Die verschleierte Gefahr

Die verschleierte Gefahr

Die Macht der muslimischen Mütter und der Toleranzwahn der Deutschen

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr. 28.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Die verschleierte Gefahr

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 22.90
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 28.90
eBook

eBook

ab Fr. 15.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

03.03.2017

Verlag

Europa Verlage

Seitenzahl

264

Maße (L/B/H)

22.1/14.7/2.7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

03.03.2017

Verlag

Europa Verlage

Seitenzahl

264

Maße (L/B/H)

22.1/14.7/2.7 cm

Gewicht

456 g

Auflage

264

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95890-077-6

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Sehr lesenswert!

Bewertung am 14.04.2024

Bewertungsnummer: 2177622

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als Kind einer muslimischen Familie nach Deutschland gekommen und hier vorbildlich integriert, kennt sie beide Seiten, hat ein Herz für Flüchtlinge, kritisiert aber die Verblendung und Feigheit der Deutschen gegenüber einem mittelalterlichen, repressiven und gewaltbereiten Islam. Vor allem einige Feministinnen haben sich dazu verführen lassen, eine erzwungene Lebensform, die sie für sich selbst niemals akzeptieren würden, romantisch zu verklären. Das Buch endet mit konkreten Vorschlägen für eine realistische Integrationspolitik.

Sehr lesenswert!

Bewertung am 14.04.2024
Bewertungsnummer: 2177622
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als Kind einer muslimischen Familie nach Deutschland gekommen und hier vorbildlich integriert, kennt sie beide Seiten, hat ein Herz für Flüchtlinge, kritisiert aber die Verblendung und Feigheit der Deutschen gegenüber einem mittelalterlichen, repressiven und gewaltbereiten Islam. Vor allem einige Feministinnen haben sich dazu verführen lassen, eine erzwungene Lebensform, die sie für sich selbst niemals akzeptieren würden, romantisch zu verklären. Das Buch endet mit konkreten Vorschlägen für eine realistische Integrationspolitik.

Thema interessant, Umsetzung schwierig

Bewertung am 15.07.2023

Bewertungsnummer: 1980547

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Immer neugierig auf Hintergrundwissen ist mir dieses Buch in die Hände gefallen. Leider kann ich zum Inhalt nichts sagen, da ich es nach den ersten zwei bis drei Seiten wieder weggelegt hab. Auch mehrere Wochen später fehlt mir die Motivation weiter zu lesen. Nicht weil das Thema unangenehm oder abstoßend war sondern der Schreibstiel. Elend lange Schachtelsätze über fünf und mehr Zeilen hinweg, gefüllt mit Worten die den Inhalt des Satzes hinwegspülen. Vielleicht gibt es die Möglichkeit das Buch noch mal gründlich zu überarbeiten und einem Lektorat anzuvertrauen. Denn wie gesagt, das Thema ist Interessant

Thema interessant, Umsetzung schwierig

Bewertung am 15.07.2023
Bewertungsnummer: 1980547
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Immer neugierig auf Hintergrundwissen ist mir dieses Buch in die Hände gefallen. Leider kann ich zum Inhalt nichts sagen, da ich es nach den ersten zwei bis drei Seiten wieder weggelegt hab. Auch mehrere Wochen später fehlt mir die Motivation weiter zu lesen. Nicht weil das Thema unangenehm oder abstoßend war sondern der Schreibstiel. Elend lange Schachtelsätze über fünf und mehr Zeilen hinweg, gefüllt mit Worten die den Inhalt des Satzes hinwegspülen. Vielleicht gibt es die Möglichkeit das Buch noch mal gründlich zu überarbeiten und einem Lektorat anzuvertrauen. Denn wie gesagt, das Thema ist Interessant

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die verschleierte Gefahr

von Zana Ramadani

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die verschleierte Gefahr