Fehlbarkeit und Nichtschadensprinzip

Fehlbarkeit und Nichtschadensprinzip

Ein Dilemma im Gesundheitswesen

Buch (Taschenbuch)

Fr. 37.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Fehlbarkeit und Nichtschadensprinzip

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 37.90
eBook

eBook

ab Fr. 28.00

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.02.2017

Herausgeber

Frank Mathwig + weitere

Verlag

Theologischer Verlag Zürich

Seitenzahl

132

Beschreibung

Portrait

Frank Mathwig, Dr. theol., Jahrgang 1960, ist Titularprofessor für Systematische Theologie/Ethik an der Theologischen Fakultät Bern und Beauftragter für Theologie und Ethik beim Schweizerischen Evangelischen Kirchenbund SEK..
Torsten Meireis, Dr. theol., Jahrgang 1964, ist Professor für Systematische Theologie mit Schwerpunkt Ethik an der Theologischen Fakultät der Universität Bern..
Rouven Porz, Dr. phil., Dipl. biol., Jahrgang 1972, ist Privatdozent und Leiter der Fachstelle für klinische Ethik im Inselspital/Spital Netz Bern.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.02.2017

Herausgeber

Verlag

Theologischer Verlag Zürich

Seitenzahl

132

Maße (L/B/H)

22.6/15.1/1.2 cm

Gewicht

205 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-290-17861-1

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Fehlbarkeit und Nichtschadensprinzip