Alles was Recht ist

Alles was Recht ist

Aus dem Leben eines Anwalts

eBook

Fr.4.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Anwalt Peter Pfeffer betreibt mit zwei Kollegen eine gut gehende Kanzlei. An einem Freitag Abend wird er noch sehr spät mit einer Mandantin konfrontiert, die ihn sofort sprechen will. Peter steckt in der Klemme: Einerseits muss er noch einen Fall für Montag vorbereiten, andererseits wartet seine Frau und ein Grillfest auf ihn. Er wimmelt die Anruferin ab und vertröstet sie auf Montag. Ein tödlicher Fehler, wie sich bald herausstellen soll...

In der zweiten Geschichte verteidigt Peter Pfeffer den mit ihm befreundeten Polizisten Dirk Schneider, der wegen versuchter Vergewaltigung angeklagt ist. Es handelt sich bei dem Opfer um eine Kollegin von Dirk. Peter ist von seiner Unschuld überzeugt. Warum sollte denn ein Freund und Polizist ihn anlügen?

In der letzten Geschichte entdeckt Peter schliesslich zahlreiche Unregelmässigkeiten in den Finanzen der Kanzlei. Versucht sich einer seiner Partner etwa zu bereichern? Und warum gehören plötzlich russische Mafiamitglieder zu den neuen Mandanten seines Kollegen Reinhold? Als Sozius Thomas fristlos kündigt, kommt ihm ein furchtbarer Verdacht...

Franz von Langen ist Rechtsanwalt und Dozent. Als Moderator und Redakteur hat er daneben zahlreiche Inhalte für Radiosender und Internetplattformen geschrieben. Ausserdem hat er im Fernsehen und Theater in verschiedenen Rollen als Schauspieler mitgewirkt.
"Alles was Recht ist" ist sein erster Roman mit der Hauptperson des Anwalts Peter Pfeffer, der sowohl mit der Figur als auch mit seinen Geschichten autobiografische Elemente beinhaltet.
"Der tiefe Fall" ist die Fortsetzung von "Alles was Recht ist", die Ex-Anwalt Peter Pfeffer in die tiefsten Abgründe seiner Seele stürzt.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

29.04.2016

Verlag

Twentysix

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

29.04.2016

Verlag

Twentysix

Seitenzahl

190 (Printausgabe)

Dateigröße

560 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783740711825

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Alles was Recht ist