Der Entwurf eines Verbandsstrafgesetzbuches: Rechtspolitische Illusion oder zukünftige Rechtswirklichkeit?

Inhaltsverzeichnis

Inhalt: Historische Entwicklung des Unternehmensstrafrechts in Deutschland – Kritikpunkte bzgl. Unternehmensstrafrecht – Schuldfähigkeit von Verbänden – Generalverweis in
3 Abs. 1 VerbStrG-E – Verbandsgeldstrafe – Verbandsverwarnung mit Strafvorbehalt – Öffentliche Bekanntmachung der Verurteilung – Verbandsmassregeln – Absehen von Sanktionen – Compliance.
Band 5829
Europäische Hochschulschriften Recht Band 5829

Der Entwurf eines Verbandsstrafgesetzbuches: Rechtspolitische Illusion oder zukünftige Rechtswirklichkeit?

Eine Untersuchung der materiell-rechtlichen Vorschriften des Entwurfs

Buch (Taschenbuch)

Fr.92.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Entwurf eines Verbandsstrafgesetzbuches: Rechtspolitische Illusion oder zukünftige Rechtswirklichkeit?

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 92.90
eBook

eBook

ab Fr. 75.90

Beschreibung

Dieses Buch befasst sich mit der Einführung des Unternehmensstrafrechts in Deutschland. Neben der grundsätzlichen Diskussion um die Schuldfähigkeit von Verbänden steht die Untersuchung der materiell-rechtlichen Vorschriften des Entwurfs eines Verbandsstrafgesetzbuches im Mittelpunkt. Die Autorin prüft die Vorschriften unter Berücksichtigung strafrechtsdogmatischer und verfassungsrechtlicher Grundsätze im Hinblick auf ihre konkrete Ausgestaltung. Im Ergebnis zeigt die Autorin, dass die Kernstraftatbestände und die im Entwurf vorgeschlagenen Sanktionen erhebliche Probleme in der Rechtsanwendung aufweisen und grundlegender Überarbeitung bedürfen. Hierfür schlägt die Autorin die Vornahme konkreter Änderungen bei den jeweiligen Vorschriften vor.

Anna Schnitzer studierte Rechtswissenschaften an der Universität Passau. Sie wurde dort promoviert und arbeitet als Rechtsanwältin in einer deutschen Wirtschaftskanzlei im Bereich Arbeitsrecht.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.04.2016

Verlag

Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Seitenzahl

313

Maße (L/B/H)

21/14.8/1.6 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.04.2016

Verlag

Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Seitenzahl

313

Maße (L/B/H)

21/14.8/1.6 cm

Gewicht

410 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-631-67043-9

Weitere Bände von Europäische Hochschulschriften Recht

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Entwurf eines Verbandsstrafgesetzbuches: Rechtspolitische Illusion oder zukünftige Rechtswirklichkeit?
  • Inhalt: Historische Entwicklung des Unternehmensstrafrechts in Deutschland – Kritikpunkte bzgl. Unternehmensstrafrecht – Schuldfähigkeit von Verbänden – Generalverweis in
    3 Abs. 1 VerbStrG-E – Verbandsgeldstrafe – Verbandsverwarnung mit Strafvorbehalt – Öffentliche Bekanntmachung der Verurteilung – Verbandsmassregeln – Absehen von Sanktionen – Compliance.