Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

Roman

eBook

Fr. 10.00

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

Fr. 10.00

Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 11.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

19.05.2017

Verlag

Ullstein Verlag

Seitenzahl

320 (Printausgabe)

Beschreibung

Rezension

Spannend und liebevoll!, Elle, 22.05.2017

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

19.05.2017

Verlag

Ullstein Verlag

Seitenzahl

320 (Printausgabe)

Dateigröße

1651 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

The Keeper of Lost Things

Übersetzt von

Marion Balkenhol

Sprache

Deutsch

EAN

9783843714709

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Auf der Suche

Hortensia13 am 27.02.2022

Bewertungsnummer: 1665618

Bewertet: eBook (ePUB)

Als die Haushälterin Laura das Erbe ihres Arbeitsgebers und Freundes Anthony Peardews übernimmt, ahnt sie nicht, welcher Leidenschaft er nachgegangen ist. Anthony sammelte alles Verlorene auf, dass er bei seinen Spaziergängen gefunden hatte. Er hoffte, dass er jemanden glücklich machen kann, in dem er ihm das Gefundene zurückbringt. Nun geht diese Aufgabe an Laura. Doch wie soll sie den Besitzer eines Puzzlestücks, einer Tasse oder eines Regenschirms ausfindig machen? Der Grundgedanke Verlorenes aufzusammeln und es dem Besitzer zurückzugeben ist toll. Leider fand ich die Umsetzung in dieser Geschichte nicht ganz den Erwartungen entsprechend. Unerwartet ging es in dieser Erzählung nicht hauptsächlich um den Sammler Anthony Peardew, sondern um seine Angestellte Laura, die sich auf seine Spuren begibt. Der Mittelteil war wirklich bewegend und emotional. Leider driftete alles am Ende zu sehr ins Übernatürliche. Das nahm für mich etwas von seinen Zauber. Mein Fazit: Eine Geschichte mit einem schönem Grundgedanken. Die Umsetzung konnte mich nicht gänzlich überzeugen. 3 Sterne.

Auf der Suche

Hortensia13 am 27.02.2022
Bewertungsnummer: 1665618
Bewertet: eBook (ePUB)

Als die Haushälterin Laura das Erbe ihres Arbeitsgebers und Freundes Anthony Peardews übernimmt, ahnt sie nicht, welcher Leidenschaft er nachgegangen ist. Anthony sammelte alles Verlorene auf, dass er bei seinen Spaziergängen gefunden hatte. Er hoffte, dass er jemanden glücklich machen kann, in dem er ihm das Gefundene zurückbringt. Nun geht diese Aufgabe an Laura. Doch wie soll sie den Besitzer eines Puzzlestücks, einer Tasse oder eines Regenschirms ausfindig machen? Der Grundgedanke Verlorenes aufzusammeln und es dem Besitzer zurückzugeben ist toll. Leider fand ich die Umsetzung in dieser Geschichte nicht ganz den Erwartungen entsprechend. Unerwartet ging es in dieser Erzählung nicht hauptsächlich um den Sammler Anthony Peardew, sondern um seine Angestellte Laura, die sich auf seine Spuren begibt. Der Mittelteil war wirklich bewegend und emotional. Leider driftete alles am Ende zu sehr ins Übernatürliche. Das nahm für mich etwas von seinen Zauber. Mein Fazit: Eine Geschichte mit einem schönem Grundgedanken. Die Umsetzung konnte mich nicht gänzlich überzeugen. 3 Sterne.

Schöner Schreibstil

Michaela aus Köln am 15.01.2021

Bewertungsnummer: 1031136

Bewertet: eBook (ePUB)

Der Klappentext verspricht viel und die Erwartungen werden nicht ganz erfüllt bzw. der Titel ist missverständlich. Es dreht sich nur bedingt um Einzelschicksale derer, die Gegenstände verloren haben, sondern mehr um Mr. Anthony Pardewes und das Leben in seinem Haus insbesondere von der Erbin Laura, dem Gärtner und Sunshine, die zur außergewöhnlichen Freundin von Laura wird. Parallel dazu wird eine weitere Geschichte von Eunice & Bomber erzählt, die wiederum am Ende recht viel mit der Geschichte von Mr. Pardewes zu tun hat. Die Fundstücke werden teilweise in Kurzgeschichten erläutert, wobei hier nicht immer eindeutig ist, welche erfunden und welche wahr sind. Nebenbei wird noch dafür gesorgt, dass Anthony und seine verstorbene große Liebe ihren endgültigen Frieden finden. Der Schreibstil ist sehr schön, melodisch, etwas blumig, nicht kitschig, liebevoll, einfach angenehm zu lesen und tut gut. Ich würde auch zukünftige Bücher von Ruth Hogan lesen.

Schöner Schreibstil

Michaela aus Köln am 15.01.2021
Bewertungsnummer: 1031136
Bewertet: eBook (ePUB)

Der Klappentext verspricht viel und die Erwartungen werden nicht ganz erfüllt bzw. der Titel ist missverständlich. Es dreht sich nur bedingt um Einzelschicksale derer, die Gegenstände verloren haben, sondern mehr um Mr. Anthony Pardewes und das Leben in seinem Haus insbesondere von der Erbin Laura, dem Gärtner und Sunshine, die zur außergewöhnlichen Freundin von Laura wird. Parallel dazu wird eine weitere Geschichte von Eunice & Bomber erzählt, die wiederum am Ende recht viel mit der Geschichte von Mr. Pardewes zu tun hat. Die Fundstücke werden teilweise in Kurzgeschichten erläutert, wobei hier nicht immer eindeutig ist, welche erfunden und welche wahr sind. Nebenbei wird noch dafür gesorgt, dass Anthony und seine verstorbene große Liebe ihren endgültigen Frieden finden. Der Schreibstil ist sehr schön, melodisch, etwas blumig, nicht kitschig, liebevoll, einfach angenehm zu lesen und tut gut. Ich würde auch zukünftige Bücher von Ruth Hogan lesen.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

von Ruth Hogan

4.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von J. Engler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

J. Engler

Rösslitor Orell Füssli St. Gallen

Zum Portrait

4/5

Herzerwärmend...!

Bewertet: eBook (ePUB)

Am Tag, an dem Mr. Peardews Verlobte viel zu jung starb, verlor er auch ein Medaillon, das sie ihm geschenkt hatte. Er hatte ihr versprochen, gut darauf aufzupassen. Immer auf der Suche nach diesem Medaillon, findet er andere Dinge die verloren gingen. Er nimmt jeden Gegenstand zu sich nach Hause, schreibt Fundort, Datum und Zeit dazu und lagert ihn bei sich zu Hause im Arbeitszimmer. Als er stirbt, vererbt er seiner Haushaltshilfe Laura nicht nur das Haus, sondern auch die Sammlung verlorener Dinge in der Hoffnung, das sie einen Weg finden wird, die ursprünglichen Besitzer ausfindig zu machen und die Gegenstände zurückzugeben. Dank der Hilfe von Gärtner Freddy und der neuen Freundin Sunshine findet sie den Mut, diese anspruchsvolle Aufgabe anzupacken. Die Geschichte ist eine gute Mischung: Liebe, Freundschaft, Schicksal, Vergangenheit und ein wenig Magie (ja, es geistert dann und wann). Dazu noch die sympathischen Hauptpersonen – ein herzerwärmendes Buch!
4/5

Herzerwärmend...!

Bewertet: eBook (ePUB)

Am Tag, an dem Mr. Peardews Verlobte viel zu jung starb, verlor er auch ein Medaillon, das sie ihm geschenkt hatte. Er hatte ihr versprochen, gut darauf aufzupassen. Immer auf der Suche nach diesem Medaillon, findet er andere Dinge die verloren gingen. Er nimmt jeden Gegenstand zu sich nach Hause, schreibt Fundort, Datum und Zeit dazu und lagert ihn bei sich zu Hause im Arbeitszimmer. Als er stirbt, vererbt er seiner Haushaltshilfe Laura nicht nur das Haus, sondern auch die Sammlung verlorener Dinge in der Hoffnung, das sie einen Weg finden wird, die ursprünglichen Besitzer ausfindig zu machen und die Gegenstände zurückzugeben. Dank der Hilfe von Gärtner Freddy und der neuen Freundin Sunshine findet sie den Mut, diese anspruchsvolle Aufgabe anzupacken. Die Geschichte ist eine gute Mischung: Liebe, Freundschaft, Schicksal, Vergangenheit und ein wenig Magie (ja, es geistert dann und wann). Dazu noch die sympathischen Hauptpersonen – ein herzerwärmendes Buch!

J. Engler
  • J. Engler
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

von Ruth Hogan

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge