Schlaflos in Manhattan / From Manhattan with Love Bd.1

Trackliste

  1. Schlaflos in Manhattan
Band 1
From Manhattan with Love Band 1

Schlaflos in Manhattan / From Manhattan with Love Bd.1

Gekürzte Ausgabe

Hörbuch (CD)

Fr.24.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

Fr. 14.90
eBook

eBook

Fr. 10.90
Variante: 4 CD (gekürzt, 2017)

Schlaflos in Manhattan / From Manhattan with Love Bd.1

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 14.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 9.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Nette Freunde, ein riesiges Apartment, ein toller Job. Die Liste der Dinge, die eine junge Frau in New York erreicht haben sollte, hat Paige in allen Punkten abgehakt. Bis sie plötzlich von der Karriereleiter stürzt. Auf einmal ist der Bruder ihrer besten Freundin der einzige, der ihr Leben wieder in Ordnung bringen kann. Schon früher hat sie vergeblich für den Draufgänger Jake geschwärmt - und je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto klarer wird ihr, was auf ihrer New-York-Liste noch fehlt: Die perfekte Liebesgeschichte -

Details

Medium

CD

Sprecher

Nicole Engeln

Spieldauer

5 Stunden

Erscheinungsdatum

16.03.2017

Verlag

Lübbe Audio

Beschreibung

Details

Medium

CD

Sprecher

Nicole Engeln

Spieldauer

5 Stunden

Erscheinungsdatum

16.03.2017

Verlag

Lübbe Audio

Anzahl

4

Fassung

gekürzt

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783961080199

Weitere Bände von From Manhattan with Love

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

21 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Ein folgenschweres Versprechen

peedee am 03.07.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

From Manhattan with Love, Band 1: Paige sieht ihrer Beförderung in der Eventagentur entgegen – sie freut sich sehr, es in New York beruflich endlich geschafft zu haben. Doch statt der Beförderung erhält sie die Kündigung! Was nun? Wenn ihre sehr fürsorgliche Familie das erfährt, wird sie gleich mit wehenden Fahnen aufkreuzen. Jake, der beste Freund ihres Bruders Matt, ist selbst ein erfolgreicher Unternehmer – er könnte ihr bestimmt helfen, doch sie wird ihn nicht darum bitten. Sie war früher in ihn verliebt, wurde aber abgewiesen… Erster Eindruck: Auf dem Cover die Skyline von New York mit einem Herzen vor der nächtlichen Kulisse – gefällt mir sehr gut. Dies ist Band 1 der Reihe; davor gibt es noch die Kurzgeschichte „Mitternacht in Manhattan“. Noch am Tage der vermeintlichen Beförderung waren Paige und ihre besten Freundinnen Frankie und Eva, die ebenfalls in der gleichen Agentur arbeiten, bester Laune. Warum auch nicht, schliesslich wird man nicht jeden Tag befördert. Der Sturz von der Karriereleiter kam überraschend und war daher umso schmerzhafter: es gab zahlreiche Kündigungen, auch Frankie und Eva mussten gehen. Die Freundinnen verfallen kurz in Panik, denn was sollen sie nun nur tun? Paige macht sich weniger Sorgen um sich selbst, aber sie weiss, dass Frankie und Eva keine familiäre Unterstützung haben und wohl über kurz oder lang aus Manhattan wegziehen müssten. Die drei wohnen in Matts Haus und daher müssen sie zumindest nicht befürchten, gleich rausgeworfen zu werden. Matt und Jake sind beste Freunde und daher kreuzen sich auch die Wege von Jake und Paige häufig. Vor Jahren hat sie ihm gesagt, dass sie ihn liebt, wurde jedoch abgewiesen. Seither ist das Aufeinandertreffen stets etwas merkwürdig, verkrampft, nervenaufreibend. Paige weiss, dass Jake sie nicht wie ihre Familie überfürsorglich behandelt, sondern sie immer wieder herausfordert. Sie weiss nicht, dass Jake ihrem Bruder Matt vor Jahren ein Versprechen gegeben hat… Jake empfiehlt den Frauen, sich mit einer eigenen Eventagentur selbstständig zu machen. Das klingt wie ein Traum… oder doch ein Alptraum? Die Original-Inhaltsbeschreibung auf der Rückseite des Buches ist leider fehlerhaft (schade, dass so etwas nicht vor dem Druck gesehen wird): es steht, dass Jake der Bruder von Paiges bester Freundin sei. In der vorderen Klappenbeschreibung steht dann korrekt, dass Paige die Schwester von Jakes bestem Freund ist. Das war zu Beginn verwirrend für mich. Das Buch hat sich flüssig lesen lassen; das Ende hat mich zu Tränen gerührt, schluck… Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen, denn manchmal brauche ich einfach genau so etwas. Von mir gibt es 5 Sterne und ich freue mich auf die Fortsetzung.

Ein folgenschweres Versprechen

peedee am 03.07.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

From Manhattan with Love, Band 1: Paige sieht ihrer Beförderung in der Eventagentur entgegen – sie freut sich sehr, es in New York beruflich endlich geschafft zu haben. Doch statt der Beförderung erhält sie die Kündigung! Was nun? Wenn ihre sehr fürsorgliche Familie das erfährt, wird sie gleich mit wehenden Fahnen aufkreuzen. Jake, der beste Freund ihres Bruders Matt, ist selbst ein erfolgreicher Unternehmer – er könnte ihr bestimmt helfen, doch sie wird ihn nicht darum bitten. Sie war früher in ihn verliebt, wurde aber abgewiesen… Erster Eindruck: Auf dem Cover die Skyline von New York mit einem Herzen vor der nächtlichen Kulisse – gefällt mir sehr gut. Dies ist Band 1 der Reihe; davor gibt es noch die Kurzgeschichte „Mitternacht in Manhattan“. Noch am Tage der vermeintlichen Beförderung waren Paige und ihre besten Freundinnen Frankie und Eva, die ebenfalls in der gleichen Agentur arbeiten, bester Laune. Warum auch nicht, schliesslich wird man nicht jeden Tag befördert. Der Sturz von der Karriereleiter kam überraschend und war daher umso schmerzhafter: es gab zahlreiche Kündigungen, auch Frankie und Eva mussten gehen. Die Freundinnen verfallen kurz in Panik, denn was sollen sie nun nur tun? Paige macht sich weniger Sorgen um sich selbst, aber sie weiss, dass Frankie und Eva keine familiäre Unterstützung haben und wohl über kurz oder lang aus Manhattan wegziehen müssten. Die drei wohnen in Matts Haus und daher müssen sie zumindest nicht befürchten, gleich rausgeworfen zu werden. Matt und Jake sind beste Freunde und daher kreuzen sich auch die Wege von Jake und Paige häufig. Vor Jahren hat sie ihm gesagt, dass sie ihn liebt, wurde jedoch abgewiesen. Seither ist das Aufeinandertreffen stets etwas merkwürdig, verkrampft, nervenaufreibend. Paige weiss, dass Jake sie nicht wie ihre Familie überfürsorglich behandelt, sondern sie immer wieder herausfordert. Sie weiss nicht, dass Jake ihrem Bruder Matt vor Jahren ein Versprechen gegeben hat… Jake empfiehlt den Frauen, sich mit einer eigenen Eventagentur selbstständig zu machen. Das klingt wie ein Traum… oder doch ein Alptraum? Die Original-Inhaltsbeschreibung auf der Rückseite des Buches ist leider fehlerhaft (schade, dass so etwas nicht vor dem Druck gesehen wird): es steht, dass Jake der Bruder von Paiges bester Freundin sei. In der vorderen Klappenbeschreibung steht dann korrekt, dass Paige die Schwester von Jakes bestem Freund ist. Das war zu Beginn verwirrend für mich. Das Buch hat sich flüssig lesen lassen; das Ende hat mich zu Tränen gerührt, schluck… Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen, denn manchmal brauche ich einfach genau so etwas. Von mir gibt es 5 Sterne und ich freue mich auf die Fortsetzung.

Leichte Lektüre für ab und an

Daniela aus Nürnberg am 27.06.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

Der Klappentext hat genau meinem Geschmack getroffen. Allerdings konnte mich das komplette Buch später nicht wirklich überzeugen. Mir fiel es im ersten Drittel des Buches sehr schwer weiterzulesen, da die nach meinem Geschmack sehr einfache Story zu stark aufgebläht wurde. Ich hatte den Eindruck die Geschichte dreht sich im Kreis. Erst das zweite Drittel machte mir Lust auf mehr. Das Ende brachte zwar das erhoffte, etwas übertriebene Happy End, war für mich aber insgesamt zu vorhersehbar. Ingesamt hätte ich mir etwas mehr „Inhalt“ und Tiefe gewünscht.

Leichte Lektüre für ab und an

Daniela aus Nürnberg am 27.06.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

Der Klappentext hat genau meinem Geschmack getroffen. Allerdings konnte mich das komplette Buch später nicht wirklich überzeugen. Mir fiel es im ersten Drittel des Buches sehr schwer weiterzulesen, da die nach meinem Geschmack sehr einfache Story zu stark aufgebläht wurde. Ich hatte den Eindruck die Geschichte dreht sich im Kreis. Erst das zweite Drittel machte mir Lust auf mehr. Das Ende brachte zwar das erhoffte, etwas übertriebene Happy End, war für mich aber insgesamt zu vorhersehbar. Ingesamt hätte ich mir etwas mehr „Inhalt“ und Tiefe gewünscht.

Unsere Kund*innen meinen

Schlaflos in Manhattan / From Manhattan with Love Bd.1

von Sarah Morgan

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Schlaflos in Manhattan / From Manhattan with Love Bd.1
  • Schlaflos in Manhattan / From Manhattan with Love Bd.1

    1. Schlaflos in Manhattan