Die protestantische Ethik und der »Geist« des Kapitalismus

Inhaltsverzeichnis

Die protestantische Ethik und der »Geist« des Kapitalismus
I. Das Problem
II. Die Berufsidee des asketischen Protestantismus
Vorbemerkung (1920)

Zu dieser Ausgabe
Literaturhinweise
Glossar
Nachwort
Band 19447
Reclams Universal-Bibliothek Band 19447

Die protestantische Ethik und der »Geist« des Kapitalismus

Studienausgabe

Buch (Taschenbuch)

Fr.13.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Die protestantische Ethik und der »Geist« des Kapitalismus

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 6.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 8.40
eBook

eBook

ab Fr. 1.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Wie eine neue Ethik der Reformation – eher eine der Calvinisten und Puritaner als der Lutheraner – ein Gewinnstreben hervorgebracht hat, das nicht nur sämtliche Vorstellungen von Arbeit revolutionierte, sondern den Kapitalismus, in dem wir heute gefangen erscheinen, erst ermöglichte – dies ist das Thema von Max Webers berühmtester Schrift. Sie argumentiert weitaus subtiler, als ihr manchmal unterstellt wird, und bleibt ein Musterbeispiel verstehend-erklärender Religionssoziologie.
Die Ausgabe der Soziologin Andrea Maurer bietet zusätzlich zum Text die bedeutsame, später verfasste »Vorbemerkung«, Erläuterungen der Schlüsselbegriffe, Literaturhinweise und ein hilfreiches Nachwort.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.05.2017

Herausgeber

Andrea Maurer

Verlag

Reclam, Philipp

Seitenzahl

302

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.05.2017

Herausgeber

Andrea Maurer

Verlag

Reclam, Philipp

Seitenzahl

302

Maße (L/B/H)

14.7/9.8/1.5 cm

Gewicht

155 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-15-019447-8

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Scharfsichtige Analyse

ADS aus Wien am 25.04.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Klassiker von Max Weber schlechthin, den jede/r kennen sollte. In seiner scharfsichtigen und akribischen soziologischen Analyse des Kapitalismus und seiner Entstehungsgeschichte Anfang des 20. Jahrhunderts geht er noch weiter als Karl Marx.

Scharfsichtige Analyse

ADS aus Wien am 25.04.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Klassiker von Max Weber schlechthin, den jede/r kennen sollte. In seiner scharfsichtigen und akribischen soziologischen Analyse des Kapitalismus und seiner Entstehungsgeschichte Anfang des 20. Jahrhunderts geht er noch weiter als Karl Marx.

Unsere Kund*innen meinen

Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus

von Max Weber

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die protestantische Ethik und der »Geist« des Kapitalismus
  • Die protestantische Ethik und der »Geist« des Kapitalismus
    I. Das Problem
    II. Die Berufsidee des asketischen Protestantismus
    Vorbemerkung (1920)

    Zu dieser Ausgabe
    Literaturhinweise
    Glossar
    Nachwort