestellte sammlung mit zahlreichen meisterwerken fazit: empfehlenswert

Unsere Kund*innen meinen

Die schönsten Gedichte

von Rainer Maria Rilke

5.0

0 Bewertungen filtern

  • Die schönsten Gedichte